Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

Veranstaltungsprogramm des MKZ der LMS 20/2

  • Text
  • Leitung
  • Kinder
  • Maximal
  • Webinar
  • Medienkompetenz
  • Medien
  • Teilnehmerzahl
  • Termin
  • Zielgruppe
  • Eltern
Das Programm des Medienkompetenzzentrums der Landesmedienanstalt des Saarland für das zweite Halbjahr 2020

mkz.LMSaar, /LMSaar, /mkzLMSaar, /mkz_LMS Kontaktdaten für Kursanmeldungen: Tel: 0681 / 3 89 88 - 12 E-Mail: mkz@LMSaar.de oder online unter www.mkz.LMSaar.de

Grußwort Sehr geehrte Damen und Herren, gerade die aktuelle Krisenzeit zeigt deutlich, welche Chancen die Digitalisierung birgt, aber auch dass eines der größten Risiken nicht die Technik selbst darstellt, sondern das „Nicht-Schritt-halten-Können“ mit der sich rasant verändernden Lebenswelt. Ausbildung, Fort- und Weiterbildung – nicht nur während der Schulzeit – sind deshalb heutzutage unausweichliche und unumgängliche Erfordernisse zur andauernden Teilhabe an der modernen Informationsgesellschaft. Gerade durch die persönliche Vermittlung immer wieder aktualisierter Inhalte und das Expertenwissen unserer Kursleiter*innen kann die Landesmedienanstalt Saarland mit ihrem MedienKompetenzZentrum (MKZ) dazu beitragen, dieses Risiko zu minimieren. Als zentrale Einrichtung im Land verfolgen wir das Ziel, möglichst alle Saarländerinnen und Saarländer in der sinnvollen Anwendung moderner Medien kompetent zu machen. So konnte das MKZ durch die schnelle Umstellung auf Webinare und Videokonferenzen trotz Corona zahlreiche Angebote für Jung und Älter am Puls der Zeit einrichten. Auch das Projekt Onlinerland Saar hat schnell reagiert und sorgt aktuell mit virtuellen Angeboten (z.B. Telefonund Online-Sprechstunden sowie Virtuellen Kränzchen) für nachhaltige Medienkompetenz. Ich bin stolz darauf, trotz einiger Ausfälle und Verschiebungen neue Veranstaltungsangebote beim MKZ hervorheben zu können, etwa das Webinar zum Thema Videokonferenzen oder auch die Fortbildungen zum Digitalen Lernen. Schon jetzt lade ich Sie ganz herzlich zu unserer Webkonferenz „Weibliche Rollenbilder, KI und Social Media – Herausforderungen für Medienethik und Recht“ am 5. November 2020 ein (s. S. 56). Ich freue mich, wenn unser Angebot Sie anspricht, und darauf, Sie persönlich in der LMS willkommen zu heißen! Ruth Meyer, M.A. Direktorin der Landesmedienanstalt Saarland 1

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News