Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene Juni 06/15

  • Text
  • Juni
  • Album
  • Sommer
  • Zeit
  • Musik
  • Veranstalter
  • Juli
  • Festival
  • Liebe
  • Urpils
  • Saar
Das total umsonste Popkulturmagazin.

Anzeige in Saarbrücken

Anzeige in Saarbrücken Haar Creativ Neumarkt 4, 66117 Saarbrücken Professionelles Styling aus einer Hand Im historischen Stadtkern der Landeshauptstadt betreibt die Friseurmeisterin und Kosmetikerin Martina Dreßler seit 2011 den Salon „Haar Creativ“. Hier kann man sich nicht nur die Haare schön machen lassen, sondern auch eine professionelle Kosmetikbehandlung mit natürlichen Produkten in entspannter Wohlfühlatmosphäre genießen. Rundumsorglospakete, z.B. für die Hochzeit mit Frisur, Makeup und Hochstecken runden das Angebot ab. Wer gerne mal bei „Haar Creativ“ reinschnuppern möchte, kann das beispielsweise zur Ladies- Night tun. Einmal im Monat, immer mittwochs, begrüßt Martina Dreßler Kundinnen zu einem Glas Sekt und spannenden Aktionen. Reinschauen und Neues entdecken: Hochstecken, Schneiden, Wasserwellen, Pflegeglanz, Lockensprung, Make-Up, Augenbrauen, Wimpern, und vieles mehr … Termine nach Vereinbarung Tel: 0151 70 32 36 21 // www.haar-creativ-martina.de

43 Quattrocult // anzeige 43 Quattrocult // anzeige QuattroKult GrAFiTi 2015 GrAFiTi Theaterfestival: die grenzübergreifende Welt der GroSSregion Nach dem Erfolg des GrAFiTi-Festival 2014 in Trier findet die 6. Auflage des GrAFiTi Studenten Theaterfestivals vom 10.-14. Juni 2015 in Saarbrücken statt. Da das Festival ursprünglich aus Saarbrücken ist, kommt die Theaterveranstaltung 2015 „widda hemm“. GrAFiTi ist ein grenzübergreifendes Theaterfestival, bei dem Theatergruppen der QuattroPole-Städte Saarbrücken, Trier, Metz und Luxemburg sowie Gruppen aus Jena, Bonn, Nantes Marseille und Cambridge auftreten. Außerdem haben wir auch ein Tanzkollektiv zum studentischen Theaterfestival eingeladen, welches Flüchtige im Kollektiv integriert. Dieses Tanzkollektiv gibt zusätzlich Workshops für Flüchtlinge. Es werden nicht nur Theaterstücke auf Deutsch und Französisch, sondern auch auf Spanisch und Englisch aufgeführt, so dass das Festival ein breites Publikum anspricht. Die Organisation des GraFiTi Theaterfestivals wird im Jahr 2015 von der internationalen Gruppe Mochila Productions übernommen. Eine Besonderheit der neuen Auflage ist die Beachtungder sozialen und nachhaltigen Aspekte der Veranstaltung und soll als gutes Beispiel für alle weiteren Jahre dienen. Als Fairtrade-Stadt, sowie auch erste Fairtrade-University Deutschlands, wollen wir ein nachhaltiges Theaterfestival veranstalten. Ein Festival, das bewusst und global denkt, aber lokal handelt. Das Festival und die Organisation ist nicht gewinnorientiert, im Gegenteil! Zudem werden die entstandenen CO2 Emissionen, dank einer Kooperation mit myclimate kommpensiert. Die Bühnen des Festivals: Theater im Viertel, Theaterschiff Maria Helena, Schlosskeller, Theatersaal der Mensa der UdS. Text: Redaktion Bild: Veranstalter Eintrittskarten zum Preis von 6€, ermäßigt 4€ sind ab dem 04. Mai 2015 im Büro der Mochila Productions, online zu erwerben. Zudem gibt es die Möglichkeit das Festival bei Startnext zu unterstützen: www.startnext.com/grafiti2015/ www.facebook.com/grafitifestival www.grafiti2015.com

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News