Aufrufe
vor 6 Jahren

saar-scene Juli 07/15

  • Text
  • Juli
  • Album
  • Zeit
  • Redaktion
  • Musik
  • Veranstalter
  • Ausstellung
  • Saarland
  • Menschen
  • Bands
  • Saar
Das total umsonste Popkulturmagazin.

24 Kontaktstoff //

24 Kontaktstoff // Anzeige Handarbeit, Ehrgeiz und Liebe Das Geheimrezept von Kontaktstoff - einer kleinen feinen Manufaktur Ihre Shirts tragen Namen, wie „Kopfgeldjägerin“ oder „Grabräuberin“. Andrea und Björn sind die kreativen Köpfe hinter Kontaktstoff. Von der Bleistiftskizze bis hin zum fertigen Produkt stellen sie exklusive Designshirts her. Hier erzählen sie uns, was es mit Kontaktstoff auf sich hat. Außerdem waren die beiden so nett, und verlosen gleich 3 ihrer ultracoolen frischen Shirts! Was hat es mit dem Namen Kontaktstoff auf sich und wessen Idee war das? In der Chemie z. B. sind Kontaktstoffe zwei Stoffe, die, wenn sie aufeinander treffen, miteinander reagieren. So auch in unserem Fall – T-Shirt trifft auf Haut = Reaktion: Mhhhh, fühlt sich geil an! So einfach war das. Wer von uns beiden jetzt diese kongeniale Idee hatte – man weiß es nicht mehr. Wie findet ihr immer wieder neue Ideen für Eure Motive und wieso haben Eure T-Shirts Namen? Neue Ideen und Inspiration finden wir eigentlich überall, ob im Job, vor der Haustür, im Wald, bei lauter Musik oder in der Glotze (Wir sind zwei echte Serienjunkies). Unsere T-Shirts haben Namen, da sie so besser im Gedächtnis bleiben und man sich stärker damit identifiziert. Außerdem fällt es dir später schwerer, das Teil in die Altkleidersammlung zu geben, denn wenn du einem Ferkel zum Beispiel erst mal einen Namen gegeben hast, überlegst du dir das mit dem Speck vielleicht auch noch mal. Stellt Euch vor, Ihr seid von der Stylepolizei, welches Kleidungsstück würdet Ihr sofort aus dem Verkehr ziehen? Wir müssten wohl eher ne Task-Force bilden, um dem ganzen Herr zu werden. Grundsätzlich wären es die kompletten 90er Jahre, die auch nie wieder kommen dürften. Wenn‘s allerdings nur ein Teil sein sollte, dann die Sorte Hosen, bei denen der Schritt zwischen den Knien hängt. Wir alle wissen ja wie das aussieht. Wo kann man Eure tollen T-Shirts erwerben und was bietet Ihr außer Shirts noch an? Da unsere Shirts etwas Besonderes sind und es auch bleiben sollen, gibt es unsere Sachen nur exklusiv über unseren Onlineshop www.kontaktstoff. de. Nebenbei findet man dort auch noch Jutebeutel und in naher Zukunft auch noch etwas mehr. Was ist das Besondere an Kontakstoff Shirts? Die Handarbeit, der Ehrgeiz, die Liebe und der Schweiß (nicht wortwörtlich gemeint), die in unseren Shirts stecken. Angefangen beim Entwurf mit Papier und Bleistift, das Belichten des Siebes, den Druck, das persönliche Anschreiben und die Verpackung – all das geschieht in Handarbeit und ist bei uns Chefsache! Interview: Tine Sattler Bild: www.kontaktstoff.de Verlosung: Gewinne 3 stylische Kontaktstoff-Shirts Email mit dem Betreff „T-shirt Verlosung“ bis zum 15.Juli 2015 an gewinne@saar-scene.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung www.kontaktstoff.de

„MANCHE TRAGEN T-SHIRTS, WIR TRAGEN KUNST.“ KONTAKTSTOFF DESIGNSHIRT MANUFAKTUR www.kontaktstoff.de

POPSCENE E-Paper Kiosk

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin - Alle Ausgaben seit 2009

E-Paper Kiosk - Erlebe Deine Region