Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene Dezember 12/11

  • Text
  • Dezember
  • Musik
  • Bands
  • Album
  • Weihnachten
  • Buch
  • Zeit
  • Kammgarn
  • Rockhal
  • Eigentlich
Das total umsonste Popkulturmgazin.

14 Das GEht FAUN Young

14 Das GEht FAUN Young Kammgarn Bayrisch-keltischer Folk Wie keine andere Band verstehen es Faun, alte Instrumente mit modernen Einflüssen zu kombinieren und eine treibende, zauberhafte Stimmung zu kreieren. Weitab vom Einheitsbrei der sonstigen mittelalterlichen Bands vermischen sich die mehrstimmigen Gesänge der beiden Frontfrauen mit Dudelsack, Harfe, Laute, Geige, Sampler, Synthesizer und Schlagzeug. Einflüsse von keltischem Folk, mittelalterlicher Musik und arabischen Klängen werden mit treibenden Beats kombiniert und begeistern eine rasant wachsende und Genre übergreifende Anhängerschar. Mehre Alben und weltweit über 600 Konzerte haben sie bereits vorzuweisen. Das ist beachtlich für diese Münchner Band, die im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen noch auf den kommerziellen Durchbruch wartet. Verdient hätte sie ihn längst. Kammgarn, Kasino Samstag, 3. Dezember Einlass: 20 Uhr · www.faun.de Remembering The Man In Black - A Tribute To Johnny Cash Young Kammgarn Zu Johnnys Ehren „Remembering The Man In Black“ ist ein Konzert zu Ehren des großen Country- Musikers Johnny Cash. Der lebt in seinen Liedern und deren Neuinterpretationen weiter. An diesem Abend wird eine Band bestehend aus Rudie Blazer (Westerngitarre, Pedalsteel), Philipp Feldtkeller (Westerngitarre), Tim Rilke (Baritongitarre), Norbert Dengler (E-Gitarre, Banjo), Joscha Glass (Kontrabass), Fritz Blessing (Piano) und Benjamin Glass (Schlagzeug) die Musik zu bewegten Bildern, die den singenden Cash zeigen, begleiten. Band und Cash werden für kurze Zeit ein Team. Zu den gespielten Hits gehören „Ring Of Fire“, „A Boy Named Sue“ und „Memories Are Made Of This“. Als Gastinterpret konnte Dieter Thomas Kuhn verpflichtet werden. Kammgarn, Kasino Samstag, 10. Dezember Einlass: 20 Uhr www.t2cash.de Wladimir Kaminer young kammgarn “LiebesgrüSSe aus Deutschland” Kaminer, der mit der „Russendisco“ (2002), ist ein durchaus unterhaltsamer wie eigenwilliger Literat. Allein schon seine selbst verfasste Kurzbiographie: „Ich bin in einem Schwimmbad auf die Welt gekommen. Meine Mutter studierte Festigkeitslehre am Moskauer Institut für Maschinenbau, in ihrer Freizeit ging sie gerne schwimmen, in die offene Schwimmanstalt ‚Moskau‘. Plötzlich kam ich. Meine Mutter legte mich in ein Aquarium und trug mich nach Hause. Unterwegs schwamm ich im Aquarium hin und her. Irgendein stark behaarter Fisch mit großem Schnurbart kam mir entgegen, ich erschrak und weinte bitter. Der Fisch weinte ebenfalls. Dann lachten wir. Unsere Tränen lösten sich im Wasser des Aquariums auf; es wurde unerträglich salzig. Seitdem habe ich einen Salzzwang.“ Herrlich, oder? Kammgarn, Kasino Freitag, 16. Dezember Einlass: 20 Uhr · www.wladimirkaminer.de

KAMMGARN P R Ä S E N T I E R T I M D E Z E M B E R . . . ® FR. 02.12. CASPER ... UND MEHR ... FR. 09.12. JOHANNES STRATE & BAND T I C K E T S & I N F O ? w w w . k a m m g a r n . d e K A M M G A R N K L , S C H O E N S T R A S S E 1 0

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News