Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region!
Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Den POPSCENE E-Paper Kiosk gibt es jetzt auch als App! ANDROID
Du möchtest ein virtuelles Fach in unserem E-Paper Kiosk buchen? Hier lang!
Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene Mai 05/11

  • Text
  • Musik
  • Tipp
  • Kammgarn
  • Zeit
  • Buch
  • Juni
  • Veranstalter
  • Bands
  • Album
  • Rockhal
Das total umsonste Popkulturmagazin

Gewinne: Jeweils 3x2

Gewinne: Jeweils 3x2 Tickets Teilnahmebedingungen unter www.saar-scene.de >> gewinne 12 Children Of Bodom Vom Vorhof der Hölle Bereits 2008 rockten Children Of Bodom im Vorprogramm von Slipknot die Bühne der großen Halle. Nun kehren sie in die Rockhal zurück und wollen allen zeigen, wieso sie zu den renommiertesten nordischen Metal-Bands zählen. Children Of Bodom, das ist eine Band, die die größten Konzerthallen der Welt im Handumdrehen ausverkaufen, nur um diese dann in Schutt und Asche zu legen, und deren Proberaum eher an einen Vorhof der Hölle erinnert. Aus dem kriechen sie nun mit einem neuen Album hervor. Vorab gibt es übrigens was von Ensiferum und Machinae Supremacy auf die Ohren. Rockhal // Club, Donnerstag, 12. Mai Einlass: 20 Uhr www.myspace.com/childrenofbodom Ez3kiel Auf Eroberungszug Ez3kiel haben seit ihrer Gründung anno 1998 einen enormen Weg zurückgelegt. Mit vier Alben haben sie sich in einem komplett barock-futuristischen Stil eingerichtet, der nichtsdestotrotz ständig verschiedene Genres zitiert: HipHop, klassische Musik, Dub und natürlich Electro. Im Laufe der Jahre haben sie die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern vervielfacht - sei es mit DAAU, Angélique Willkie, Angelo Moore von Fishbone oder Yann Tiersen. Die Band hat sich wahrlich einen Namen gemacht und ist aus der französischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Jetzt wollen sie das restliche Europa erobern. Rockhal // Club, Sonntag, 15. Mai Einlass: 20 Uhr www.ez3kiel.com Text: saar-scene Bilder: Veranstalter, Signe Vilstrup Magazin-April-20.indd 12 27.04.11 22:16

weitere Events hier Funeral For A Friend Walisische Jungs Im zehnten Jahre wäre es nur allzu verständlich, wenn Funeral For A Friend sich dazu entschließen würden, sich in den Komfort der Nostalgie zurückzuziehen. Doch anstatt Trost in der Erinnerung an vergangene Triumphzüge zu suchen, überrascht die Band alle mit ihrem atemberaubenden neuen Album „Welcome Home Armageddon“. Für Sänger Matthew Davies-Kreye ist ihr fünftes Album mehr als nur ein weiteres Kapitel in ihrer Geschichte: Es ist der Beginn eines ganz neuen Buchs. Die Bandmitglieder lassen ihrer Kreativität freien Lauf und ergründen neue musikalische Territorien. Dabei entdecken sie den rauen Geist ihrer frühesten Werke wieder, führen diesem aber die melodischen Elemente zu, die sie erst später zu nutzen gelernt haben. Spannende Sache. Rockhal // Club, Donnerstag, 19. Mai Einlass: 20 Uhr www.funeralforafriend.com www. - .de 13 Magazin-April-20.indd 13 27.04.11 22:16

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News