Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene November 11/12

  • Text
  • November
  • Rockhal
  • Kammgarn
  • Musik
  • Veranstalter
  • Bands
  • Sonic
  • Visions
  • Ideen
  • Blumentopf
Das total umsonste Popkulturmagazin.

Elektro-Swing à la

Elektro-Swing à la française Texte: Björn Brixius · Bilder: Veranstalter THE XX C2C Indie-Durchstarter mit Doppel X Französische Plattenjongleure ie Londoner Indie-Sensation wird das dies- „Sonic Visions“-Festival in der Rock- Djährige hal am Freitag Abend anführen und ist hierfür die denkbar beste Wahl: Das Debüt-Album „xx“ und der darauf enthaltene Hit „Chrystalised“ schlug seit dem Erscheinen im Jahre 2009 enorme Wellen in der Szene und machte ausgiebiges Touren in Europa und den Staaten möglich. Auch wenn The XX zwischenzeitlich zum Trio geschrumpft sind, wird ein außergewöhnliches Konzerterlebnis garantiert sein. Hierfür werden auch die Tracks der brandneuen“Coexist“-Scheibe sorgen – die Topeinstiegsränge in den Charts sprechen Bände. ier Franzosen, vier Turntables und eine mehr Vals außergewöhnliche Performance erwartet euch bei C2C. Denn diese Vinyl-Perfektionisten verstehen ihre Tables als Instrumente und entlocken ihren Scheiben die irrsten Sounds aus nahezu allen musikalischen Lagern – das muss man einfach erlebt haben! Sonic Visions Rockhal, Club Freitag, 23. November Sonic Visions Rockhal, Club Freitag, 23. November

17 roCkHal elektro gUzzi Akustik-Techno aus Wien dJango dJango Schottischer Psychedelic-Trip enn ihr euch nicht vorstellen könnt, was W„live-gespielter Techno“ sein oder wie dies klingen könnte: Das Trio Elektro Guzzi klärt euch auf! Die Österreicher in der klassischen Rock- Besetzung entlocken den eigentlich akustischen Instrumenten die Techno-Sounds und werden für verdutzte Blicke sorgen. ls Headliner am Samstag werden auch Django ADjango einiges an Aufsehen erregen:Dieser seit 2009 bestehende bizarre Kreuzüber aus Art-Rock mit Indie-Note, mehrstimmigem Gesang und urigen Electro-Sounds hat sich seine ganz eigene Nische geschaffen und wird auch so schnell nicht seinesgleichen finden. Sonic Visions Rockhal, Club Freitag, 23. November Sonic Visions Rockhal, Club Samstag, 24. November

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News