Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

Union Stiftung Programm 2020

  • Text
  • Menschen
  • Junge
  • Deutschland
  • Grundseminar
  • Saarland
  • Veranstaltungen
  • Zukunft
  • Haus
  • Vortrag
  • Stiftung
Alles Seminare und Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte 2020.

CORONA, COVID 19 UND DIE

CORONA, COVID 19 UND DIE UNION STIFTUNG Digital durch die Krise Die Corona-Pandemie ist auch an der Union Stiftung nicht spurlos vorübergegangen. Auch wir haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorübergehend ins Home-Office geschickt und unsere Vorträge und Seminare als Präsenzveranstaltungen abgesagt. Dennoch war Corona für uns kein Grund, die Köpfe in den Sand zu stecken. Dank tatkräftiger Unterstützung vieler Menschen, die der Union Stiftung nahestehen, und den technischen Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts haben wir unser Programm kurzerhand ins Internet verlegen können. Mithilfe des Videokonferenz-Anbieters „Zoom“ konnten wir die Referent*innen von überall auf der Welt zu Ihnen nach Hause und unterwegs auf ihre Smartphones und Tablets bringen. Seit März konnten wir dadurch über 25 Veranstaltungen trotz der Krise durchführen, die wir andernfalls hätten absagen müssen; neben zahlreichen Vorträgen auch einige Seminare. Während der Vorträge waren wir durch die Möglichkeiten, die „Zoom“ bietet auch in der Lage, Personen zum Vortrag live in Bild und Ton hinzuzuschalten, die Fragen an die Referent*innen stellen wollten. Diese neue digitale Präsenz der Union Stiftung soll auch in Zukunft erhalten bleiben. Wenngleich wir unsere Veranstaltung Stück für Stück in den gewohnten Formen in unserem Haus stattfinden lassen können, wollen wir sie weiterhin auch digital anbieten. Dadurch schaffen wir nicht nur einen ruhigen Übergang in eine post-pandemische Normalität, sondern vor allen Dingen auch ein inklusives Element. Jede Person, die sich nicht in der Lage sieht, zu einer unserer Veranstaltungen vor Ort zu kommen, hat auch in Zukunft jederzeit die Möglichkeit von zu Hause aus oder unterwegs, an den Vorträgen, Podiumsdiskussionen und anderen kostenlosen Veranstaltungen der Union Stiftung teilzunehmen. Der Zugang zu „Zoom“ ist gratis. Die Verlinkung auf die jeweiligen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage. Dort gibt es auch eine Anleitung, wie Sie ohne großen Aufwand digital an den Veranstaltungen teilnehmen können. www.unionstiftung.de/veranstaltungen 34 CORONA, COVID 19 und die UNION STIFTUNG

20mal1000 – Unterstützung für Kunstschaffende im Saarland und der Region Grand Est Künstler*innen zählen zu einer der Gruppen, die von der Corona Pandemie mit am Härtesten getroffen wurden. Durch die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen waren Konzerte, Auftritte und Ausstellungen nicht mehr möglich. Um die Kunstschaffenden finanziell zu unterstützen und ihnen gleichzeitig eine Plattform für ihre Kunst zu bieten, hatte sich die Union Stiftung in Kooperation mit dem PopRat Saarland und dem Saarländischen Ministerium für Finanzen und Europa dazu entschlossen, einen Förderwettbewerb ins Leben zu rufen. Unter dem Motto 20mal1000, bzw. 20foismille bekamen jeweils 20 Künstler*innen im Saarland und der Region Grand Est 1.000 € Preisgeld. Außerdem durften sie ihre Werke auf der Facebook-Seite der Union Stiftung präsentieren. Über 120 Bewerbungen gingen bei der Union Stiftung ein. Die Gewinner wurden von einer unabhängigen Jury ausgewählt. Zu den Gewinnern zählte unter anderem auch der saarländische Hip-Hop-Künstler Manu Meta, der als erster der Künstler*innen seine Arbeit online präsentieren durfte. Allein sein Video wurde über 2.000 Mal auf Facebook angesehen. Insgesamt erzielten die Videos bislang mehr als 20.000 Klicks. Die Videos von 20mal1000 sind weiterhin jederzeit über die Facebook-Seite der Union Stiftung abrufbar. CORONA, COVID 19 und die UNION STIFTUNG 35

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News