Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene Oktober 10/13

  • Text
  • Oktober
  • Kammgarn
  • Album
  • Musik
  • Brixius
  • Rockhal
  • Veranstalter
  • Termine
  • Buch
  • Kinder
Das total umsonste Popkulturmagazin.

28 Termine Powerwolf

28 Termine Powerwolf Amen & Attack! eine andere Metal-Band hat in den letzten KJahren eine solche Erfolgskurve hingelegt: Mit dem 2011er-“Blood Of The Saints“ bissen sich Powerwolf drei Wochen lang in den deutschen Album-Charts fest, dabei ging es bis auf Platz 23. Der Metal Hammer kürte die Band zum Aufsteiger des Jahres und die Scheibe zum Power-Metal-Album des Jahres. Auch die erste Wolfsnächte-Tour, bei der Powerwolf als Headliner die großen Locations füllten, wurde zu einem Triumphzug – ebenso wie die zahlreichen Festival-Auftritte. Wir dürfen 2013 also wahrhaft Großes von Powerwolf erwarten, schließlich hat die Band es in ihrer Karriere immer wieder geschafft, sich selbst zu toppen. Mit „Preachers of the Night“ ist nun ein verdammt eingängiges und intensives Album erschienen – maximal furios, episch, heavy und wölfisch. Erneut haben Powerwolf ein Album vorgelegt, das mit seinen eingängigen Hooklines und catchy Refrains sofort ins Ohr geht, an dem man sich aber auch beim x-ten Durchlauf noch nicht sattgehört hat. Diese Erfolgsstory wird nun mit Preachers of the Night fortgeschrieben. Der Titel des aktuellen Metal Hammers und Platz 1 in der CD Bestenliste des Monats im Metal Hammer sprechen auch dafür. Text und Bild: PR >> zum Video “Amen & Attack” Garage Saarbrücken, 19.Oktober, ab 18 Uhr Special Guest: Majesty & lokaler Support www.powerwolf.net

29 Termine Honey Creek Blues lich hinter J.B.O.? Definition unmöglich! Eines ist jedoch klar: diese einzig wahren Verteidiger des Blödsinns ermöglichen die Koexistenz von Humor und Heavy-Metal. Denn wer den Spaß hat, der hat die Macht! Support: Hyrax. Text und Bild: Veranstalter Kammgarn Kasino, 18. Oktober, ab 20 Uhr www.jbo.de oney Creek, die Band um den ameri- Sänger James Boyle spielen Hkanischen authentisch, mitreißend, virtuos und nah am Publikum. Hier ist Party angesagt. Solch eigenwillige Blues Interpretationen von ZZ Top bis Elvis hat man sonst nicht gehört. Mit viel Leidenschaft bringt der charismatische James Boyle die Songs rüber. Als amerikanischer Muttersprachler weiß er wovon er singt. Der geborene Entertainer ist ein Rockstar ohne Allüren. Text: Band und Bild: Rich Serra Alexander Karle Climamat Synop Saarbrücken, Samstag, 2. Oktober, ab 19 Uhr Hobbit Zweibrücken, Freitag, 4. Oktober, ab 20 Uhr Arizona Diner Saarbrücken, 12. Oktober, ab 20.30 Uhr www.honeycreek.de JBo S.P.O.R.T. 2013 ls Spaß-Metaller, Humorperlen, professi- Komödianten, Blödel-Rocker, när- Aonelle risches Quartett, Kultband oder auch Metal- Schmunzelmonster werden sie liebevoll von der Presse bezeichnet. Doch was steckt wirk- ach über einem Jahr intensiver Arbeit Nmeldet sich Alexander Karle, der Rudi Carell, der Saar-Lor-Lux-Kunstszene, eindrucksvoll zurück“. In der neuen Installation, bestehend aus Fotos, Malerei, Video und Plastik, verdichten sich Facetten zu kollektiven Gedankenmustern, Farbe und Form trotz gesellschafftlichem Trauma“. Text: saar-scene Bild: Alexander Karle Sali E Tabacchi Saarbrücken, vom 20. Oktober bis 2. November Vernissage Sonntag, 20. Oktober mit Weinprobe

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News