Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene Mai 05/12

  • Text
  • Rockhal
  • Kammgarn
  • Album
  • Termine
  • Bands
  • Paar
  • Festival
  • Zeit
  • Veranstalter
  • Musik
Das total umsonste Popkulturmagazin

Texte: Peter Parker ·

Texte: Peter Parker · Bilder: Veranstalter, Armelle Bouret cAMille Vielseitiger Star pätestens mit ihrer Hit-Single „Ta douleur“ Shat die in Paris lebende Sängerin Camille bewiesen, dass sie zu den wandelbarsten Stimmen Frankreichs gehört. Sie ist längst einer der experimentierfreudigsten Stars auf dem weiten Feld zwischen Chanson, Pop und Gesangskunst im weitesten Sinne. Auf „Ilo Veyou“ beziehungsweise „I Love You“, ihrem im letzten Herbst erschienenen vierten Studioalbum, gibt sie sich ganz zeitlos: mal mit englischen, mal mit französischen Texten, mal mit Streichquartett, mal rockig arrangiert, mal vom Mittelalter, dann wieder eher von Folk-Balladen oder R&B inspiriert, romantisch, ernst, sanft, frech und auch ironisch. >>Zum Video “Ilo Veyou” Philharmonie // Dienstag, 8. Mai Einlass: 20 Uhr www.camille-lefil.com

17 rockhal Shinedown Erfolgsrocker ndlich kommen die mehrfach mit Platin ge- Shinedown in die Rockhal. Den Ro- Ekrönten ckern aus Florida, 2001 von Sänger Brent Smith und Drummer Barry Kerch gegründet, gelang mit ihrem dritten Album „The Sound Of Madness“ der Durchbruch. Und jetzt überzeugt auch das neue Album mit aufrichtigen Songs wie den Singles „Bully“ und „I‘m Not All Right“. „Jedes einzelne Lied ist ein Statement, und ich fühle mit Leib und Seele, dass dieses Album die Karten für die Band neu mischen wird“, findet Smith. „Amaryllis“ ist eine Platte über Verletzlichkeit, sie enthüllt Wunden und Narben, aber auch deren Heilung. Die Idee war, den Zuhörer mit auf eine Achterbahnfahrt zu nehmen. Die nächste Fahrt startet nun in der Rockhal. >> Zur Website Rockhal // Club, Dienstag, 5. Juni Einlass: 20 Uhr www.shinedown.com

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News