Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene November 09/10

  • Text
  • November
  • Tipp
  • Musik
  • Mittlerweile
  • Album
  • Gewinne
  • Madeleine
  • Teilnahmebedingungen
  • Veranstalter
  • Zeit
Das total umsonste Popkulturmagazin.

Gewinne: Jeweils 3x2

Gewinne: Jeweils 3x2 Tickets Teilnahmebedingungen unter www.saar-scene.de >> gewinne 12 AURA DIONE Weltweit gereist Die ersten Lebensjahre von Aura Dione verliefen mehr als ungewöhnlich: Denn während derer umsegelte sie mit ihren Eltern die Welt. Das prägte sie natürlich und später, als sie ein Teenie war, brach die junge Dänin die Schule ab und ging selbst auf Weltreise. Dabei saugte sie die verschiedensten Musikströmungen in sich auf, um dann daraus einen eingängigen Mix aus Pop, Dub, Folk und Electro zu kreieren. Zurück in Dänemark veröffentlichte sie 2008 ihr Debütalbum „Columbine“. Ein Jahr später wurde sie im Rahmen der „Danish Music Awards“ mit zwei Awards ausgezeichnet: „Female Artist Of The Year“ und „Pop Album Of The Year“. Mittlerweile kennt man sie auch außerhalb Dänemarks - insbesondere ihre Hits „I Will Love You Monday“ und „Song For Sophie“. Rockhal // Club, Freitag 12. November Einlass: 20 Uhr www.myspace.com/auradione AVENGED SEVENFOLD Albtraumhaftes Theater Das wird ein abwechslungsreicher Abend in der Rockhal: Im Club tritt Aura Dione auf, in der großen Halle haben Avenged Sevenfold das Sagen. Man darf gespannt sein, ob der kalifornische Metal-Sturm Diones Stimme nicht von der Bühne fegen wird. Schließlich ist das Quintett um Sänger M. Shadows nicht gerade für leichte musikalische Kost bekannt, die auf Anhieb den Weg ins Radio findet. Dafür aber in die Charts: Ihr von den Kritikern hoch gelobtes aktuelles Album „Nightmare“, auf dem übrigens Dream Theater-Schlagzeuger Mike Portnoy zu hören ist, stand in den USA auf Platz eins und hierzulande auf Rang 36 der Charts. Rockhal // Freitag 12. November Einlass: 20 Uhr www.myspace.com/avengedsevenfold Text: saar-scene Bilder: Veranstalter, Signe Vilstrup Magazin-Saarscene-05-06.indd 12 27.10.10 23:40

MACY GRAY Mit Pauken und Trompeten Ein Hit genügte Macy Gray, um über Nacht berühmt zu werden. „I Try“ hieß die Singleauskopplung aus ihrem Bestseller-Debüt „On How Life Is“. Der Song wurde im Nu zum Ohrwurm und machte sie in vielen Ländern populär. Auch heute noch ist die 1969 in Canton, Ohio, unter ihrem bürgerlichen Namen Natalie McIntyre geborene Künstlerin eine der versiertesten R&B- und Soul-Sängerinnen. Das hat sie vor allem ihrer prägnanten Stimme zu verdanken. Heuer feiert sie aber nicht mehr die Erfolge wie noch vor zehn Jahren. Dennoch ist Gray gerade auf der Bühne ihr Geld wert. Daher sollte man es sich nicht entgehen lassen, wenn sie im Club der Rockhal ihr neues Album „The Sellout“ vorstellen wird. Rockhal // Club, Montag 29. November Einlass: 20 Uhr www.myspace.com/macygray www. - .de 13 Magazin-Saarscene-05-06.indd 13 27.10.10 23:40

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News