Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene Mai 04/10

  • Text
  • Album
  • Bondage
  • Eigentlich
  • Tipp
  • Musik
  • Veranstalter
  • Markus
  • Brixius
  • Leute
  • Schnell
Das total umsonste Popkulturmagazin

Das Geht KINO TIPP

Das Geht KINO TIPP GroSSer ZombiespaSS Survival of the Dead Es ist noch keine Woche her, seitdem die Toten angefangen haben über die Erde zu wandeln und die Welt zur Hölle gefahren ist. Das Gesetz bröckelt. Das Militär versinkt im Chaos. Eine Gruppe kriegsmüder Soldaten macht sich unerlaubt davon, weil sie glauben alleine besser zurecht zu kommen. Sie folgen Sarge, einem harten, kettenrauchenden Gardisten. Ihr einziges Ziel heißt Überleben! Sie kämpfen sich bis zu einer Insel an der Küste von Delaware durch, wo sie glauben einen sicheren Zufluchtsort gefunden zu haben und in Frieden leben zu können. Aber das erhoffte Paradies entpuppt sich als kleineres Abbild der sich im Krieg befindenden Welt. Text & Bild: Splendid Erscheint am 6. Mai www.survivalofthedead-derfilm.de Gruselige Rückkehr KINO TIPP A Nightmare on Elm Street Freddy Krueger kehrt zurück: „A Nightmare on Elm Street“ ist die zeitgemäße Neufassung des Horrorklassikers. Eine Gruppe von Teenagern teilt ein grausiges Geheimnis: In ihren Träumen werden sie von dem grässlich entstellten Killer Freddy Krueger verfolgt. So lange sie wach bleiben, können sie sich gegenseitig beschützen … doch wenn sie einschlafen, gibt es kein Entrinnen. Freddys Markenzeichen, den Filzhut, den rotgrün gestreiften Pullover und die mit vier Klingen gespickten Handschuhe, trägt diesmal Oscar-Kandidat Jackie Earle Haley („Little Children“, „Watchmen – Die Wächter“). Text & Bild: Warner Bros Erscheint am 20. Mai www.ANightmareOnElmstreetderFilm.de KINO TIPP Sex in the City 2 Fun, Fashion and Friendship Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda beißen erneut kräftig in den Big Apple – ihr hektisches Leben und ihre komplizierten Beziehungen stehen wieder im Mittelpunkt.Wenn man „Ja“ sagt – wie geht es dann eigentlich weiter? Die Ladys haben sich jeden Wunsch erfüllen können, aber dennoch beschert ihnen das Leben neue Überraschungen … diesmal als glamouröses Abenteuer unter südlicher Sonne: Die Freundinnen reisen in eines der exotischsten Paradiese dieser Erde, wo das Leben eine nie endende Party ist und jeden Moment etwas Unvorhergesehenes passieren kann. Dieser Fluchtpunkt präsentiert sich zur rechten Zeit, denn sie haben gerade begonnen, gegen die traditionellen Rollen der Ehefrau und Mutter zu rebellieren. Text & Bild: Warner Bros. Erscheint am 27. Mai www.SexandTheCity2.de 20 Gewohnt gewitzt DVD TIPP Hautnah: Die Methode Hill (4. Staffel) Im April startete im ZDF die sechste Staffel der britischen Krimiserie „Hautnah: Die Methode Hill“. Eine Woche zuvor erschien auf DVD die vierte Staffel. In Letztgenannter hat es Psychologe Dr. Tony Hill nicht nur mit grausamen Morden zu tun - wie etwa in der Episode „Tödliche Falle“, in der über Jahre zahlreiche junge Frauen spurlos verschwinden. Hill macht auch die neue Kommissarin Alex Fielding, Nachfolgerin von DCI Carol Jordan, zu schaffen. So kämpft er an zwei Fronten: bei der Polizei muss er Fielding und erst recht ihren unsympathischen Vorgesetzten überzeugen und in seinem Kopf versucht der gewiefte wie besessene Psychologe die Mörder zur Strecke zu bringen. Spannend. Text: Peter Parker Bild: edel motion Bereits erschienen. “Hautnah: Die Methode Hill (4. Staffel)” (edel motion) DVD TIPP Schöner Männerfilm Bitch Slap Drei böse Mädchen, eine heruntergekommene Stripperin, eine Drogen schmuggelnde Killerin und die führende Börsenmaklerin, kommen in einer verlassenen Wüste zusammen, um dort von einem Unterweltboss Diamanten im Gesamtwert von 200 Millionen zu stehlen. Die Dinge geraten aber schnell außer Kontrolle, während sich die Loyalitäten der drei verschieben, Wahrheiten enthüllt werden, andere Gangster nach der Beute streben, das Schicksal der Welt am seidenen Faden hängt und sie sich einem Bösewicht stellen müssen, der viel schlimmer ist, als sie es je für möglich gehalten hätten… Text & Bild: splendid erscheint am 23.April hwww.bitchslapmovie.com Kiffer-Humor DVD Tipp Buddy Ogün Einen Roadmovie, Liveausschnitte und einige Videoclips präsentiert Buddy Ogün auf seiner DVD „V.I.P. Was‘ los!“. Bekannt wurde der Spaßbold mit Witzvideos, die er auf Youtube einstellte, und durch Auftritte bei Stefan Raabs „TV Total“. Nach mehr als 10 Millionen Seitenaufrufen nahm im Mai letzten Jahres das Sony Music-Label Spaßgesellschaft! den Hamburger Comedian unter Vertrag und verspricht sich natürlich einen Riesenerfolg. Wobei die vielen Low Budget-Clips, in denen Ogün ganz unterschiedliche Charaktere spielt, hauptsächlich etwas für Connaisseurs des infantilen Kiffer-Humors sind. Text: Peter Parker Bild: Sony Music Bereits erschienen. “V.I.P. Was’ los!” (Sony Music) Magazin-Saarscene-04-05.indd 20 26.04.10 23:08

CD Tipp Turbotstaat Ohne Anbiederung Es heißt, die ersten Alben von Turbostaat seien die besten. Mag sein. Aber was die Flensburger Band auf ihrem vierten Album „Das Island Manøver“ macht, ist brillant. Von musikalischem Kompromiss ist wenig zu spüren. Der Deutschpunkrock ist laut, hart, aber auch harmonisch und vor allen Dingen sehr gut produziert. Eingängig ist er auch und das ohne sich im Entferntesten dem Mainstream anzubiedern. Herrlich auch die Euphorie, die der Song „Strandgut“ ausstrahlt. Diese geht von der Musik und dem anpeitschenden Refrain aus. Der Text ist wie so viele auf dem Album geheimnisvoll und mit Metaphern überladen. CD Tipp Broken Social Scene Das Beste zum Schluss Ein jeder von ihnen ist ein begnadeter Musiker, der phantastische Soloalben veröffentlichen kann: siehe Kevin Drew, Brendan Canning, Leslie Feist, Emily Haines oder Amy Millan. Man sollte annehmen, so viele Ideengeber auf einem Haufen, das kann nicht gut gehen. Doch anscheinend werden Egoismen bei Broken Social Scene hinten angestellt. Ihr intelligenter Indierock dringt auf „Forgiveness Rock Record“ bis in den experimentellen Postrock vor und hört sich richtig schön spinnert an („Ungrateful Little Father“, „Meet Me In The Basement“). Das Beste kommt aber zum Schluss: „Forced To Love“. Das Geht Game TIPP God Of War III Ein würdiges Finale Martialische, bedrohliche Klassikmusik, ein finster dreinblickender Kratos, eine umwerfende Grafik, bedrohliche Soundeffekte - das sind die ersten Eindrücke von „God Of War III“. Es braucht wahrlich nicht viel, um in dieses Spiel hineingezogen zu werden. Die Schlacht ist brutal und eigentlich fast auch aussichtslos, schließlich muss Kratos gegen die Götter antreten. Eine Schonfrist wird dem Spieler nicht eingeräumt. Schon nach wenigen Sekunden geht es voll zur Sache. Es beginnt ein einzigartiges grafisches und spannungsgeladenes Pixelschauspiel, das seines Gleichen sucht. Ein würdiges Finale dieser Trilogie. Text: Peter Parker Bild: Warner Bereits erschienen. “Das Island Manøver” (Warner) Text: Peter Parker Bild: Arts&Crafts Bereits erschienen. “Forgiveness Rock Record” (Arts&Crafts/City Slang/Universal) Text: Peter Parker Bild: Sony Bereits erschienen für PS3. “God Of War III” (Sony) Bereit zum Gebet CD Tipp Billy & The Cairo Gang Bonnie „Prince“ Billy bzw. Will Oldham veröffentlicht in steter Regelmäßigkeit Alben. Mindestens eins pro Jahr. Man sollte meinen, seine Lieder würden unter der Veröffentlichungsflut leiden. Pustekuchen! Ob allein oder wie jetzt gemeinsam mit der Cairo Gang, Billy ist ein Meister im Singer-Songwriter/ Folk-Universum. Seine eigenwillige Stimme, die wunderschönen und oft wunderschön traurigen Kompositionen, das geht einem sehr nahe. Der Höhepunkt ist „Merciless And Great„: Man möchte spontan die Hände zum Gebet falten und in Gedanken versinken. Text: Peter Parker Bild: Domino Bereits erschienen. “The Wonder Show Of The World” (Domino/Indigo) Sensationell Sedlmeir Sedlmeir, einst eine feste Institution im Saarbrücker Nachtleben (u.a. Mitinitiator von Stereohools), ist längst in Berlin sesshaft geworden und schickt uns von dort in regelmäßigen Abständen neue musikalische Schmankerl. Auch als „Singer-Songwriter“ kann er seiner großen Leidenschaft, dem trashigen Rock‘n‘Roll, nicht ganz entsagen. Wie schrieb der einstige „Titanic“-Chef Oliver Maria Schmitt so treffend: „Dieses Album enthält insgesamt fünfzehn Killerhits, und das auch noch hintereinander.“ Charmante Platte. Ach ja: Unterstützt wurde Sedlmeir von einigen Freunden, zu denen auch Markus Spohn, bekannt von Campfire und Blind, zählt. Text: Peter Parker CD TIPP Bild: Haute Areal Bereits erschienen. “Import Export” (Haute Areal/ Cargo) GAME TIPP Dorian Hunter Hexenhammer Pünklich zur Walpurgisnacht werden in dieser Doppelfolge weitere Geheimnisse um Dorian Hunters Herkunft gelüftet: Im 15. Jahrhundert geht Baron Nicolas de Conde einen unheilvollen Pakt mit dem Teufel Asmodi ein und erhält beim Hexensabbat die gewünschte Unsterblichkeit. Doch er wird vom Teufel betrogen und zahlt einen fürchterlichen Preis. De Conde schwört ewige Rache und wird fortan zum erbitterten Gegner von Asmodi und seinen Dämonen. Gemeinsam mit zwei Inquisitoren schreibt er den „Hexenhammer“, den Leitfaden zum Erkennen und Bekämpfen von Hexen und Dämonen – doch auch hier hat die Sache wiederum einen Pferdefuß. Mit Martin Semmelrogge als Gastsprecher. Text: Heike Glück Bild: Folgenreich Erscheint am 21.Mai www.folgenreich.de/dorianhunter www. - .de 21 Magazin-Saarscene-04-05.indd 21 26.04.10 23:08

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News