Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Monaten

WND Jazz 2022

  • Text
  • Wwwpopsceneclub
  • Endformat
  • Saar
  • Musiker
  • Wendeler
  • Ensemble
  • Musik
  • Heiri
  • Spielt
  • Wendel
  • Saalbau
  • Jazz
Die Veranstaltungsbroschüre der 31. internationalen St. Wendeler Jazztage.

Erfolg ist der Sieg der

Erfolg ist der Sieg der Einfälle über die Zufälle. zimmer. büro für ehrliche werbung · 0681-44832 · www.ehrlich-werben.de

Wir leben in schwierigen Zeiten… Eine für überwunden geglaubte Abgrenzungspolitik bestimmt die Agenda. Sollten interkulturelle Projekte keinen Einfluss mehr haben? Neun Formationen aus ganz Europa machen Hoffnung: Viele sind unbekannt, spannend und machen neugierig. Mit großer Lust offerieren sie starke, überzeugende und überraschend integrative Lösungen aus Foto: Josef Bonenberger der Auseinandersetzung mit verschiedenen Musiktraditionen: klassische, schottische, alpenländische, Flamenco, osteuropäische und nahöstliche. Der Jazz fungiert dabei als Amalgam. Das Programm-Konzept hat sich bewährt: junge Musiker im intimen Rahmen beim Prolog, Doppelkonzerte im Saalbau in kontrastiver Gegenüberstellung, als Bonbon für die Kleinen wieder Jazz for Kids. Neu ist die Kooperation mit dem Frauenbüro des Landkreises St. Wendel in Rahmen der Frauenkulturtage. Zur Hommage an die Sinne trägt ganz wesentlich auch der Verein Saarkult mit seinem orientalischen Büffet bei – ein Angebot, den akustischen Genuss kulinarisch angemessen zu begleiten. Ich wünsche inspirierende und genüssliche Stunden bei WND Jazz. Ernst Urmetzer Festivalleiter

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News