Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

saar-scene April 04/12

  • Text
  • April
  • Rockhal
  • Kammgarn
  • Musik
  • Markus
  • Termine
  • Zeit
  • Album
  • Welt
  • Musiker
Das total umsonste Popkulturmagazin.

34 games THE LAST STORY

34 games THE LAST STORY Japanischer Augenschmaus inal Fantasy“-Fan, aber Fnur eine Wii zu Hause? Kein Problem, denn auch wenn Nintendos Konsole in Sachen Japan-Fantasy bis dato etwas zu kurz kam, schafft „The Last Story“ hier nun Abhilfe. Dabei handelt es sich hier zwar nicht um einen Ableger eingangs erwähnter Kult-Reihe, allerdings hat „FF“-Schöpfer Hironobu Sakaguchi das Spiel exklusiv für die Wii entwickelt. Dementsprechend könnte schon das Cover von „The Last Story“ ebenso gut einen „Final Fantasy“-Titel schmücken. Und auch das Spielsystem weist einige Gemeinsamkeiten auf. So ist der Handlungsablauf, wie für japanische Rollenspiele üblich, recht linear geraten. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Söldner Zael, welcher versucht in einer zerstörten Welt die wahre Ritterehre zu erlangen. Dabei stehen ihm einige Mitstreiter zur Seite. Allzu viel gibt die Story also nicht her, aber auch das ist typisch für japanische RPGs. Ebenso wie die Tatsache, dass nicht allzu viel Wert auf die Charakterentwicklung gelegt wird – aufgelevelt wird automatisch, nur die Ausrüstung kann nach eigenem Gusto verbessert werden. So liegt der Fokus bei „The Last Story“ ganz klar auf Action und Kampf – und genau hier zeigt das Spiel keine Blößen. Die Charaktere lassen sich auch mit der Wiimote optimal steuern und dank der Spezialfähigkeiten kommt auch nach dem 100sten Fight keine Langeweile auf. Zudem holt das Spiel wirklich alles aus der Hardware der Wii heraus – kaum ein Titel macht sich optisch auf dem kleinen weißen Kasten so gut wie „The Last Story“. Text: Kai Jorzyk · Bilder: Nintendo >> Zum Trailer Bereits erschienen für Nintendo Wii (ab 16 Jahren), „The Last Story“ (Nintendo)

35 games STREET FIGHTER X TEKKEN Kampf der Titanen onsolen-Schläger auf- Das Warten Kgepasst! hat ein Ende. Endlich ist das bereits 2010 angekündigte erste Crossover der zwei Beat `Em Up- Legenden „Street Fighter“ und „Tekken“ auf dem Markt. Den Anfang macht Publisher Capcom, weshalb im Titel auch das 2D- Geprügel vorne steht. Namco Bandais Version „Tekken X Street Fighter“ wird dann in 3D-Optik und mit der entsprechenden „Tekken“-Steuerung daher kommen – Release-Termin hier allerdings noch unbekannt. Somit haben wir die wichtigen Unterschiede der beiden Spiele auch schon abgefrühstückt. Denn die Story ist bei „Street Fighter X Tekken“ nebensächlich und wird es auch beim Nachfolger sein. Wichtig ist die Tatsache, dass die beliebtesten Charaktere der beiden Spiele aufeinander treffen. Dabei wurden die „Tekken“-Prügler optimal implementiert. Trotz „Street Fighter“-Steuerung muss auf die beliebten Special Moves nicht verzichtet werden. Ein wenig Umgewöhung ist natürlich nötig. Und auch „Street Fighter“-Spezialisten tun gut daran, sich das Tutorial einmal anzuschauen, denn es gibt Neues zu entdecken. Zum einen können die Kämpfer dank des so genannten „Gem“-Systems mit Spezialfähigkeiten aufgerüstet werden. Zum anderen handelt es sich bei „Street Fighter X Tekken“ zwar um ein Tag Team-Game, es reicht allerdings aus, einen Kämpfer des gegnerischen Teams zu besiegen um eine Runde zu gewinnen. Das erfordert mehr Konzentration, es gibt allerdings auch ein Schlupfloch namens „Pandora- Modus“. Mehr soll hier nicht verraten werden. „Street Fighter X Tekken“ macht Höllen-Spaß und sieht dazu noch verdammt gut aus. Also: Pflichtkauf für Prügel-Freunde! Text: Kai Jorzyk · Bilder: Capcom >> Zum Trailer Bereits erschienen für PlayStation 3, Xbox 360 (ab 12 Jahren), „Street Fighter X Tekken“ (Capcom)

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News