Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene Mai 04/10

  • Text
  • Album
  • Bondage
  • Eigentlich
  • Tipp
  • Musik
  • Veranstalter
  • Markus
  • Brixius
  • Leute
  • Schnell
Das total umsonste Popkulturmagazin

Das Geht

Das Geht saar-scene approved + saar-scene approved + Modul Hipster Image Und wieder geht es im Modul mit DJ Hipster Tom und Djane Beatnicky auf eine Zeitreise, die in den Swinging Sixties beginnt und im Hier und Heute mit einem Knall endet. Zum Teil 40 Jahre altes Original-Vinyl wird sich auf den Plattentellern drehen und einen Sixties Soul Sound auf den Dancefloor zaubern, bis auch der letzte Fußkranke Handstands, Back Flips und Windmills aufs Parkett legt. Ganz schwindelig wird einem auch bei dem Programm des beschwingten Tanzabends. Gespielt wird unter anderem Motown, British Beat, Hammond Grooves, Psychmod, Original R&B, Northern Soul, Ska, Boogaloo & Latin. Text: Markus Brixius Bild: Pink Ponk / flickr.com Modul Saarbrücken, Samstag 8. Mai, 23 Uhr www.dasmodul.de Tara McDonald Presented by: M3 Events im Club Eine legendäre Partynacht mit der britischen Dance-Ikone „Tara McDonald“ steht bevor. Mit den Nummer eins Chart-Hits wie „Delirious“ und „You’re Not Alone“ von David Guetta und „MyMyMy“ von Armand van Helden begeistert das Stimmwunder mit dem außergewöhnlichen Charme aus London auf der ganzen Welt - und in den bekanntesten und angesagtesten Clubs. Nun freut sich die Songwriterin und Vocalistin auf ihren Auftritt im Saarbrücker Club No.1 – das Date zählt übrigens zur offiziellen „Tara McDonald Tour 2010“. Lokale Unterstützung gibt es bei diesem Partyhighlight durch DJ Thomas & Friends, dem VJ-Team von Imagimotion und natürlich allen feierwütigen Partypeople, die diese Nacht unvergesslich machen. Text & Bild: Veranstalter Club No.1 Saarbrücken, Mittwoch 2. Juni www.taramcdonald.tv Laidback Luke Hollands Homeboy in der KUFA Luke (bürgerlich Luke van Scheppingen) wurde in Manila in den Philippinen geboren, ist aber in den Niederlanden aufgewachsen. Bevor sich Luke der elektronischen Musik zuwandte, machte er sich zunächst einen Namen als Graffiti-Sprayer. Irgendwann kam dann der Wechsel zur Musik. Damals noch unter den Fittichen seines Mentors Dobre (Chocolate Puma) begann er bereits als Teenager zu produzieren. Mit Erfolg. Es folgten Zusammenarbeiten mit Künstlern wie David Guetta, Steve Angello, Sebastian Ingrosso und Junior Sanchez. Text: saar-scene Bild: Veranstalter KUFA Saarbrücken, Freitag 14. Mai www.kufa.de · www.laidbackluke.com 16 Magazin-Saarscene-04-05.indd 16 26.04.10 23:08

Das Geht Cocco Gold Goldene Nacht im Club No1 In einer riesigen tobenden Menge ist jeder einzelne ein wahres Schmuckstück und strahlt den Glanz von überschwenglicher Partylaune aus. Nicht nur die Dekoration eines Clubs soll das Flair eines Mottos vermitteln, vielmehr soll jeder ein kleines Stück hiervon sein, sodass alle zusammen so viel Glanz nach außen hin abstrahlen, dass zukünftig noch viel mehr Leute diesen Spirit spüren und teilen können. Im einzelnen heißt das: Wer glänzt gehört zur Party - genauer noch: Egal was, kleide dich stilvoll mit allem, was funkelt! In diesem Sinne: Sei Teil einer neuen großen Partyrevolution! Text & Bild: Veranstalter Club No1 Saarbrücken, Samstag 12. Mai, Beginn: 23.30 Uhr www.cocco-gold.de GypsYmania Hexennacht im Jazzkeller Die nackten Hexen auf dem Plakat des Gypsymania-Hexennacht-Specials erregen nun schon länger die Gemüter in der Saarbrücker Altstadt. Bei dem Motiv handelt es sich um eine Federzeichnung von Hans Baldung Grien: Drei Hexen bei der Anwendung von Flugsalbe, ca. 1514, Paris Louvre. Also keine Panik. Wer einen nackten Hintern für eine Houseveranstaltung verträgt, sollte auch mit den Hexen klar kommen. Und was hat das mit Gypsymania zu tun? Gypsy meint eben auch Mystisches, Magisches, Aberglauben, wildes Tanzen und Hexerei. Text: saar-scene Bild: Veranstalter Jazzkeller Saarbrücken, Freitag 30. April (Hexennacht) www.gypsymania.de Magazin-Saarscene-04-05.indd 17 26.04.10 23:08

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News