Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene Oktober 03/09

  • Text
  • Oktober
  • Veranstalter
  • Richtig
  • Musik
  • Zeit
  • Deadline
  • Genau
  • Saarland
  • Eigentlich
  • Markus
Das total umsonste Popkulturmagazin

JBO 20 Jahre Metalblast

JBO 20 Jahre Metalblast mit Witz U nverhofft kommt oft. J.B.O. wurden ursprünglich als einmaliges Spaßprojekt für ein Festival in Erlangen gegründet. Das Konzert hatte den Zuschauern dann soviel Spaß gemacht, dass das frischgeborene Metal-Orchester einfach weiter machen musste. Jetzt feiert die Band ihr zwanzigstes Wiegenfest, und zwar wie es sich gehört, auf Tour. Auf der Geburtstagsparty gibt es natürlich eine Extra- Portion der unnachahmlichen Mixtur aus Metal und der ein oder anderen humorigen Einlage. J.B.O. ist eine Band, die die Parodie ebenso gut beherrscht wie die Fähigkeit, sich selbst auf den Arm zu nehmen, und deren letzte Alben sich samt und sonders in den deutschen Top Ten wiederfanden. Ihr brandneues Album wird im kommenden Herbst erwartet. Und am Samstag, dem 3. Oktober, schaut die Band wieder einmal in der Rockhal vorbei! Rockhal // Club, Samstag 3. Oktober, Einlass: 20 Uhr www.jbo.de Tom Jones Altes Eisen – rostfrei S eit den 1960er Jahren ist Tom Jones nun schon im Geschäft und hat seit dem weltweit über 100 Millionen Alben verkauft. Vielleicht war das Erfolgsgeheimnis des fleischgewordenen Schwiegermutter-Traums, dass er sich nicht auf seinen 60er Evergreens wie „It’s Not Unusual“, „What’s New Pussycat?“ oder auch „Green Green Grass of Home“ ausgeruht hat, sondern sich immer wieder mit hippen Produzenten und Künstlern, wie „Art of Noise“ oder Mousse T. zusammengetan hat und somit in jeder Dekade seine Duftmarke hinterlassen konnte. „24 Hours“, das neue Album von Tom Jones, ist erst vor wenigen Monaten erschienen. Ein Album, bei dem der Waliser Wert auf eine moderne Konzeption gelegt hat und für dessen Produktion Dareen Lewis/Tunde Babalola (Lily Allen, Dizzee Rascal, Estelle, Kate Nash) verantwortlich zeichnen. Nicht zu vergessen ein Titel, den Bono und The Edge von U2 für ihn geschrieben haben! Rockhal // Main Hall, Donnerstag 29. Oktober, Einlass: 19 Uhr www.tomjones.com 12

Zak Laughed Kleiner Mann ganz groß A chtung: Talentalarm! Mit gerade mal 15 Jahren ist Zak Laughed schon ein ganz Großer. Es scheint, als ob der Junge schon mit Barett auf dem Kopf und der Gitarre in der Hand auf die Welt gekommen ist. Sein erstes Album „The last memories of my old house“ ist gerade erschienen, auf dem der Youngster mit seiner Band, the Hobos Company, seine eigene Mischung aus Indie-Western- Folk-Punk-Pop auf die Platte gebracht hat. Auf dem Longplayer ist Zak übrigens nicht nur gesanglich unterwegs, sondern er bedient auch Gitarren, Banjos und allerlei Tasteninstrumente. Das ganze kommt so frisch und unbeschwert daher, dass man als Zuhörer am liebsten selbst nochmal 15 wäre. Rockhall// Rockhalicious, Montag 26. Oktober, Einlass: 20:30 Uhr www.myspace.com/zaklaughed www.rockhal.lu Rockhal, Esch/Alzette (LUX) // infos & tickets: (+352) 24 555 1 Rockhal recommends to use public transport: www.cfl.lu 90 min from Brussels // 45 min from Metz // 60 min from Saarbrucken // 120 min from Maastricht www. - .de 13

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News