Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene März 03/14

  • Text
  • Album
  • Kammgarn
  • Zeit
  • Veranstalter
  • Bisschen
  • Saarland
  • April
  • Damen
  • Monat
  • Texte
Das total umsonste Popkulturmagazin.

34 ZAP AND FRIENDS UNSER

34 ZAP AND FRIENDS UNSER DING MARCEL LOPES-FERNANDES Angeeckt und durchgegrooved Sebastian Wagmann alias ZAP ist nach drei Jahren Funkstille wieder am Start – und hat Verstärkung mitgebracht! Mit Anna (Gesang, Gitarre), Nik (Synths), Chris (Drums, Violine) & Lukas (Gitarre) hat der Rapper/Songwriter profunde Musiker um sich geschart, um seinem „Rap-Songwriting-Electro-Pop-Funk- Rock” neue Facetten einzuhauchen – mit Erfolg! Nach dem Release der Single “Auge Des Sturms” ist die die Scheibe “AnEckDoten” seit Mitte Januar erhältlich und wird diesen Monat in der Starthilfe vorgestellt. Erwartet kluge Texte, groovige Rhythmen und feine Melodien aus saarländischen Gefilden. Check! Blaues X und Sofa Sessions Und auch die Pfalz ist in diesem Monat in der Starthilfe vertreten: Marcel Lopes-Fernandes, seines Zeichens Halb-Portugiese und gebürtiger Kaiserslauterer ist ein ausgesprochener Autodidakt: Gitarre- und Pianospielen hat sich der 22-jährige Singer/Songwriter selbst beigebracht und sammelte gemeinsam mit Michael Rivera erste Bühnenerfahrung; unter anderem sogar vor 9000 Zuschauern in der Kölner Lanxess-Arena. Seine youtube-Kanäle „Music Video Time“, „Vlog- Time“ und „Sofa Session Time“ erfreuen sich wachsender Beliebtheit und überall, wo Marcel auftaucht, ist sein blaues „X“ sein Begleiter. Sendetermin: 2. März Sendetermin: 9. März THERE WILL BE NO JUSTICE Verschwendete Jahre?! Punk-Bands gibt es nach wie vor wie Sand am Meer. Drei Akkorde, ein bisschen Plärren und Rumpeln kann doch jeder! Das mag vielleicht der unbedarfte Musikfreund so sehen, aber glücklicherweise liegen bei There Will Be No Justice die Karten ganz anders. Natürlich: Es gibt musikalische Arschtritte! Natürlich: Bei den Live-Shows muss im Publikum der Pogo steil gehen! Aber: Die Band versteht es auch, Rockabilly und Country-Tunes mit in ihren Sound zu integrieren. Die 8-Track-EP „Wasted Years“ vom Sommer 2013 ist das aktuelle Werk des Quartetts und wird unter Garantie die Starthilfe bereichern. ME IN A MILLION Im Gleichgewicht Der heftigste Vertreter im März im Unser Ding-Studio werden Me In A Million sein, die ein ganz heißes Eisen in der südwestlichen Post-Core-Schmiede darstellen. Schon die Tatsache, dass die sechs Jungs nach Florida in die Chango Studios jetteten, um ihr Debüt „Still In The Balance“ aufzunehmen, spricht Bände: Diese Jungs wollen durch die Decke! Musikalisch liegt Me In A Million aber auch absolut am Puls der Zeit: Harsche Breakdowns, aggressive sowie melodische Vocals, elektronische Elemente und eine ganze Menge an Eingängigkeit zeichnet das Sextett aus – ich sag´s euch: Aus denen wird noch was! Sendetermin: 16. März Sendetermin: 30.März

INSZENE •MEDIA• Wir setzen Sie INSZENE GUTE KARTEN FÜR IHR BUSINESS. Distribution Ihrer Magazine, Gratispostkarten, Folder, Flyer, Plakate & Bierdeckel. Bildschirmnetze, Grafik, Konzeption ... REKLAME MACHEN: - 0681 3904260 - www.in-szene.net

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News