Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 6 Monaten

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DES MKZ DER LMS 22/2

  • Text
  • Onlinekompetenz
  • Mediale kompetenz
  • Medienkompetenzzentrum
  • Programmheft
  • Programm
  • 2022
  • Landesmedienanstalt
  • Wwwpopsceneclub
  • Saarland
  • Webseminar
  • Kinder
  • Leitung
  • Digitale
  • Medienkompetenz
  • Zielgruppe
  • Eltern
  • Medien
  • Termin
Das Programm des Medienkompetenzzentrums der Landesmedienanstalt des Saarland für das zweite Halbjahr 2022

Soziale Medien IV-121

Soziale Medien IV-121 Desinformation erkennen und gegensteuern Webseminar Desinformation, getarnt als seriöse Nachrichten, finden sich verstärkt im Internet wieder. Dabei dienen Facebook, Twitter, Instagram und Co. als Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Informationen, die häufig unreflektiert, unkritisch und ungeprüft geteilt und kommentiert werden. Dieser Umstand ermöglicht es, gezielt falsche Inhalte zu streuen, die durch die Sozialen Netzwerke dann in großer Geschwindigkeit weite Verbreitung finden. Doch was tun, wenn Tatsachen scheinbar keine Rolle mehr spielen? Welche Auswirkungen hat das auf unsere Meinungsbildung? Der Workshop gibt einen Überblick über das Phänomen der Desinformation. Neben Beispielen für Desinformation und Misinformation lernen die Teilnehmenden Kriterien kennen, mit denen gefälschte Inhalte entlarvt werden können. Über angemessene Reaktionen seitens der Nutzer:innen wird diskutiert und Portale wie bild.blog oder mimikama.at, die sich der Bekämpfung von Falschmeldungen widmen, werden vorgestellt. Leitung Termin Ort Zielgruppe Gebühr 10 € Christopher Thielen (Sozialpädagoge) 10. November 2022, 18-20 Uhr Online! Die Zugangsdaten werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt! alle Interessierten 20

NEU! Webseminar IV-134 Telegram: Dark Social Kanal oder sicherer Messenger? Medienkompetenz für Alle Der Messenger-Dienst Telegram ist mittlerweile weit verbreitet und regelmäßig in den Schlagzeilen zu finden: Radikale Verschwörungstheoretiker und kriminelle Gruppen nutzen die Plattform, um ihre Behauptungen und Aktivitäten in abgeschlossenen Gruppen mit bis zu 200.000 Nutzer:innen zu teilen. Dieses Phänomen wird auch „Dark Social“ genannt. Telegram bietet dafür eine ideale Umgebung, denn illegale Inhalte, Hass und Hetze werden nicht sanktioniert, Löschanfragen wird nicht nachgegangen. Die Informa- Leitung Termin Ort Zielgruppe Gebühr 10 € tionsveranstaltung gibt einen Überblick über die Funktionsweise von Telegram. Es wird beleuchtet, wie sich die Rolle des Netzwerks während der Pandemie verändert hat, welche Auswirkungen das Telegram-Konzept auf unsere Gesellschaft haben kann und warum es schwierig ist, illegalen Content zu finden und zu sanktionieren. Maximilian Fischer (Journalist) 29. September 2022, 17-19 Uhr Online! Die Zugangsdaten werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt! alle Interessierten 21

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News