Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 3 Monaten

Popscene September 09/22

  • Text
  • Supergeil
  • Großregion
  • Genuss
  • Konzert
  • Veranstaltung
  • Luxemburg
  • Dropkick murphy
  • Sportfreunde stiller
  • Friedrich liechtenstein
  • Trier
  • Saarland
  • Events
Das total umsonste Popkulturmagazin

NIGHT DEMON GOOD OLD

NIGHT DEMON GOOD OLD HEAVY METAL DER WEG EINER FREIHEIT METAL EXPERIMENTE Seit einem Jahrzehnt ist der Name NIGHT DEMON ein Synonym für erstklassigen traditionellen Heavy Metal. Tatsächlich wird das Trio bestehend aus Jarvis Leatherby (Gesang/ Bass), Armand John Anthony (Gitarre) und Dusty Squires (Schlagzeug) seit Langem als Lieferant herausragender Songs, sengender Live-Shows und einer unerbittlichen Arbeitsmoral gepriesen. Night Demon stammt aus der Stadt Ventura, eine Stunde nördlich von Los Angeles, und ist ein klassisches Metal-Trio, das musikalische Inspirationen und Einflüsse vereint, die von Metal-Größen der alten Schule wie Iron Maiden, Metallica, Diamond Head, Angel Witch, Riot und Saxon bis hin zu den Punk-Legenden The Misfits. Night Demon präsentiert einen Sound, der von einer tief sitzenden Leidenschaft für die New Wave des britischen Heavy Metal geprägt ist, der mit unverwechselbaren Noten amerikanischer Muskeln und Prahlerei beladen ist. Die progressiven, avantgardistischen Black Metal Experimentalisten „Der Weg einer Freiheit“ haben nie aufgehört, die Grenzen des Genres zu durchbrechen, das sie seit ihrer Gründung Anfang 2009 ihr zu Hause nennen. Nikita Kamprad gründete „Der Weg einer Freiheit“ um seiner Liebe zum Black Metal sowie dem Streben nach Befreiung durch die Kunst Ausdruck zu verleihen – ein Gedanke, der sich im Namen der Band wiederfindet. 12 Jahre später wird Kamprad immer noch von dem Wunsch beseelt, diesen Gedanken zu verkörpern. Gemeinsam mit Schlagzeuger Tobias Schuler, Bassist Nicolas Ziska und Gitarrist Nicolas Rausch wuchs „Der Weg einer Freiheit“ mehr und mehr zu einer festen Einheit, was man auch auf dem aktuellen Album „Noktvrn“ hören kann. Mergener Hof, Trier So, 18. Sep // 20.00 Nightdemon.net Mergener Hof, Trier Sa, 24. Sep // 20.00 derwegeinerfreiheit.de Text: Redaktion | Bilder: Promopic, Mario Schmitt 66 MJC // ANZEIGE

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News