Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 3 Jahren

Programmheft Bundesfestival junger Film

  • Text
  • Kino
  • Geglaubt
  • Mensch
  • Studiert
  • Welt
  • Alexander
  • Menschen
  • Junger
  • Ingbert
  • Filmblock
Ein Kaleidoskop der spannendsten, lustigsten und dramatischsten Kurzfilme des Jahres. Aus 541 Einreichungen wurden über 100 Kurzfilme, Drehbücher und Musikvideos ausgewählt. Dazu gibt es alles, was zu einem guten Kinoabend gehört: Open-Air Leinwand, Popcorn, Rotwein, unsere Festivalmeile und vieles, vieles mehr. St. Ingbert Weitere Infos unter https://www.junger-film.de

junger

junger Clip! Kaled: Kennst Mi No von Fariba Buchheim, Andreas Pfohl Fariba Buchheim und Andreas Pfohl arbeiten als Regie-Duo in München. Zusammen haben sie 2018 die Firma NOZY Films gegründet und produzieren neben ihrer Regiearbeit Musikvideos, Dokumentarfilme und Werbungen. Sie studieren an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Kennst Mi No war für uns der Versuch, bayerische Mundart mit international anmutenden Bildern zu kombinieren und damit eine Relevanz und Identifikation auch über die Grenzen von Bayern hinaus zu ermöglichen. Generell versuchen wir stets in unserer Arbeit, der Musik durch das Musikvideo eine neue Ebene zu verpassen. Dazu arbeiten wir meist mit Drehbuch und sehen die Tracks als Filmmusik, wie im fiktionalen Film. Es freut uns, dass immer mehr Musiker und Labels darauf vertrauen. 154

junger Clip! Kantenball: Alles von Tilman Möller Tilman stammt aus Jena, wo er anfangs mit Freunden aus Spaß kleine Agentenfilmchen drehte - wie es sich für filmbegeisterte Lausbuben gehört! Aus Spaß wurde ein Hobby, das sich zu professionalisieren lohnte. Während der Ausbildung an der Medienschule Babelsberg entstand auch das Musikvideo „Alles“. In dem Lied Alles der Jenaer-Band Kantenball wird die Vergänglichkeit besungen. Doch der Zeitforscher in unserem Musikvideo dazu will seine Erinnerungen nicht der Vergangenheit überlassen. Durch seine Zeitmaschine holt er diese wieder in die Gegenwart... mit Erfolg? 155

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News