Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene Juli 07/04

  • Text
  • Juli
  • Veranstalter
  • August
  • Album
  • Musik
  • Kammgarn
  • Juni
  • Rockhal
  • Quattrocult
  • Wirklich
Das total umsonste Popkulturmagazin.

14 TERMINE // ANZEIGE

14 TERMINE // ANZEIGE ANZEIGE THE APEMEN Soirée Am Schloss TATTOO-EXPO SAAR 10 Jahre Jubiläum INSZENE •MEDIA• The Apemen ist eine 1992 gegründete Mod- Band aus Saarbrücken, die sich innerhalb der Mod- und Sixtiesszene vor allem auch in England einen Namen gemacht hat. Der Name ist angelehnt an den Song „Apeman“ der Band The Kinks. Mit ihrer Musik im Stil der frühen britischen Beat- und R&B-Bands haben sie sich in den 1990er Jahren einen beachtlichen Ruf erspielt. Sie verstanden sich allerdings nie als reine Retro-Band, sondern ließen auch Punkrock- und Powerpop-Elemente in ihre Musik einfließen. Authentische Frisuren bzw. Outfits und eine exzentrische Bühnenshow sind ihre Markenzeichen. Zur Urbesetzung gehörten bis 1997 EX-The Biting Butterflies Sänger Tom Platte, Gitarrist J. B. John, Bassist Nuss und Schlagzeuger Jean-Marc. 1999 stiegen Gitarrist Markus „Brix“ Brixius und EX- Wolfchild Schlagzeuger Thommy Rau ein. Sie veröffentlichten mehrere EPs und das Album „Phantacity“ (1996). Darüber hinaus sind ihre Songs auf unterschiedlichen Samplern aus England, Deutschland und Japan vertreten. Mitte der 1990er Jahre traten sie u.a. beim Beat-O- Mania Festival in München auf. Mehrstimmiger Gesang, druckvolle Rhythmen, virtuose GitarrenSalven und der unverwechselbare Stil des Fontmanns Tom Platte stehen von Anfang an exemplarisch für eine schweißtreibende Live- Performance. Text: Veranstalter Bild: Cora Staab Schloß Saarbrücken, Sonntag, 31. August www.the-apemen.de Körpermodifizierungen liegen total im Trend. Schon lange bevor Tattoos und Piercings den Mainstream erreichten, etablierte sich in Saarbrücken die Tattoo-Expo Saar. Was als kleine Veranstaltung begann, hat sich mittlerweile zu einem der wichtigsten Szene- und Branchentreffs im Südwesten entwickelt. So mussten die Veranstalter vor einigen Jahren wegen dem großen Andrang von den Räumlichkeiten in St. Ingbert auf das Messegelände ausweichen. Seit dem wächst die Ausstellung immer noch stetig. In diesem Jahr wird sogar Geburtstag gefeiert, denn vor genau 10 Jahren fand die erste Tattoo- Expo im Saarland statt. Was sich die Veranstalter für das Jubiäum überlegt haben. Ist noch streng geheim. In der nächsten Ausgabe wissen wir aber sicher mehr. Text: saar-scene Bild: Sebastian Blatt Messegelände Saarbrücken, 4. bis 5. Oktober www.tattooexpo-saar.com Wir setzen Sie INSZENE GUTE KARTEN FÜR IHR BUSINESS. Distribution Ihrer Magazine, Gratispostkarten, Folder, Flyer, Plakate & Bierdeckel. Bildschirmnetze, Grafik, Konzeption ... REKLAME MACHEN: - 0681 3904260 - www.in-szene.net

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News