Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region!
Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Den POPSCENE E-Paper Kiosk gibt es jetzt auch als App! ANDROID
Du möchtest ein virtuelles Fach in unserem E-Paper Kiosk buchen? Hier lang!
Aufrufe
vor 2 Jahren

Theater Trier Spielzeitheft 2019/20

  • Text
  • Musik
  • Theater
  • Kultur
  • Konzert
  • Premiere
  • Spielzeit
  • Tanz
  • Vorstellungen
  • Schauspiel
  • Trier
Das Theater Trier präsentiert die neue Spielzeit 2019/20 mit einem bunten Programm. Mit beliebten Klassikern und der ein oder anderen Überraschung im Programm wird es definitiv eine aufregende Saison.

GRUSSWORT VORWORT

GRUSSWORT VORWORT Neustart geglückt! Herzlich willkommen zur neuen Spielzeit! Im vergangenen Jahr blickten wir gespannt und optimistisch auf eine Theatersaison, die einen Neubeginn am Theater Trier einleiten sollte. Ein neues Team mit Intendant Manfred Langner und Generalmusikdirektor Jochem Hochstenbach an der Spitze war angetreten, um die Geschicke des Hauses in die Hand zu nehmen. Heute können wir voller Freude feststellen, dass die großen Erwartungen mehr als erfüllt wurden: Dieser Neustart ist vollauf geglückt. Ein attraktiver Spielplan, ideenreiche Spartenleiter wie Operndirektor Jean-Claude Berutti oder Ballettdirektor Roberto Scafati, ein engagiertes und motiviertes Team von 220 MitarbeiterInnen und nicht zuletzt auch solides Wirtschaften – all diese Faktoren tragen dazu bei, dass das Trierer Theater in unserer Stadt, aber auch in der Großregion, wieder eine vielversprechende Zukunft hat. Ausverkaufte Vorstellungsserien und eine erhebliche Steigerung der Zuschauerzahlen sind der Beleg dafür, dass Sie, verehrtes Publikum, dem Theater Trier Ihr Vertrauen, Ihre Offenheit und Ihre Zeit geschenkt haben. Dafür möchten wir uns bei Ihnen herzlich bedanken. Stand die Theatersaison 2018/19 noch im Zeichen des Neubeginns, steht die kommende Saison im Zeichen des Fortschritts. Mit dem Grundsatzbeschluss zur Theatersanierung konnte ein guter Weg gefunden werden, die über 200-jährige Geschichte des Trierer Theaters fortzuführen. Gleichzeitig feiern wir in diesem Herbst den 100. Jahrestag der Gründung unseres Philharmonischen Orchesters und freuen uns bereits jetzt auf die vielen Aufführungen und Konzerte, die uns in der kommenden Saison erwarten. Mit mehr als 100.000 Besucherinnen und Besuchern pro Jahr ebenso wie mit zahlreichen Angeboten der kulturellen Bildung im Bereich Kinder- und Jugendtheater, Theaterpädagogik oder dem Bürgertheater, beweist das Theater Trier eine Strahlkraft, die weit über die Stadtgrenzen hinausreicht. Unser Theater ist ein unverzichtbarer Teil der Kulturstadt Trier. Wir freuen uns, wenn Sie den positiven Weg, wie er im letzten Jahr begonnen hat, weiter mit uns gehen. Wir wünschen dem neuen Leitungsteam rund um Intendant Manfred Langner weiterhin gutes Gelingen und Ihnen auch in der kommenden Saison viele aufregende und anregende Vorstellungen im Theater Trier. Mit großer Vorfreude laden wir Sie ein, auch in der kommenden Saison viele spannende und unterhaltsame Stunden bei uns zu genießen. Gemeinsam mit dem gesamten Team des Theaters Trier wollen wir Ihnen wieder ein vielseitiges und anspruchsvolles Programm bieten. Theater als Forum einer modernen Stadtgesellschaft – diesen Aufgabe wollen wir mit erfolgreichen Aufführungen und interessanten Rahmenveranstaltungen, aber auch mit den zahlreichen Angeboten für SchülerInnen und LehrerInnen in unserem theaterpädagogischem Programm oder den Projekten des Bürgertheaters einlösen. Und wir freuen uns sehr, dass es dabei in den vergangenen Monaten gelungen ist, so viele Theaterfreunde aus Trier und der gesamten Region für einen Theaterbesuch zu begeistern. Bereits vor Beginn dieser Spielzeit hatten uns mehr als 2.000 Abonnenten ihr Vertrauen geschenkt. Schon nach sechs Monaten konnten wir mehr Kartenverkäufe als in der gesamten Saison zuvor verbuchen, so dass zahlreiche Aufführungen ausverkauft waren. Und trotz Zusatzvorstellungen konnten wir die Nachfrage nicht immer befriedigen, weswegen viele Interessenten oft leider keine Karten mehr bekommen konnten. Daher möchten wir Ihnen für die kommende Saison noch einmal sehr unsere Abonnements empfehlen. Als Abonnent haben Sie nicht nur einen erheblichen Preisvorteil, Ihr Platz und Ihr Vorstellungsbesuch sind Ihnen sicher – egal wie gefragt eine Aufführung auch sein mag. Nicht zuletzt ist ein „Abo“ auch ein schönes Geschenk und ein guter Anlass, gemeinsam etwas zu unternehmen. Sie haben die Auswahl aus über zwanzig verschiedenen Abonnements und können frei nach Wochentag oder Ihren persönlichen Vorlieben entscheiden. Unsere Damen und Herren an der Theaterkasse beraten Sie gerne. Wir freuen uns auf Sie! Eine schöne neue Spielzeit wünscht Ihnen das Team des Theaters Trier und Ihr Manfred Langner Wolfram Leibe Thomas Schmitt WOLFRAM LEIBE Oberbürgermeister THOMAS SCHMITT Kultur-Dezernent MANFRED LANGNER Intendant JOCHEM HOCHSTENBACH Generalmusikdirektor ROBERTO SCAFATI Ballettdirektor JEAN-CLAUDE BERUTTI Operndirektor 4 5

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News