Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region!
Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Den POPSCENE E-Paper Kiosk gibt es jetzt auch als App! ANDROID
Du möchtest ein virtuelles Fach in unserem E-Paper Kiosk buchen? Hier lang!
Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene Juli/August 06/10

  • Text
  • Juli
  • Nauwieser
  • Bands
  • Musik
  • Tipp
  • August
  • Markus
  • Brixius
  • Staab
  • Menschen
Das total umsonste Popkulturmagazin

Das Geht Bronson Norris

Das Geht Bronson Norris Im Jazzkeller Hard! Power! Pop! Drei Schlagworte, die Konzerte von Bronson Norris sehr gut beschreiben. Wobei die beiden Namenspatronen der Band, Charles Bronson und Chuck Norris, eigentlich nicht dafür bekannt sind, viele Worte zu benutzen. Dafür gibt es gerne mal ohne Vorwarnung eins auf die Ohren. So wie bei Bronson Norris. Und da passt es wieder. Support gibt es von „The Sexy Drugs“. Text & Bild: saar-scene Jazzkeller Saarbrücken, Donnerstag 22. Juli Einlass 21 Uhr www.bronson-norris.de www.myspace.com/bronsonnorris www.mysapce.com/thesexydrugs Electro Ferris Ein Deichkind auf Tour Als Ferris Hilton kennt man ihn bei Deichkind, als Electro Ferris elektrisiert Musiker, Rapper und Schauspieler Sascha Reimann den Dancefloor als Solokünstler. Ferris wird im Oktober ’73 im Zeichen Waage geboren. Schon im Kindergarten behauptet er sich als Breaker und empfängt die aus New York überschwappende Welle an Rap-Musik mit offenem Herzen und offenen Ohren. Ob nun bewusst oder unbewusst. Neben Punk Musik hört er ab jetzt nur noch Rap, um der neuen Möglichkeit seinen Gefühlen prägnant Ausdruck zu geben. Mittlerweile haben wir 2010 und Ferris hat schon einige feine Veröffentlichungen auf der Habenseite. Check it out! Text & Bild: saar-scene KUFA Saarbrücken, Freitag 16. Juli · Einlass ab 22 Uhr www.myspace.com/electroferris Das Kinoschiff Kinosommer auf der Saar Das Saarbrücker Kinoschiff geht in diesem Jahr direkt nach der Fußball-WM wieder auf seine cineastischen Sommer-Kurz-Reisen auf der Saar. Dazu verwandelt sich das Fahrgastschiff Frohsina in ein schwimmendes Kino unterm Sternenhimmel. Das Programm Donnerstag 15. Juli – Kometen Ein kleiner, feiner Film um eine Entdeckung am Himmel, Liebe und neue Erkenntnisse von Regie-Talent Till Endemann. Freitag 16. Juli – Coco Chanel Sie schaffte das Korsett ab, erfand 1926 das „Kleine Schwarze“, den Modeschmuck und kürzte die Röcke auf eine skandalöse Länge knapp unterhalb des Knies. Chanel - gespielt von der hinreißenden Audrey Tautou (Amélie) - wurde damit eine legendäre Persönlichkeit der Emanzipation, deren Popularität in eines der bedeutendsten Modelabels der Welt mündete. Freitag 23. Juli – Mamma mia! Eine Hochzeit, die man nie vergisst. Die Welthits von ABBA machen den Film zu einer herrlichen Sommerparty zum Mitwippen und Mitsingen! Auch hier dabei die großartige Meryl Streep. Der Beitrag des Kinoschiffs zum Christopher-Street-Day in Saarbrücken. Samstag 24. Juli – Willkommen bei den Sch’tis Eine der erfolgreichsten europäischen Komödien der letzten Jahre über einen Südfranzosen, der ins Pas de Calais versetzt wird - zu den Nordlichtern. Dort wird für ihn alles anders, und zwar völlig anders als erwartet. Text und Bild: Veranstalter Abfahrt jeweils 22:00 Uhr unterhalb des Staatstheaters. Ticket-Vorverkauf ab 21.Juni im Kino im Filmhaus www.kinoschiff-sb.de 16

Das Geht Fräulein C Dunkle Heimat - Märchenbilder Unsere saar-scene Mitarbeiterin Cora Staab ist eigentlich Fotografin. Unter ihrem Pseudonym - Fräulein C verbindet sie die Fotografie mit malerischen Elementen. Am Rechner wird aus dem ihr vorliegenden fotografischen Material eine eigene Traumwelt in märchenhaftem und zumeist düsterem Licht erschaffen. Im Rahmen der Saarbrücker Sommermusik stellt sie nun eine kleine Auswahl ihrer Bilder vor - unter dem Titel: Dunkle Heimat - Märchenbilder. Hier wird scheinbar Heiteres ins Dunkle transformiert. Also nicht erschrecken, wenn Schneewittchen im Blut badet. Text & Bild: saar-scene Kulturfoyer Saarbrüclen, Passagestr. 2-4, Donnerstag 5. August bis Freitag 27. August · Eröffnung 5. August 19 Uhr www.fräulein-c.de GypsYmania Balkangypsyturbopolkaparty Freunde von schweißtreibenden Balkan Grooves, Orient Beats und Headbanging zu Blasmusik dürfen sich freuen, denn DJ Michael Reufsteck lädt zu einer neuen Runde Gypsymania ein. Auch diesmal gibt es wieder Elektronik, gepaart mit Balkan Musik, alte Sahara Dialekte, bulgarische Frauenstimmen, Brass Bands und Zigeunermusik. Wer noch nicht erlebt hat, wie diese feurige Mischung den Dancefloor zum Überkochen bringt, sollte auf jeden Fall mal vorbeischauen. Rohe Energie, andere Klangfarben und Rhythmen, Ausgelassenheit und Urwüchsigkeit der Klänge, Musik ohne politische Grenzen. Das ist Gypsymania. Text: saar-scene Bild: Veranstalter Jazzkeller Saarbrücken, Samstag 3. Juli ab 23 Uhr www.gypsymania.de

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News