Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene Juli 07/11

  • Text
  • Juli
  • Album
  • Tipp
  • Musik
  • Veranstalter
  • Bands
  • Kammgarn
  • Zeit
  • August
  • Musiker
Das total umsonste Popkulturmagazin.

Starthilfe 22

Starthilfe 22 Lokalhelden 103.7 UnserDing “Starthilfe” und saar-scene präsentieren die saarländischen Bands des Monats Grayhound O.C.D. Die Südhessen kommen Die südhessische Formation Grayhound O.C.D. hat sich einem Mix aus Alternative Rock und Powerpop verschrieben. Verzerrte Gitarrenwände gepaart mit filigranen Melodien treffen auf treibende Rhythmen und einen charismatisch-gefühlvollen Gesang. Damit haben sie schon öfters auf sich aufmerksam machen können. Im Dezember letzten Jahres wurden sie auch schon zum „BigFM Newcomer des Monats“ gekürt. Jeden Sonntag zwischen 18.45 Uhr und 20.00 Uhr macht 103.7 UnserDing in seinem Programm eine Stunde Platz für die „local heros” aus dem Saarland. Die besten regionalen Bands und Künstler kommen zum Interview ins Studio und werden während der Sendung hoch und runter gespielt. Und saar-scene ist natürlich auch dabei - wir präsentieren euch in jeder Ausgabe die aktuellen Bands des Monats im Überblick. Max Barth & Band WND Band Battle-Gewinner Er war schon mal in der Unser Ding- Starthilfe zu Gast und gewann auch schon den WND Band Battle. Jetzt darf er nicht nur eine Woche lang in den Rogue Studios kostenlos Songs aufnehmen, sondern auch mit seiner Band ein weiteres Mal die heiligen Ding-Hallen auf dem Halberg aufsuchen und einige Songs ausschließlich live vortragen – was eine Besonderheit bei der Starthilfe ist. Wir freuen uns drauf. www.grayhoundocd.com Sendetermin: 3. Juli www.myspace.com/maxbarth Sendetermin: 10. Juli Burgfest Drei Starthilfe-Newcomer Am 23.Juli ist es wieder einmal soweit: Das mittlerweile 44. CAJ-Burgfest steht an und wird im Großraum Saarlouis wieder die Sommerparty des Jahres sein. Wie all die Jahre zuvor werden sich tausende Besucher auf den Weg zur Siersburg machen, um dort zu feiern. Mit dabei sind auch die drei heißesten, von der Unser Ding-Redaktion ausgesuchten Newcomer. Diese werden noch bekannt gegeben und am 17. Juli in der Starthilfe vorgestellt. www.caj-burgfest.de Sendetermin: 17. Juli Straight Nu Rock-Quartett Das aus dem Raum Saarlouis, genauer gesagt aus Eppelborn, stammende Quartett Straight steht auf moderne Rockmusik im Stile der 90er- und 00er Jahre. Mitunter erinnern die Songs von Sandro (Gesang), Achim (Gitarre), Felix (Bass) und Holger (Schlagzeug) an Rage Against The Machine und Incubus. Anfang dieses Jahres nahmen sie in Eigenregie ihr erstes Album auf, das so heißt wie sie selbst: „Straight“. The Told Muzak ist out! The Told ist eine fünfköpfige Band aus dem Saarland, die sich seit drei Jahren unaufhaltsam einen Weg durch das Musikgewirr bahnt. Ihre musikalischen Wurzeln sind breitgefächert und umfassen ein Spektrum von System Of A Down auf der einen und Led Zeppelin auf der anderen Seite. In einer Zeit, in der Weichspülmusik mit abgelutschten Phrasen als Neuheit verkauft wird, bleiben The Told ihren Vorstellungen von handgemachter, ehrlicher Musik treu. Ergo: Muzak ist out! Keine Webseite Sendetermin: 31. Juli www.myspace.com/thetoldband Sendetermin: 24. Juli

23 Sonic Visions SONIC VISIONS 2011 Vorgeschmack Die ersten Top-Acts für das Sonic Visions Festival stehen bereits. Auch das Datum ist schon fix. Am 26. und 27. November steigt die größte Sause des Jahres für Musikbegeisterte mit interessanten Vorträgen von rennomierten Profis aus dem Musik-Business und natürlich dem Festival mit den heißtesten Newcomer-Bands aus Luxemburg und dem Rest der Welt. Metronomy Schamloser Pop „The English Riviera“ heißt das dritte Album von Metronomy und ist ein erstklassiges, schamloses Pop-Album voller träger Sonnenuntergangs-Funk- Songs. Es wird die Band auf ihrer Reise vermutlich noch weiter nach vorne treiben als bisher. Das köstliche „Everything Goes My Way“, dem Roxanne Clifford von Veronica Falls ihre Stimme leiht, ist ein zurückhaltender Sommer-Klassiker. Die Orgel-Hook der ersten Single „The Look“ gräbt sich indes in deinen Kopf und verweigert danach die Wiederausreise. Ebenfalls nicht gerade unwichtig: Das neue Album ist noch tanzbarer als sein Vorgänger! Rockhal // Club · www.metronomy.co.uk Katzenjammer Flüchtiges Orchester Die Norwegerinnen Solveig Heilo, Anne Marit Bergheim, Turid Jørgensen und Marianne Sveen sind Katzenjammer. Sie spielen Tuba, den Balalaika-Bass, Schlagzeug, Harmonika, Klavier, Banjo, Akkordeon, Mandoline, Gitarre, Melodica und Trompete. Herauskommt dabei ein Mix aus Folk-, Country- und Balkan-Rock/Pop. Merkwürdigerweise hört es sich in Wirklichkeit nicht so durcheinander an, wie das jetzt erscheinen mag. Die heimische Presse feierte ihr Album „Le Pop“ bei seiner Veröffentlichung in Norwegen im Herbst letzten Jahres. Ein Autor beschrieb ihren Stil als „eine Mischung aus osteuropäischer Folklore, den B-52s, den Schwestern Kate & Anna McGarrigle, seekrankem Bluegrass, Country Blues und einem Karneval Orchester auf der Flucht“. Nett! Rockhal // Club · www.katzenjammer.no

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News