Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

Veranstaltungsprogramm des MKZ der LMS 20/2

  • Text
  • Leitung
  • Kinder
  • Maximal
  • Webinar
  • Medienkompetenz
  • Medien
  • Teilnehmerzahl
  • Termin
  • Zielgruppe
  • Eltern
Das Programm des Medienkompetenzzentrums der Landesmedienanstalt des Saarland für das zweite Halbjahr 2020

Soziale Medien IN-109

Soziale Medien IN-109 Wie funktionieren Instagram und Snapchat? Bild- oder videobasierte soziale Netzwerke wie Instagram und Snapchat erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Statt simplen Postings auf Facebook werden vermeintlich sich selbst löschende Clips auf Snapchat veröffentlicht oder Schnappschüsse und Kurzvideos auf Instagram geteilt. Im Seminar werden die beiden Plattformen vorgestellt. Sie probieren die verschiedenen Funktionen praktisch an Tablets aus und erhalten so einen guten Überblick über Handhabung, verschiedenste Anwendungsmöglichkeiten und Sicherheitsaspekte. Eigene Tablets oder Smartphones können gerne zum Kurs mitgebracht werden. Bitte wenn möglich schon vorab Instagram und Snapchat-App installieren. Leitung Termin Zielgruppe Teilnehmerzahl maximal 10 Voraussetzungen Gebühr 15 € Wolf-Dieter Scheid (Dozent für Film und Medien) 18. November 2020, 16-19 Uhr Alle, die einen praxisnahen Einblick erhalten wollen, Eltern, pädagogische Fachkräfte. Computer- und Internet-Grundkenntnisse, erste Erfahrungen mit Sozialen Netzwerken (z.B. Facebook) 20

IN-107 TikTok: Einführung und erste Schritte WEBINAR Medienkompetenz für Alle TikTok ist das Instagram für Musik... und noch viel mehr. Auf der bis Ende 2017 in Deutschland noch als „musical.ly“ bekannten Social Media-Plattform laden die hauptsächlich jungen Nutzer*innen (10-13 Jahre) kurze Videos hoch, in denen sie meist lippensynchron bekannte Musikstücke nachsingen oder dazu tanzen. Über die letzten Jahre hat sich die Vielfalt der Inhalte jedoch stark erhöht. Rezeptratgeber, Sportclips und das Nachsprechen von Filmszenen liegen im Trend. Auch bekannte Marken wie „MTV“ oder „Nike“ tummeln sich vermehrt mit teuer produzierten Clips auf der App. Das Seminar gibt Einblicke in die Geschichte, Gesichter und Funktionen von TikTok und zeigt, welche Vor- und Nachteile der musikalische Spielplatz bietet. Bitte – wenn möglich – eigenes Smartphone/Tablet mit TikTok-App zur Nutzung während der Videokonferenz bereithalten! Leitung Termin Ort Zielgruppe Teilnehmerzahl maximal 10 Voraussetzungen Gebühr 10 € Maximilian Fischer (Journalist) 10. November 2020, 18-20 Uhr Online! Der Zugangslink zum Webinar wird am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt Alle, die einen praxisnahen Einblick erhalten wollen, Eltern, pädagogische Fachkräfte. Überweisung der Seminargebühr bis spätestens 03. November 2020! 21

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News