Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene November 11/14

  • Text
  • Album
  • November
  • Veranstalter
  • Rockhal
  • Kammgarn
  • Musiker
  • Bands
  • Publikum
  • Brixius
  • Termine
Das total umsonste Popkulturmagazin.

36 QUEER CITYCARDS

36 QUEER CITYCARDS STANDORTE // ANZEIGE SAAR-SCENE PRÄSENTIERT DEN CITYCARDS STANDORT DES MONATS EXHAUS TRIER THE M-PIRE STRIKES BACK Das Uncle M Indoor Festival Die „The M-pire Strikes Back“ Shows versprechen nichts geringeres als ein Klassentreffen einiger der besten Folk-Songwriter zu werden. In Trier werden fünf Künstler einen wundervollen Unplugged-Abend zaubern, der herbstliche Melancholie mit einem Feuer im Herzen verbindet. Rocky Votolato wird Songs seines 2015 erscheinenden neuen Albums vorstellen, auf das Freunde von City & Colour, Death Cab For Cutie und William Fitzsimmons schon lange warten. Unterstützt wird Rocky von Rob Lynch, dessen 2013 veröffentlichtes Album „All These Nights in Bars Will Somehow Save My Soul“ (Grand Hotel Van Cleef) nichts geringeres ist als ein britisches Kleinod für all jene, denen Frank Turners Fussabdruck zu groß geworden ist. Auch dabei ist Joe McMahon, vielen bekannt als Frontmann der Maßtäbe setzenden Punkband Smoke Or Fire. Text und Bild: Veranstalter 17 HIPPIES Biester Tour Biester heißt das neue Album der 17 Hippies. Groovige Instrumental-Stücke, ausgelassene Songs, intime Balladen und versiebzehn-hippiefizierte Cover-Versionen von Frank Zappa, Bill Laswell und The Allman Brothers fordern die Biester heraus. Neu ist, dass auf jedem der zwölf Stücke jeweils 1 Gastmusiker am Schlagwerk zu hören ist.Biester ist das 13te Album der 17 Hippies. Prägend auf Biester ist der bewusst analog gehaltene Sound. Der Klang der akustischen Instrumente zeigt sich in vielfältigen Facetten von intimen Melodien bis hin zu schmissigen Bläser- und Streichersätzen. Die Lieder erzählen von tiefen Sehnsüchten und glücklich verregneten Sonntagen im März. Der klanglich-dynamische Sound ist ein wahres Fest. Die 17 Hippies haben zahlreiche Freunde und Gäste zu den Aufnahmen dieses Studio-Albums eingeladen: Berliner Biester at their best! Text: Veranstalter Bild: A. Riedel Exhaus, Trier Samstag 15. November, ab 18 Uhr Exhaus Trier Freitag, 14. November, ab 20 Uhr www.17hippies.de

Anzeige

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News