Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene Februar 01/10

  • Text
  • Februar
  • Bands
  • Veranstalter
  • Tipp
  • Detlef
  • Erscheint
  • Madness
  • Oster
  • Markus
  • Album
Das total umsonste Popkulturmagazin

www.wolfman-film.de Das

www.wolfman-film.de Das Geht KINO TIPP Buddha’s Lost Children Heimatfilm für Leib und Seele KINO TIPP #9 Verstörendes Animationsepos KINO TIPP Wolfman Comeback des Werwolfs In der entlegenen Bergregion in Thailands Norden, im berüchtigten Goldenen Dreieck, kümmert sich der ehemalige Thai-Boxer und buddhistische Mönch Phra Khru Bah um Waisen und andere „verlorene“ Kinder. Seine entschlossene Form der Zuwendung und Liebe weckt in den leidgeprüften und schüchternen Jungen neuen Mut und Lebensfreude. Mark Verkerks intimes Porträt dieser ungewöhnlichen Tempelgemeinschaft ist eine Reise in eine verborgene Welt. Für die mehrfach preisgekrönte Dokumentation teilte der Autor und Regisseur Mark Verkerk über ein Jahr das Leben auf dieser von Elend und Gewalt umgebenen Insel des so genannten „Graswurzel-Buddhismus“. Text & Bild: imFilm Erscheint am 4. Februar www.buddhaslostchildren.com Nur noch Ruinenfelder erinnern irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft an die Menschheit. Alles Leben scheint verschwunden in einer staubverhangenen Postapokalypse. Doch mitten in dieser ausgestorbenen Welt keimt neue Hoffnung: ein kleines, puppenartiges Wesen, das auf seinem Rücken die Nummer 9 trägt. Völlig allein erwacht 9 in einem zerfallenen Haus, begegnet aber bald darauf 8 anderen seiner Art, die versuchen, in dieser gefährlichen Welt zu überleben. Natürlich schließt sich 9 der Truppe an, die immer auf der Flucht vor erbarmungslosen Maschinenbestien ist. Doch 9 kann die anderen überzeugen, dass sie herausfinden müssen, warum die Maschinen sie überhaupt zerstören wollen: sie sind die letzte Hoffnung für das Leben selbst... Text & Bild: Universal Erscheint am 25. Februar www.9-film.de Um bei der Suche nach seinem vermissten Bruder zu helfen, kehrt Lawrence Talbot in seine Heimat Blackmoor zurück, wo eine mysteriöse Serie blutiger Todesfälle die Menschen in Atem hält. Es kommt zum Wiedersehen mit seinem von ihm entfremdeten Vater. Zusammen mit der Verlobten seines Bruders begibt sich Talbot auf eine Spurensuche, die ihn tief in seine eigene, längst verdrängte Vergangenheit führt. Doch nachdem er selbst von der Bestie gebissen wird, muss er erfahren, dass die Gerüchte von einem uralten Fluch, der einen Menschen bei Vollmond in ein mörderisches Wolfswesen verwandelt, blutige Realität sind. Um dem Morden ein Ende zu bereiten und seine neue Liebe zu retten, muss er die teuflische Kreatur in den Wäldern Blackmoors jagen und sich dem wilden Biest stellen, das in ihm selbst lauert. Text & Bild: Universal Erscheint am 11. Februar www.wolfman-film.de What’s Nu? CD TIPP The Dutch Nu-Jazz Movement Im Arbeitsfieber CD TIPP Eels DVD Tipp Twilight Classics Blutig, schrille Sammelreihe 22 Der aufregende Sound des holländischen Nu-Jazz neu definiert. Die Leidenschaft, Grenzen auszuloten und nach neuen innovativen Stilen und Sounds innerhalb des Jazz zu suchen, brachte 4 Bands zusammen. Monsieur Dubois, State Of Monc, The Jazzinvaders und Flowriders haben sich zusammen getan, um den niederländischen Nu-Jazz zu erforschen und zu erweitern. Jetzt, mit Beginn eines neues Jahrzehnts, präsentieren jene Bands das Ergebnis ihrer Forschungen in Form der Dutch Nu-Jazz Movement. Nu-Jazz baut auf Traditionen auf und schafft gleichzeitig ein neues Format für Improvisationen, Beats, Grooves und Ensembles. Text & Bild: Unique Records Erscheint am 26. März www.unique-rec.com www.dutchnujazz.com Mark Oliver Everett, auch E genannt und als solcher Kopf von Eels, ist im Arbeitsfieber. Im letzten Sommer erst hatte er das Album „Hombre Lobo“ veröffentlicht, jetzt liegt bereits der Nachfolger vor. Der Titel, „End Times“, ist programmatisch. Everett bezeichnete sein neuestes Werk bereits als „Scheidungsalbum“. Was den melancholischen Grundton erklärt, der sich durch die meisten der 14 Songs zieht. Seine Texte werden meist von Singer/Songwriter-Musik, aber auch von R‘n‘R und Blues begleitet. Hatte man Eels schon abgeschrieben, sollte man dies spätestens mit diesem Album wieder überdenken. Es ist nämlich sehr gut geworden – man höre sich nur „A Line In The Dirt“ an. Text: Peter Parker Bild: Vagrant Bereits erschienen Eels “End Times” (Vagrant/Universal) www.eelstheband.com Ab Februar erscheinen jeden Monat Klassiker und Programmkino-Highlights der Filmgeschichte zum Sammeln: Waxwork, eine wahnwitzige Mischung aus Spannung, Spaß und Splatter von Anthony Hickox erstmals ungeschnitten. Sundown - Rückzug der Vampire. Vampir-Western-Action-Splatter-Trash- Crossover-Groteske mit David Carridine, Bruce Campell und Morgan Brittany (Regie: Anthony Hickox). Nirvana. Atemberaubender Sci-Fi- Thriller mit Highlander Christopher Lambert als Spieledesigner, der die Grenzen von Fiktion und Realität durchbricht. Blood Diner. Jackie Kong drehte einen ungewöhnlich abgedrehten und urkomischen Funsplatter-Knaller mit viel Blut und nacktem Fleisch. Eine der besten Hommagen an Herschell Gorden Lewis Blood Feast. Text & Bild: epix Erscheint ab 26. Februar www.epix.de Magazin-Saarscene-01-02.indd 22 26.01.10 00:03

hörbuch Tipp Dorian Hunter Im Labyrinth des Todes Jump’n’Run wie einst GAME TIPP New Super Mario Bros. Wii GAME TIPP Das Geht Vancouver 2010 Die heimische Winterolympiade Die neunte Folge der Mystery- Hörspielserie Dorian Hunter: Coco Zamis ist tot! Diese vom Secret Service bestätigte Nachricht erhält Dorian Hunter aus Hongkong. Dorian bricht nach Asien auf, um der Wahrheit auf den Grund zu gehen. Die erste Spur führt ihn zu dem Lehrer Michael Lundsdale – doch Lundsdale hat sich auf grausame Weise verändert. Er ist nicht mehr der Mann, der Coco noch vor wenigen Tagen nach Hongkong begleitet hat. Die Dorian Hunter-Buchreihe wurde ursprünglich von den Autoren Ernst Vlcek und Neal Davenport in den Siebzigerjahren konzipiert und umfasst mittlerweile mehr als 60 Bücher. Text & Bild: Universal Erscheint am 19. Februar www.folgenreich.de/dorianhunter Bösewicht Bowser, die altbekannte gestachelte königliche Schildkröte, hat mal wieder Prinzessin Peaches entführt. Nun müssen sie Super Mario und seine Freunde befreien. Die Story von „New Super Mario Bros. Wii“ ist nicht neu. Aber auch mit der hochmodernen Wii fühlt man sich aufs Angenehmste um Jahre zurückversetzt und hineinkatapultiert in ein typisches 2D- Jump‘n‘Run-Spiel, wie es zu Super Nintendo-Zeiten Mode war. Allzu leicht haben es die Entwickler den Gamern nicht gemacht: Man muss sich anstrengen, um alle Level zu lösen und erst recht um alle Geheimnisse und Geheimgänge zu finden. Text: Peter Parker Bild: Nintendo Bereits erschienen “New Super Mario Bros. Wii” für Wii Ob zu Hause, im LAN-Netzwerk oder im Internet – überall findet man gegnerische Athleten, die einem einen Platz auf dem Podest der Winterolympiade in „Vancouver 2010“ streitig machen wollen. Manch eine Disziplin hat es wirklich in sich und lässt einen schier verzweifeln: etwa der Riesenslalom oder das Abfahrtsrennen. Andere Disziplinen sind einfacher zu bewältigen. Dazu zählt Skispringen, Snowboarden und 500m Short Track. Zu schade nur, dass es im Vergleich zu „Torino 2006“ nur 14 statt 15 Disziplinen zu spielen gibt und obendrein Biathlon fehlt. Ein kleiner Wermutstropfen für diesen heimischen Wintersportspaß. Text: Peter Parker Bild: Sega Bereits erschienen “Vancouver 2010” für PC, Xbox 360, PS3 Buch Tipp Zwei Sieger packen aus Sex, Drugs & Castingshows Fettweg-Training GAME TIPP EA Sports Active GAME TIPP J. Cameron’s Avatar: Das Spiel Durchwachsene Kinofilmadaption „Die Wahrheit über DSDS, Popstars & Co.“ lautet der Untertitel dieses „Enthüllungsbuchs“. Vieles von dem, was man den knapp 430 Seiten zu lesen ist, konnte man sich allerdings denken. Dennoch ist es interessant, einen Blick ins Innere der Castingshow-Mühlen werfen zu können – vor allem auf die Originalverträge. Es ist ein durchweg subjektiver, teils wütender Blick zurück. Oftmals unerträglich ist die teils herablassende Ton und der laienhafte Schreibstil der Castingshow-Sieger Markus Grimm (Popstars, 2004, Ex-Nu Pagadi) und Martin Kesici (Star Search, 2003, solo). Text: Peter Parker Bild: riva Verlag Bereits erschienen Markus Grimm & Martin Kesici “Sex, Drugs & Castingshows” (riva Verlag) Genug der Gänse, Truthähne, Klöße und Kekse – der weihnachtliche Speckgürtel muss wieder weg. Wem ein Fitnessstudio zu teuer oder zu öffentlich ist, der kann natürlich auch in den eigenen vier Wänden schwitzen und die zu vielen Pfunde bekämpfen. Hierzu eignet sich das Fitnessprogramm „EA Sports Active: Mehr Workouts“. Dazu braucht man etwas Platz, einen rutschfesten, nicht allzu harten Boden und das knapp 20 Euro teure Ergänzungsset „EA Sports Active: Accessory Pack“ mit Gummiband und Oberschenkelgürtel für den Nunchuck- Controller. Dann darf kräftig geschwitzt werden – und wie. Schließlich hat der Personal Trainer wenig Erbarmen. Text: Peter Parker Bild: Electronic Arts Bereits erschienen “EA SPORTS Active: Mehr Workouts” für Wii Während James Camerons Kinofilm fast alle Rekordmarken durchbrach, ist das gleichnamige offizielle Videospiel zum Film hinter den Erwartungen zurück geblieben. Hierin übernimmt der Spieler die Rolle des Soldaten Ryder, der sich später in einen der Ureinwohner des Planeten Pandora verwandelt: einen Na‘vi. Doch egal in welchem Körper man steckt, die meist auf Anhieb lösbaren Missionen wirken uninspirierend. Klar, die Grafik, insbesondere die Darstellung des Urwaldes, ist beeindruckend. Aber an anderer Stelle wurde gespart: etwa an guten Dialogen. Letztlich ist „James Cameron‘s Avatar“ nur ein gewöhnliches Actionspiel. Text: Peter Parker Bild: Ubisoft Bereits erschienen “James Cameron’s Avatar: Das Spiel” für NDS, PC, PS3, PSP, Wii, Xbox 360 www. - .de 23 Magazin-Saarscene-01-02.indd 23 26.01.10 00:03

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News