Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene Oktober 10/11

  • Text
  • Oktober
  • Album
  • Saarland
  • Musik
  • Eigentlich
  • Markus
  • Veranstalter
  • Brixius
  • Kammgarn
  • November
Das total umsonsten Popkulturmagazin.

16 Das Geht Soul Club

16 Das Geht Soul Club presents Hipster & more Für alle Freunde authentischer 60s Nächte wird der Oktober ein Fest. Zu drei Terminen gibt es Rare Soul, British Beat, Hammond Vibes, Nothern Soul, Original RnB und Psych Mod aus dem Plattenköfferchen. Neben den Partyklassikern Hipster und Nitty Gritty, kann man neuerdings auch im schönen Saargemünd die Brasserie Terminus zu „Train A Go-Go“ besuchen. Ein absoluter Geheimtipp. Solange die Saarbahn noch über die Grenze fährt, ist das kultige Lokal am Hauptbahnhof auch bequemstens zu erreichen. Text: Markus Brixius Hipster, Modul Saarbrücken, Samstag, 8. Oktober ab 23 Uhr (DJ Rote Hüfte, DJ SoulApe und Beatnicky Nitty Gritty, Mono Saarbrücken, Samstag 22. Oktober ab 22 Uhr (DJ Rote Hüfte und SoulApe) Train A Go-Go, Terminus, Saargemünd, 7Avenue de la Gare, Freitag, 28. Oktober ab 21 Uhr (DJ Rote Hüfte und SoulApe) Kunstauktion Versteigerung für Aids-Hilfe Die Aids-Hilfe Saar e.V. lädt am Sonntag, 13. November, um 14 Uhr zu ihrer nunmehr 13. Kunstauktion nach Saarbrücken ein. Wegen Bauarbeiten in der Modernen Galerie findet die Veranstaltung diesmal im Evangelischen Gemeindezentrum St. Johann in der Evangelisch-Kirch-Straße 27 statt. Unter der Regie von SR-Fernsehmoderator Wolfgang Wirtz- Nentwig als Auktionator kommen wieder etwa 100 Kunstwerke unter den Hammer, die von namhaften saarländischen Künstlerinnen und Künstlern gespendet wurden. Mit dem Erlös wird die Arbeit der Aids-Hilfe im Saarland unterstützt. Text und Bild: Veranstalter Mittwoch Im Kleinen Klub Wie oft sitzt man zusammen und denkt sich früher war doch alles besser. Vielleicht nicht alles, aber einige Dinge waren schon nicht ganz verkehrt. Und weil nur reden nichts bringt, machen wir einfach!Der neue Mittwoch kommt und hat eine gehörige Portion alten Geist in sich. Vom gedanklichen Urvater im Ballhaus über die Garage, Das Garagen-Foyer, das Kyuss und den Atomic Club nun wieder zurück in den Kleinen Klub. Neben den bekannten Mittwochs DJ´s RED und DJ Tom mischt nun auch eine junge Garde abwechselnd den Bergtag der Woche auf. Unter anderem Mark von den Random Rockers, Karlson vom Dach und Yves So low Raw werden das unbeschwerte Gefühl der vergangenen Jahre wieder in den Wochenmittelpunkt rücken. Für Studenten gibt es vergünstigten Eintritt und faire Getränkepreise. Text und Bild: Veranstalter Kleiner Klub, Saarbrücken Oktobertermine 5.10, 12.10, 19.10 und 26.10 ab 23 Uhr www.facebook.com/dermittwoch www.kleinerklub.de www.aidshilfesaar.de Öffnungszeiten: Mo-Do 12:30-1 Uhr, Fr & Sa 13-6 Uhr, So 13-23 Uhr

17 das geht Halloween im Schloss Die Mutter aller Gruselparties an der Saar 1998 fand im einzigartigen Ambiente des Saarbrücker Schlosses die erste Halloween Party der Landeshauptstadt statt. Tausende bluthungriger Vampire stürmten die Tanzfläche im verglasten Festsaal in der 3. Etage des Schlosses und genossen von hier den unvergleichlichen Blick über die Dächer der Stadt. Seither gilt die Party als das Halloween Kult-Event. Nach einem Ausflug ins Saarbrücker Rathaus findet die Veranstaltung, zur Freude aller stilbewussten Blutsauger, wieder am Original Schauplatz im Saarbrücker Schloss statt! Wegen verschärfter Sicherheitsvorschriften sind die Tickets beschränkt und es empfiehlt sich dringend eine Reservierung. Die Party wird schick aber nicht „schicky micky“. Verkleidung oder Abendgarderoben jeder Art passen daher vorzüglich. Text und Bild: Veranstalter Schloss Saarbrücken, Montag 21. Oktober, ab 21 Uhr www.kunzwerk.de Gypsymania Die BalkangypsytuRbopolkaparty Freunde von schweißtreibenden Balkan- Grooves, Orient Beats und Headbanging zu Blasmusik dürfen sich freuen, denn DJ Michael Reufsteck lädt zu einer neuen Runde Gypsymania ein. Auch diesmal gibt es wieder Elektronik gepaart mit Balkan Musik, alte Sahara Dialekte, bulgarische Frauenstimmen, Brass Bands und Zigeunermusik. Wer noch nicht erlebt hat, wie diese feurige Mischung den Dancefloor zum überkochen bringt, sollte auf jeden Fall mal vorbeischauen. Rohe Energie, andere Klangfarben und Rhythmen, Ausgelassenheit und Urwüchsigkeit der Klänge, Musik ohne politische Grenzen. Das ist Gypsymania. Text und Bild: Veranstalter Jazzkeller Saarbrücken Samstag, 1. Oktober, ab 23 Uhr. Nächster Termin: 5. November. www.gypsymania.de

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News