Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene Januar 01/13

  • Text
  • Januar
  • Saarland
  • Rockhal
  • Kammgarn
  • Menschen
  • Maren
  • Album
  • Festivals
  • Bands
  • Veranstalter
Das total umsonste Popkulturmagazin.

Bereits erschienen.

Bereits erschienen. Bereits erschienen. BinocUlers Multiinstrumentalistin CD-TIPP Der deutsche Akzent in ihrer Stimme stört gar nicht und macht Nadja Rüdebusch sogar noch etwas sympathischer. Die Multiinstrumentalistin, die sich hinter dem Pseudonym Binoculers verbirgt, serviert auf ihrem zweiten Album Musik zum Träumen und Schwelgen. Eine warme, sanfte Stimme (dank technischer Tricks auch mal mehrstimmig), Akustikgitarre, Orgel, Harmonium, Mellotron, Wurlitzer... und all die anderen Instrumente, die sie spielt, dienen dazu, Songs voller Wärme und Geborgenheit zu kreieren. Die sind melancholisch und verträumt zugleich und erzeugen eine spannende Atmosphäre. Bereits erschienen. Binoculers „There Is Not Enough Space In The Dark“ (Cargo) Text: Peter Parker · Bild: Insular Music macy gray Auf Stevie Wonders Spuren CD-TIPP Macy Gray war mal ganz oben dabei. Das war 1999 mit ihrem Debütalbum „On How Life Is“ und zwei Jahre später mit „The Id“. Doch dann wollte keiner mehr die Platten der Soul-Sängerin kaufen. Ob sie nach Jahren des ausbleibenden Erfolgs deshalb nun Stevie Wonders Werk „Talking Book“ aus dem Jahr 1972 komplett neu einspielte? Reine Spekulation. Fest steht indes, dass ihre Stimme perfekt zu den Liedern von Wonder passt. Bei ihrer Version von „Talking Book“ fügt sich zusammen, was scheinbar zusammen gehört oder zumindest füreinander geschaffen scheint. Bereits erschienen. Macy Gray „Talking Book“ (Membran/Sony Music) Text: Peter Parker · Bild: 429 Records ZUM VIDEO “MONSTERS” ZUM VIDEO “SUPERSTICIOUS”

Bereits erschienen. Bereits erschienen. tHe smasHing PUmPkins Immer noch brillant CD-TIPP Platz eins der offiziellen US-Charts, neunfach Platin, Grammy Award für den Song „Bullet With Butterfly Wings“, mehrere Hitsingles... „Mellon Collie & The Infinite Sadness“ war und ist ein Meilenstein in der Karriere von Billy Corgan. Heute wäre er bestimmt froh, nochmal mit seiner Band The Smashing Pumpkins an diese Erfolge herankommen zu können. Ersatzweise erscheint nun das besagte Album in Neuauflage: als gewöhnliche Doppel-CD, als Deluxe Boxset mit fünf CDs und einer DVD und inkl. 64 unveröffentlichten und alternativen Bonustracks oder als LP-Set mit vier Vinylscheiben. Ein angemessener Aufwand für ein nach wie vor brillantes Album. Bereits erschienen. The Smashing Pumpkins „Mellon Collie & The Infinite Sadness (Re-Issue)“ (EMI) Text: Peter Parker · Bild: Virgin metallica Live in Quebec DVD-TIPP 2009 filmte Wayne Isham, ein Freund der Band, zwei Auftritte von Metallica im Colisée Pepsi in Quebec City. Seinerzeit waren die Herren mit ihrem Album „Death Magnetic“ auf Tour. Aus dem Material wurde der über zwei-stündige Konzertmitschnitt „Quebec Magnetic“, der sich auf der ersten DVD befindet. Auf der zweiten sind weitere Songs zu sehen und zu hören: u.a. „For Whom The Bell Tolls“ und „Damage, Inc.“. Außerdem sind darauf Interviews mit den Bandmitgliedern und einigen Fans zu finden. Nichts Spektakuläres, aber für den Metallica-Fan sicherlich Kaufanreiz genug. Bereits erschienen. Metallica „Quebec Magnetic“ (Universal) Text: Peter Parker · Bild: Vertigo AUF LAST.FM ANHÖREN ZUM TRAILER

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News