Aufrufe
vor 3 Jahren

saar-scene Oktober 08/10

  • Text
  • Oktober
  • Musik
  • Tipp
  • Bands
  • Markus
  • Brixius
  • Rockhal
  • Staab
  • Album
  • Cora
Das total umsonste Popkulturmagazin.

Das Geht CD TIPP Tricky

Das Geht CD TIPP Tricky Weltumspannendes Paris-Album Newsick CD TIPP Membran Wolle Blume kaufe? CD TIPP Pacha Ibiza: Flower Power Seit zwei Jahren lebt der Massive Attack-Kollaborateur Tricky nun schon in Paris. Dort entstand denn auch sein neues Werk „Mixed Race“, das mit ganz unterschiedlichen Einflüssen kokettiert. Angefangen bei modernem Dancepop („Glow“) bis hin zu jamaikanischen, afrikanischen und französischen Tönen. Als Gäste konnte Tricky im Studio u.a. den irisch-italienischen Sänger Frankey Riley, den Jamaikaner Terry Lynn, seinen Bruder Marlon Thaws und Bobby Gillespie, Frontmann von Primal Scream, begrüßen. Man ist geneigt zu sagen, „Mixed Race“ ist das mit Abstand Beste, was Tricky in den letzten Jahren zustande gebracht hat. Text: Peter Parker Bild: Domino Bereits erschienen. „Mixed Race” (Domino/Indigo) Mit der Schublade „NU-METAL“ kommt man bei Membran nicht weit. Es ist eher ein krankes Potpourri aus Alternative, Metal, Pop, Punk, Noise, das auch wunderbar zum Soundtrack von manch einem modernen Horror Slasher Movie herhalten könnte. Vergleiche zu Deftones, Faith No More oder auch KoRn brauchen die vier Musikpsychopathen aus Saarbrooklyn nicht zu scheuen. Nach drei Jahren im Anstalt eigenen Tonstudio sprengt Membran jetzt die Zwangsjacken mit Geschrei, noch tiefer Gestimmten Gitarren und richtig dicken Eiern unter dem Krankenhemd. Diese Band ist auch „live“ ein echter Geheimtipp! Release Gig, 30. Oktober, Modul Saarbrücken Text: saar-scene Bild: Band Erscheint im Oktober www.membransux.de Die Verpackung mag übertrieben kitschig aussehen. Es kommt jedoch darauf an, was drin ist. 1973 wurde auf Ibiza das „Pacha“ eröffnet. Jetzt huldigt Besitzer und DJ Piti Urgell mit „Pacha Ibiza: Flower Power“, der berühmten Flower Power-Bewegung. Auf zwei CDs hat er 40 Songs aus den Sechzigern und Siebzigern versammelt: von Folk über Pop bis hin zu Rock(‚n‘Roll) und Soul ist alles dabei: Simon & Garfunkel treffen auf Deep Purple, Roy Orbinson, The Beach Boys, Free, James Brown und T.Rex – um nur einige zu nennen. Piti hat wirklich ganze Arbeit geleistet und überrascht aufs Angenehmste mit einem kurzweiligen 113-minütigen Trip ins Reich der Blumenkinder. Text: Peter Parker Bild: Pacha Recordings Bereits erschienen. „Pacha Ibiza: Flower Power” (Pacha/MoS/Warner) CD Tipp Buch TIPP BUCH TIPP 18 Kuschelrock 24 Von wegen Horror-Sampler Einen Kuschelrock-Sampler zugeschickt zu bekommen, das ist so ziemlich genau das, was ein seriöser Musikkritiker als blanken Horror bezeichnen würde. Doch wenn die Tracklist so viele gute Songs parat hält wie „Kuschelrock 24“, dann muss man sein Vorurteil zurücknehmen und den Machern der CD-Serie ein gutes Händchen attestieren. Der Sampler legt mit der aktuellen Hurts- Single „Wonderful Life“ los, bringt einem nochmals Peter Fox‘ Sage vom „Haus am See“ nahe, desweiteren Sades „Soldier Of Love“, „Clocks“ von Coldplay, Bowies „China Girl“ und „Almost Lover“ von der bezaubernden Alison Sudol alias A Fine Frenzy. Da kann man getrost über die Beiträge von Shakira, Shania Twain oder Eros Ramazotti mit Tina Turner hinweghören. Text: Peter Parker Bild: Activision Bereits erschienen. „Kuschelrock 24” (Sony Music) Warum Rockmusiker? My Way Into Rock’n’Roll Mirjam Kolb und Manuel Schreiner haben sich über die Indieszene hinaus einen Namen mit der Buchreihe „Indie Travel Guide“ gemacht. Für ihr aktuelles Buch haben sie 34 Musiker befragt, wie und wann sie ihre Leidenschaft für die Musik entdeckt haben und welche Platte/welcher Künstler sie geprägt hat. Darunter sind bekanntere wie Sven Regener von Element Of Crime oder der Wahlberliner Fran Healy (Travis), aber auch zahlreiche kleinere Fische. Unter anderem erfährt man, dass Temper Traps Lorenzo Silitto (nicht zu verwechseln mit Lorenzo Stiletti von Steakknife!) sich als Kind Michael Jackson-mäßig in den Schritt fasste und mit fünf Jahren Geigenunterricht nahm. Text: Peter Parker Bild: Rockbuch Bereits erschienen. Mirjam Kolb & Manuel Schreiner “My Way Into Rock’n’Roll” (Rockbuch/edel) Heilemania als Buch Laugh, cry and scream Die Werke des Stuttgarter Künstlers Stefan Heilemann bilden eine Symbiose zwischen Fantasie, Realität und Wahnsinn. Mit großem Ideenreichtum führt er den Betrachter in bisher ungesehene, skurrile Bildwelten, die sowohl an Märchen als auch an Albträume erinnern. Dabei begibt sich Stefan Heilemann auf eine ständige Gratwanderung zwischen Ironie und Morbidität. Durch seinen einzigartigen Stil entstehen so Werke von betörender Schönheit, deren Aussagen meist mitten in die Eingeweide treffen. Text: Rosenheim Rocks Bild: Asp Spreng Bereits erschienen www.heilemania.de Magazin-Saarscene-05-06.indd 18 24.09.10 00:09

KINO Tipp KINO Tipp Das Geht KINO Tipp Der letzte Exorzismus Fiese Fake Documentary Der weit gereiste Prediger Cotton Marcus wird von Schuldgefühlen geplagt. Seine Teufelsaustreibungen sind reine Illusion, doch seine bibeltreuen Anhänger glauben an ihn und zahlen gut für seine Arbeit. Bei einem letzten Exorzismus will er den Schwindel durch ein Fernsehteam aufdecken lassen. Die Mission führt sie in den Süden der USA, wo die Farmerstochter Nell vom Teufel besessen zu sein scheint. Die Show beginnt, doch nicht wie Marcus geplant hatte. Eine dunkle Macht offenbart sich Marcus und ihm muss schnell etwas einfallen, um Nell, sein Team und sich selbst vor diesem Dämon zu retten. Text und Bild: Kinowelt Bereits erschienen www.derletzteexorzismus.de LA Zombie Verstörendes Stadtmärchen Ein fremdes Wesen, ein Zombie entsteigt den Wellen des Pazifischen Ozeans. Eine geheimnisvolle Mission hat die fürchterlich erscheinende Kreatur zu erfüllen: Sie muss Menschen, Männer, töten, wie es Zombies eben so tun, und sie anschließend aber wieder zum Leben erwecken -- durch Sex. Immer mehr nähert sich der Zombie dem Stadtkern von Los Angeles, immer zügelloser geht er mit seinen Opfern um, und immer unklarer ist, ob er wirklich ein Zombie ist oder doch ein kranker Obdachloser, der an Wahnvorstellungen leidet. Auf jeden Fall: Er ist ein brutaler dunkler Retter. Von Gangbanger über Junkies bis zu einer Gruppe schwuler Pornodarsteller, er fickt sie alle wieder zum Leben. Text und Bild: GM Films Erscheint am 7. Oktober www.lazombie.com Gainsbourg Der Mann, der die Frauen liebte Musikalisches Allroundgenie, Verführer der schönsten Frauen, Popstar, Poet, Provokateur – Joann Sfar zeigt die vielen Gesichter der Ikone Serge Gainsbourg, zeichnet zentrale Stationen seines Wegs zum Ruhm nach und wirft mit Humor einen Blick hinter die Maske eines der faszinierendsten und schillerndsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Dies ist die komische und fantastische Geschichte von Serge Gainsbourg und seiner berühmten Visage. Ein kleiner jüdischer Junge zieht aus um die Pariser Nachtklubs der Swinging Sixties zu erobern. Was folgt, ist ein Leben voller Leidenschaft und Poesie, ein Leben voller Provokationen und Skandale, ein ruhmreiches, ein aufreibendes, ein heldenhaftes Leben. Text und Bild: ProKino Erscheint am 14. Oktober www.gainsbourg-derfilm.de KINO Tipp TV TIPP DVD TIPP 19 The Social Network Facebook jetzt auch im Kino An einem Herbstabend im Jahr 2003 setzt sich Harvard-Student und Computergenie Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg) an seinen PC und beginnt, wie in Rage an einer neuen Idee zu arbeiten. Was in seinem Studenten-Zimmer mit wildem Bloggen und Programmieren seinen Anfang nimmt, entwickelt sich bald zu einem globalen sozialen Netzwerk und löst eine Revolution der bisherigen Kommunikation aus. Nur sechs Jahre und 500 Millionen Freunde später, ist Mark Zuckerberg der jüngste Milliardär aller Zeiten. Doch dieser große Erfolg führt für den Unternehmer auch zu zahlreichen zwischenmenschlichen und juristischen Problemen. Text und Bild: Sony Pictures Erscheint am 7. Oktober www.500millionenfreunde.de Der zweite Fall Kommissarin Lund Ende 2008 strahlte das ZDF sonntäglich die dänische Krimiserie „Kommissarin Lund: Das Verbrechen“ aus. Die zehn Folgen mit je ca. 110 Minuten Länge waren ein Fest für alle TV-Krimi-Fans. Etwas Besseres hatte es Jahre nicht mehr gegeben – wenn überhaupt. Ende Oktober startet Staffel zwei. Lund, brillant gespielt von Sofie Gråbøl, ist mittlerweile aufs Land strafversetzt worden, wo sie den Mord an der Rechtsanwältin Anne Dragsholm aufklären soll, der nicht der einzige bleiben wird. Der Fall ist komplex und hochbrisant: Wie schon bei der ersten Staffel stockt dem Zuschauer ein ums andere Mal vor Spannung der Atem. Text: Peter Parker Bild: ZDF Krimiserie ab 24. Oktober 2010, jeweils sonntags um 22 Uhr im ZDF Hautnah: Methode Hill Immer wieder sehenswert Wenn die Polizei von Bradfield nicht mehr weiter weiß und professionellen Rat sucht, dann verlangt sie nach Uniprofessor Dr. Tony Hill. Der ist Psychologe und forensischer Fallanalytiker und in der Lage, sich in die Gedankenwelt von Verbrechern reinzuversetzen. Er wirkt zwar leicht schusselig und geistesabwesend, erledigt seine Arbeit aber mit Bravour. So auch in der fünften Staffel von „Hautnah: Methode Hill“. Die beste Episode ist „Eine grausame Karriere“ (aus dem Jahr 2007): Ein Serienmörder hat es in Bradfield auf junge Frauen abgesehen, hinterlässt bei ihnen aber Ausweispapiere und Kleidung von Frauen aus dem europäischen Ausland. Schräg. Text: Peter Parker Bild: edel:motion Bereits erschienen. „Hautnah: Methode Hill (Staffel 5)” (edel:motion) www. - .de 19 Magazin-Saarscene-05-06.indd 19 24.09.10 00:09

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE Mai 2020
POPSCENE April 2020
Lesequickie - Leseprobe regionaler Autorinnen und Autoren
CityCards Mediadaten
CityCards Produktionsinfos
POPSCENE E-Paper Kiosk
Originale Mediadaten 2020
POPSCENE März 03/2020
Musikfestspiele Saar - Unerhört
POPSCENE Februar 02/2020
Programm Union Stiftung 1-2020
Fibel!Gastro Januar/Februar 2020
41. Filmfestival Max Ophüls Preis - Programmheft
POPSCENE Januar 01/2020
Trier Events 2019
POPSCENE Dezember 12/2019
Originale in Saarbrücken 16
Geistkirch Katalog
Fibel!Gastro November/Dezember2019
Unterwegs im Biosphärenreservat Bliesgau: Gruppenangebote
Saarpfalz-Kreis: Urlaubs- und Freizeitsangebote 2019
Biosphäre Bliesgau für dich und mich....
Wandern mit Bus und Bahn im Saarpfalzkreis
Wanderführer Region Saarbrücken 2019
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken - Angebotsbroschüre
Tourismus Zentrale Saarland: Familien
Tourismus Zentrale Saarland: Genießen
Gartenreiseführer Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen, Luxemburg
Jagdschloss Forstgarten Karlsbrunn
Tourismuszentrale Saarland: Kulturgut 2019
Tourismus Zentrale Saarland: Sehenswert 2019
Übernachten und Erleben - Völklingen / Püttlingen / Großrosseln
Leseprobe Conte Verlag: Club der Romantiker - Frank P. Meyer
POPSCENE November 11/2019
LOOSTIK 2019 - Programmheft
Visit Luxembourg - Urlaub und Freizeit
Visit Luxembourg - Entdecken und Staunen
Studienführer Weiterbildung WS 2019/2020
Lesequickie - Leseprobe regionaler Autorinnen und Autoren
POPSCENE Oktober 10/2019
Kulturkalender Oktober 10/19
Kreisstadt St. Wendel Veranstaltungskalender 2019
Fibel!Gastro September/Oktober2019
POPSCENE September 09/2019
Programmheft WND Jazz 2019
Kulturkalender September 09/19
Programm der europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse 2019
Saar-Spektakel Programmheft 2019
Fibel!Gastro Juli/August 2019
Programmheft Bundesfestival junger Film
Veranstaltungsbroschüre Europäische Kulturpark Bliesbruck Reinheim
Metz est wunderbar
Was? Wann? Wo? - Veranstaltungen in Saarbrücken
Festival PERSPECTIVES 2019 Programmheft
KuBa e.V. Programmheft Mai-August 2019
Theater Trier Spielzeitheft 2019/20
Saarländisches Staatstheater Spielzeitheft 2019/2020
Fibel!Gastro Mai/Juni 2019
Internationale Musikfestspiele Saar 2019 - Programmbuch
Fibel!Gastro März/April 2019
Filmfestival Max Ophüls Programmheft
Originale in Saarbrücken 14
Wanderführer Wanderlust
Trier Events 2019
Unterwegs im Biosphärenreservat Bliesgau: Gruppenangebote
Saarpfalz-Kreis: Urlaubs- und Freizeitsangebote 2019
Biosphäre Bliesgau für dich und mich....
Wandern mit Bus und Bahn im Saarpfalzkreis
Wanderführer Region Saarbrücken 2019
Tourismus Zentrale Saarland: Familien
Tourismus Zentrale Saarland: Genießen
Gartenreiseführer Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen, Luxemburg
Jagdschloss Forstgarten Karlsbrunn
Tourismuszentrale Saarland: Kulturgut 2019
Tourismus Zentrale Saarland: Sehenswert 2019
Übernachten und Erleben - Völklingen / Püttlingen / Großrosseln
Visit Luxembourg - Urlaub und Freizeit
Visit Luxembourg - Entdecken und Staunen
Veranstaltungsbroschüre Europäische Kulturpark Bliesbruck Reinheim
CityCards Mediadaten
CityCards Produktionsinfos
POPSCENE E-Paper Kiosk
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken - Angebotsbroschüre
Mediadaten POPSCENE
Lesequickie - Leseprobe regionaler Autorinnen und Autoren
Geistkirch Katalog
Leseprobe Conte Verlag: Club der Romantiker - Frank P. Meyer
Lesequickie - Leseprobe regionaler Autorinnen und Autoren
Stadtteil-Tournee der Landeshauptstadt Saarbrücken
Musikfestspiele Saar - Unerhört
41. Filmfestival Max Ophüls Preis - Programmheft
Oma Frieda - Programme
Kulturkalender Oktober 10/19
Programmheft WND Jazz 2019
Kulturkalender September 09/19
Programm der europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse 2019
Kulturkalender - Juli/August 07/08/2019
Kulturkalender Juni 06/19
Programmheft Bundesfestival junger Film
Festival PERSPECTIVES 2019 Programmheft
KuBa e.V. Programmheft Mai-August 2019
Theater Trier Spielzeitheft 2019/20
Saarländisches Staatstheater Spielzeitheft 2019/2020
KULTURKALENDER April 04/19
Internationale Musikfestspiele Saar 2019 - Programmbuch
KULTURKALENDER März 03/19
Filmfestival Max Ophüls Programmheft
Programm Union Stiftung 1-2020
41. Filmfestival Max Ophüls Preis - Programmheft
Kreisstadt St. Wendel Veranstaltungskalender 2019
Saar-Spektakel Programmheft 2019
Programmheft Bundesfestival junger Film
Metz est wunderbar
Was? Wann? Wo? - Veranstaltungen in Saarbrücken
Tourismus Zentrale Saarland: Familien
LOOSTIK 2019 - Programmheft
Programm der europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse 2019
Rasselbande Ausgabe 2017
Rasselbande Ausgabe 2016
Fibel!Gastro Januar/Februar 2020
Fibel!Gastro November/Dezember2019
Fibel!Gastro September/Oktober2019
Fibel!Gastro Juli/August 2019
Fibel!Gastro Mai/Juni 2019
Fibel!Gastro März/April 2019
Fibel!Gastro September/Oktober 2018
Fibel!Gastro Juli/August 2018
Fibel!Gastro Mai/Juni 2018
Fibel!Gastro Februar/März 2018
Fibel!Gastro Oktober / November 2017
Fibel!Gastro August / September 2017
Fibel!Gastro Juni / Juli 2017
Fibel!Gastro April / Mai 2017

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE Juni 2020
POPSCENE Mai 2020
POPSCENE April 2020
POPSCENE März 03/2020
POPSCENE Februar 02/2020
POPSCENE Januar 01/2020
POPSCENE Dezember 12/2019
POPSCENE November 11/2019
POPSCENE Oktober 10/2019
POPSCENE September 09/2019
POPSCENE August 08/19
POPSCENE Juli 07/19
POPSCENE Juni 06/19
POPSCENE Mai 05/19
POPSCENE April 04/19
POPSCENE März 03/19
POPSCENE Februar 02/19
POPSCENE Januar 01/19
POPSCENE Dezember 12/18
POPSCENE November 11/18
POPSCENE Oktober 10/18
POPSCENE September 09/18
POPSCENE August 08/18
POPSCENE Juli 07/18
POPSCENE Juni 06/18
POPSCENE Mai 05/18
POPSCENE April 04/18
POPSCENE März 03/18
POPSCENE Februar 02/18
POPSCENE Januar 01/18
POPSCENE Dezember 12/17
POPSCENE November 11/17
POPSCENE Oktober 10/17
POPSCENE September 09/17
POPSCENE August 08/17
POPSCENE Juli 07/17
POPSCENE Juni 06/17
POPSCENE Mai 05/17
POPSCENE April 04/17
POPSCENE März 03/17
POPSCENE Februar 02/17
POPSCENE Januar 01/17
saar-scene Dazember 12/16
city-scene Westpfalz November 11/16
city-scene TriLux November 11/16
saar-scene November 11/16
city-scene Westpfalz Oktober 10/16
city-scene TriLux Oktober 10/16
saar-scene Oktober 10/16
city-scene Westpfalz September 09/16
city-scene TriLux September 09/16
saar-scene September 09/16
city-scene Westpfalz August 08/16
city-scene TriLux August 08/16
saar-scene August 08/16
city-scene Westpfalz Juli 07/16
city-scene TriLux Juli 07/16
saar-scene Juli 07/16
city-scene Westpfalz Juni 06/16
city-scene TriLux Juni 06/16
saar-scene Juni 06/16
city-scene Westpfalz Mai 05/16
city-scene TriLux Mai 05/16
saar-scene Mai 05/16
city-scene Westpfalz April 04/16
city-scene TriLux April 04/16
saar-scene April 04/16
city-scene Westpfalz März 03/16
city-scene TriLux März 03/16
saar-scene März 03/16
city-scene Westpfalz Februar 02/16
city-scene TriLux Februar 02/16
saar-scene Februar 02/16
city-scene Westpfalz Januar 01/16
city-scene TriLux Januar 01/16
saar-scene Januar 01/16
city-scene Westpfalz Dezember 12/15
city-scene TriLux Dezember 12/15
saar-scene Dezember 12/15
city-scene Westpfalz November 11/15
city-scene TriLux November 11/15
saar-scene November 11/15
city-scene Westpfalz Oktober 10/15
city-scene TriLux Oktober 10/15
saar-scene Oktober 10/15
city-scene TriLux September 09/15
saar-scene September 09/15
city-scene Westpfalz August 08/15
city-scene TriLux August 08/15
saar-scene August 08/15
city-scene Westpfalz Juli 07/15
city-scene TriLux Juli 07/15
saar-scene Juli 07/15
city-scene Westpfalz Juni 06/15
city-scene TriLux Juni 06/15
saar-scene Juni 06/15
city-scene Westpfalz Mai 05/15
city-scene TriLux Mai 05/15
saar-scene Mai 05/15
city-scene Westpfalz April 04/15
city-scene TriLux April 04/15
saar-scene April 04/15
city-scene Westpfalz März 03/15
city-scene TriLux März 03/15
saar-scene März 03/15
city-scene Westpfalz Februar 02/15
city-scene TriLux Februar 02/15
saar-scene Februar 02/15
city-scene Westpfalz Januar 01/15
city-scene TriLux Jan 01/15
saar-scene Januar 01/15
saar-scene Dezember 12/14
saar-scene November 11/14
saar-scene Oktober 10/14
saar-scene September 09/14
saar-scene August 08/14
saar-scene Juli 07/04
saar-scene Juni 06/14
saar-scene Mai 05/14
saar-scene April 04/14
saar-scene März 03/14
saar-scene Februar 02/14
saar-scene Januar 01/14
saar-scene Dezember 12/13
saar-scene November 11/13
saar-scene Oktober 10/13
saar-scene September 09/13
saar-scene August 08/13
saar-scene Juli 07/13
saar-scene Juni 06/13
saar-scene Mai 05/13
saar-scene April 04/13
saar-scene März 06/13
saar-scene Februar 02/13
saar-scene Januar 01/13
saar-scene Dezember 12/12
saar-scene November 11/12
saar-scene Oktober 10/12
saar-scene September 09/12
saar-scene August 08/12
saar-scene Juli 07/12
saar-scene Juni 06/12
saar-scene Mai 05/12
saar-scene April 04/12
saar-scene März 03/12
saar-scene Februar 02/12
saar-scene Januar 01/12
saar-scene Dezember 12/11
saar-scene November 11/11
saar-scene Oktober 10/11
saar-scene September 09/11
saar-scene August 08/11
saar-scene Juli 07/11
saar-scene Juni 06/11
saar-scene Mai 05/11
saar-scene März 03/11
saar-scene Februar 02/11
saar-scene Dezember/Januar 10/10
saar-scene November 09/10
saar-scene Oktober 08/10
saar-scene September 07/10
saar-scene Juli/August 06/10
saar-scene Juni 5/10
saar-scene Mai 04/10
saar-scene April 03/10
saar-scene März 02/10
saar-scene Februar 01/10
saar-scene Dezember 05/09
saar-scene November 04/09
saar-scene Oktober 03/09
saar-scene September 02/09
saar-scene August 01/09

ORIGINALE

Originale in Saarbrücken 16
Originale in Saarbrücken 13
Originale in Saarbrücken 14
Originale in Saarbrücken 12
Originale in Saarbrücken 11
Originale in St. Wendel 2
Originale in Saarbrücken 10
Originale in Saarbrücken 9
Originale in Saarbrücken 8
Originale in Saarlouis 1
Originale in Saarbrücken 7
Originale in Saarbrücken 6
Originale in Saarbrücken 5
Originale in Saarbrücken 4
Originale in Saarbrücken 3
Originale in Saarbrücken 2
Originale in Saarbrücken 1

KULTURKALENDER

Kulturkalender Oktober 10/19
Kulturkalender September 09/19
Kulturkalender - Juli/August 07/08/2019
Kulturkalender Juni 06/19
KULTURKALENDER April 04/19
KULTURKALENDER März 03/19
KULTURKALENDER Februar 02/19
KULTURKALENDER Januar 01/19