Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene Januar 01/13

  • Text
  • Januar
  • Saarland
  • Rockhal
  • Kammgarn
  • Menschen
  • Maren
  • Album
  • Festivals
  • Bands
  • Veranstalter
Das total umsonste Popkulturmagazin.

42 KUltUr i mUte Das

42 KUltUr i mUte Das Shortclip Festival Interview: Veranstalter · Bild: karle m Januar werden die saarländischen Lottoannahmestellen zu kleinen Kinosäälen umfunktioniert, wenn dort auf insgesamt 146 Monitoren Videokunst von regionalen, wie internationalen Künstlern präsentiert wird. Die Idee zu der Aktion stammt von Alexander Karle, dem ehemaligen Leiter der „loopingstar“ Videokunstfestival, bei dem Künstler ihre Videoinstallationen in Schaufenstern ausgestellt haben. Diese Idee wurde nun in Zusammenarbeit mit In-Szene!Media und Saartoto realisiert. Über einen Aufruf wurden Kunstschaffende aus Frankreich, Luxemburg und Deutschland eingeladen, einen 20 Sekunden langen Videoclip ohne Ton einzusenden. Ein Thema wurde nicht vorgegeben. Die Zuschauer haben nun die Möglichkeit die Arbeiten vor Ort, über www.muteshortclips.de und oder im Festivalbüro selbst zu sehen und für ihren Favoriten abzustimmen. Das Büro befindet sich durch die freundliche Zusamenarbeit mit Membran im Tiger Labor auf einem Schiff auf dem Landwehrplatz und lädt zu mehr als nur zur Stimmabgabe ein. 19. bis 26. Januar www.mute-shortclips.de

43 KUltUr kreativZentrUm saar d Kreativitätsschiene am KuBa ie Kultur- und Kreativwirtschaft ist in aller Munde und wird nicht nur als Innovationstreiber, sondern auch als starker und wachsender Wirtschaftsfaktor gehandelt. Ihr werden all diejenigen Kultur- und Kreativunternehmen zugerechnet, die überwiegend erwerbswirtschaftlich orientiert sind und sich mit der Produktion, Schaffung, Verteilung und/oder medialen Verbreitung von kreativen Gütern und Dienstleistungen befassen. Interview: saar-scene · Bild: Oliver Dietze Doch der typische Kreativunternehmer tickt anders, als der klassische Unternehmer - und das ist gut so! Es gilt allerdings, auf diese andere Denke mit einem entsprechend Beratungsangebot zu reagieren. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, die Potenziale dieser innovativen Branche zu heben und sie nachhaltig zu stärken, wurde am 13.09.2012 das kreativzentrum.saar eröffnet. In individuell abgestimmten und kostenlosen Beratungen zu Gründungs- und Unternehmensfragen,

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News