Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene September 09/13

  • Text
  • September
  • Partei
  • Rockhal
  • Album
  • Kammgarn
  • Wahlcheck
  • Zeit
  • Brixius
  • Saarland
  • Markus
Das total umsonste Popkulturmagazin.

8 Model Madness Tanja El

8 Model Madness Tanja El Kabid Cover Fotografin September

Was macht mehr Spaß: Das Fotoshooting oder das Endresultat anschauen? Mir macht beides gleich viel Spaß. Die Interaktion mit den Leuten und wie sie sich freuen, wenn sie schöne Bilder sehen, ist einfach schön. Aber ich kann es auch kaum erwarten den Bildern den letzten Feinschliff zu geben! Bei mir muss eigentlich niemand lange auf seine Ergebnisse warten. Ich liebe meinen Job von ganzem Herzen und freue mich auf jeden neuen Arbeitstag. Deine Bilder sind oft sehr aufwendig. Magst Du es privat auch gerne so? Privat bin ich eigentlich sehr einfach. Meist trifft man mich mit Zopf, Jeans und Zehenlatschen an. Durch meine Arbeit bin ich viel zu Hause, denn hier befindet sich mein Studio. Jedoch reise ich sehr gerne und habe immer `Hummeln im Hintern`. Wenn es die Zeit ermöglichen würde, wäre ich froh, ich könnte die ganze Welt umsegeln. Ich bin sehr abenteuerlustig. Die meiste Zeit widme ich meinen drei Mädchen, die mich immer bei meinen Shootings begleiten und selbst ganz große Models sind. Studio kommen wir oft auch auf ganz andere Ideen. Wir agieren sehr viel spontan aus Lust und Laune heraus und probieren viel aus! Ich erwarte von meinem Team Incarda DesEYEn sehr viel Kreativität und Engagement. Meine Make-up Artisten müssen kurz zuvor auch mal einen Kopfschmuck kreieren, den wir zur Umsetzung benötigen. Naschst Du gerne? Oh mein Gott, ja! Ich liebe Schokolade. Gibt es so etwas wie eine Lieblingsserie? Worum ging es da? Eigentlich habe ich keine Lieblingsserien. Ich glaube, ich habe seit vier Jahren kein Fernsehen mehr geschaut. Allerdings beschäftige ich mir sehr gerne mit der Psychologie von Serienmördern und ihren Motiven. Ich `verschlinge` jeden neuen Thriller förmlich. Interview: Markus Brixius Bild: Incarda DesEYEn / Tanja El Kabid Den Sommer 2013 fandest Du...? Den Sommer 2013 verbrachte ich hauptsächlich mit ultraverrückten Leuten und Looks auf der Straße in Temmels. Die ,,Einheimischen“ halten uns hier schon für etwas eigenartig; besonders, wenn die Mädels Tintenfische auf dem Kopf spazieren tragen. Ich habe die Zeit der Saison somit fast nur im Freien verbracht und bin froh um die warmen Tage und andere Lichteindrücke! Wie ist der Entstehungsprozess eines Bildes mit einem neuen Model? Meist plane ich das Ganze vorher im Kopf durch. Ich suche passende Farben, Posen und Accessoires für das Model und schaue mir die Gesichter der Kunden genau an. Durch meine Erfahrung weiß ich oft, was gut zu der Augenfarbe passt an der ich mich als Erstes orientiere. Daraus entwickele ich den Look aus dem meist weitere Events entstehen. Im

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News