Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene November 11/14

  • Text
  • Album
  • November
  • Veranstalter
  • Rockhal
  • Kammgarn
  • Musiker
  • Bands
  • Publikum
  • Brixius
  • Termine
Das total umsonste Popkulturmagazin.

MAXIM Aus dem Staub Tour

MAXIM Aus dem Staub Tour 2014 Teil III 26 NK KULTUR // ANZEIGE OKU & THE REGGAEROCKERS Special Guests: Dirty Rodriguez Maxim ist nicht zu bremsen! Aufgrund der sensationellen Nachfrage geht es im Herbst auf große „Aus dem Staub“-Tour Teil III. Maxim berührt und das vor allem live. Seine Stimme, seine Texte und seine Musik gehen unter die Haut. Eindrucksvoll verbindet der Wahl-Kölner Gefühle und Stimmungen mit poetischen Texten und setzt ihnen kraftvollen, urbanen Pop entgegen. Mit der vergoldeten Single „Meine Soldaten“, deren Musikvideo auf YouTube mehr als 7 Millionen Mal angeklickt wurde und dem Top-Ten- Album „Staub“, eroberte Maxim die Herzen der deutschen Fans auf Anhieb. Beim diesjährigen TV Total Bundesvision Song Contest trat er für sein Bundesland Nordrhein-Westfalen an. Eine Erfolgsstory, die auf die Bühne gehört, um seiner beeindruckenden Stimme und dem fesselnden Klangbild den nötigen Raum zu geben. Als Support ist die Sängerin/Songwriterin Helen Kaiser mit auf Tour. Oku and the Reggaerockers ist eine Band, die Funken sprühen lässt! Vor allem Live geben diese Jungs und Mädels richtig Gas. Die ehemalige Studentenband hat sich ihre ganz eigene Schublade geschaffen, noch bevor ein Musikjournalist sie ihr aufdrängen konnte: Reggaerock in Perfektion. Grundlage bildet der Reggae, doch harte Gitarren, Rockrhythmen, Abwechslung zwischen Melodie und Sprechgesang und vor allem vordergründige Bläserthemen sind Kennzeichen der Band. Die Band hat bereits drei Alben in Eigenregie veröffentlicht und verkaufte allein bei Konzerten bereits mehrere tausend Tonträger. Soviel Aufmerksamkeit bleibt natürlich auch den Plattenlabeln nicht verborgen und als Sänger Oku 2009 auch noch Kandidat bei der Pro 7 Sendung „Schlag dem Raab“ war, flatterten einige Angebote ins Haus. Da viele der Anfragen jedoch eher auf schnellen Erfolg ausgerichtet waren und schnelles Geld für die acht Musiker nie eine Verlockung war, gründeten sie einfach ihr eigenes Label namens Musopia Music, um ihre Alben zu veröffentlichen. Den Abend eröffnen wird die Saarbrücker Ska- Punk-Formation Dirty Rodriguez, die letztes Jahr ihr hoch gelobtes Debutalbum „Starting from scratch“ beim Hamburger Label Rotlicht Records veröffentlicht hat. Text: Veranstalter Bild: Heiko Landkammer Text und Bild: Veranstalter Neue Gebläsehalle Neunkirchen, Freitag, 21. November, ab 20 Uhr www.maximmusic.net Stummsche Reithalle Neunkirchen, Samstag, 08. November, ab 20 Uhr www.reggaerock.de

VERANSTALTUNGEN DER NEUNKIRCHER KULTURGESELLSCHAFT Neue GeblAsehAlle MAXIM FR 21.11.2014 STOPPOCK (MIT BAND) MO 24.11.2014 Stummsche ReithAlle OKU & THE REGGAEROCKERS SA 08.11.2014 CHRIS TALL FR 05.12.2014 Anzeige Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. www.nk-kultur.de/halbzeit

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News