Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene Juli 07/04

  • Text
  • Juli
  • Veranstalter
  • August
  • Album
  • Musik
  • Kammgarn
  • Juni
  • Rockhal
  • Quattrocult
  • Wirklich
Das total umsonste Popkulturmagazin.

40 STARTHILFE // ANZEIGE

40 STARTHILFE // ANZEIGE 41 STARTHILFE // ANZEIGE STRAIGHT CURVE Sendetermin: 6. Juli BERMUDADREIECK Schlag auf Schlag Wow, diese Burschen geben aber mal richtig Gas! Noch im Februar diesen Jahres stellte das Quartett aus der Landeshauptstadt bereits die 6-Track-EP „Es liegt in eurer Hand“ in der Unser Ding-Starthilfe vor und hat gerade mal schlappe fünf Monate später bereits das nächste Machwerk am Start. Stilistisch scheint man sich allerdings ein wenig umorientiert zu haben: Schielte man in den Anfangstagen eher auf internationale Acts wie Blink 182 oder gar Metallica, sieht man sich heute eher mit Vorbildern wie Sondaschule, Montreal und Rantanplan in der heimischen Ska-Punk Ecke. Man darf gespannt sein! Sendetermin: 20. Juli Defintiv kein Schlingerkurs Straight Curve aus Kaiserslautern bieten uns im Starthilfe-Juli ein ganz besonderes Schmankerl: Das junge pfälzische Sextett ist nämlich trotz der geringen Anzahl an Lenzen der Mitglieder (der älteste zählt gerade mal 21 Jahre) mit das reifste, was ich in diesem Jahr in Sachen „Rock“ von einer Nachwuchsband zu Ohren bekommen habe. Dabei reicht die Umschreibung „Rock“ für die stilistische Vielfalt dieser Band bei weitem nicht aus! Die aktuelle EP „To The Light And The Sound“ dient perfekt dazu, nun so richtig durchstarten zu können – da lohnt sich das Einschalten ganz besonders, mein Ehrenwort! KAPTAIN KAIZEN Sendetermin: 27. Juli HALBERG OPEN AIR Alle Jahre wieder Das Halberg Open Air bietet gleich zu Beginn der Schulferien das erste Sommer- und zugleich Festivalhighlight an der Saar. Wie in jedem Jahr geben sich renommierte Kapellen auf der Festivalwiese auf dem Halberg die Klinke in die Hand – und der Clou daran ist: Es ist vollkommen für umme! Egal ob Local Heroes wie Everyday Circus, PerDu, Kayef oder der Durchstarter DCVDNS, internationale Nachwuchskünstler wie RAF 3.0 oder bereits gestandene Stars wie Mateo (Culcha Candela), Genetikk und The Boss Hoss: Das Line-Up ist stets oberste Kajüte und lässt auf dem Halberg den Bär steppen, mit Ansage! Sendetermin: 25. Juli Heidewitzka, Herr Kapitän! Vier Jungs. Vier verschiedene Städte. Drei verschiedene Bundesländer. Aber trotz allem nur eine Band. Kaptain Kaizen haben offenbar kein Problem damit, ihre Kapelle über größere Distanzen zwischen Homburg, Landau, Karlsruhe und Mannheim am Leben zu halten. Seit 2013 spielt man nach eigener Angabe punkigen „Gesanggitarregitarrebassschlagzeug“ mit deutschen Texten und will mit der frisch aufgenommenen Sechs-Song-EP „Ausgeliehen für immer“, welche in den Woodbox-Studios in Karlsruhe aufgenommen wurde, einen amtlichen Ersteindruck ihres Schaffens vorführen. Starthilfe einschalten und mitrocken! Text: Björn Brixius - Bilder: Bands

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News