Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene August 08/11

  • Text
  • August
  • Musik
  • Album
  • Bands
  • Kammgarn
  • September
  • Juli
  • Paar
  • Veranstalter
  • Sonic
Das total umsonste Popkulturmagazin.

12 DAS GeHT GEWInnE:

12 DAS GeHT GEWInnE: Jeweils 3x2 Tickets Teilnahmebedingungen unter www.saar-scene.de >> gewinne ENTER SHIkARI querFelDeiN-core Die vier Wirrköpfe von Enter Shikari kommen bereits zum dritten Mal in die Rockhal, um im Club allen Anwesenden zu zeigen, wie intensiv und spannend moderner Hardcore sein kann. Wobei, so ganz Hardcore ist das ja nicht, was Enter Shikari seit ein paar Jahren machen. Die Insulaner beweisen sich immer wieder als experimentierfreudig und auch als Metal-Fans. Schon 2007 vermischten sie auf ihrem Debütalbum „Take To The Skies“ das Beste verschiedenster Musikrichtungen. Das 2009 erschienene „Common Dreads“ war seinem Vorgänger noch einmal überlegen, da wütender und reifer. Im Sommer soll endlich das dritte Werk erscheinen. Wir sind gespannt. Rockhal // Club, Dienstag, 27. September Einlass: 19 Uhr www.entershikari.com PAUL kALkBRENNER GuDD DruFF …das könnte man sicherlich über Paul Kalkbrenner sagen. Der Berliner DJ, der in den vergangen zwei, drei Jahren internationalen Ruhm erlangte, hat allen Grund zur Freude: Er ist beliebt und überaus erfolgreich. Die Electro- und Technogemeinde der ganzen Welt liegt ihm zu Füßen. Inwiefern er das in seinem Kopf verarbeiten kann und wird, muss sich noch zeigen. Kürzlich war Kalkbrenner in der Rolle eines abgestürzten, drogenabhängigen Musikstars in dem Film „Berlin Calling“ zu sehen. Ob das völlig unautobiographisch war, sei mal dahin gestellt. Zumindest liefert er nach wie vor hochklassige Songs ab - so wie auf seinem aktuellen Album „Icke Wieder“. Rockhal // Box, Freitag, 30. September Einlass: 21 Uhr www.myspace.com/paulkalkbrenner Text: saar-scene Bilder: Veranstalter, Signe Vilstrup

weitere Events hier the get up kids Neues Album, neue Tour 2008 kehrten The Get Up Kids nach drei Jahren unerwartet zurück. Weitere drei Jahre dauerte es, ehe das erste Reunion- Album im Kasten war. Es heißt „There Are Rules“ und erschien Anfang des Jahres. Keine Frage, die Burschen aus Kansas City sind erwachsen geworden und haben sich in Richtung eines stärker Punk/Indie/Emo-geprägten Sounds orientiert und sich zudem vom aktuellen Zeitgeist packen lassen. Wie so viele englische Bands der Stunde. Vorbei ist der popgetränkte Emorock. Eine neue Seite wurde aufgeschlagen. Aber die Band hat dennoch nicht ihren Charme verloren. Sie ist lediglich reifer. Zwischen Freude, Frische und Inspiration vergessen The Get Up Kids trotzdem ihre Wurzeln nicht. Rockhal // Club, Samstag, 1. Oktober Einlass: 20 Uhr www.thegetupkids.com

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News