Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 3 Monaten

POPSCENE September 09/21

  • Text
  • Film
  • Musik
  • Tips
  • Theater
  • Konzert
  • Termine
  • Kultur
  • Rummelsnuff
  • September
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

StoppuhrJournalismus Es

StoppuhrJournalismus Es sind Bundestagswahlen. Für viele Kommentatoren sind es richtungsweisende Wahlen. Nach 16 Jahren Bundeskanzlerin Merkel, wird sie es sicher nicht mehr und somit wird es sicher jemand anderes. Als ob wir während ihrer Kanzlerschaft nicht genügend Krisen zu bewältigen hatten, stehen uns auch nach dem September unglaubliche Herausforderungen bevor – Der Klimawandel ist sicher eine der größten. Nun hetzen die Kandidaten, die diese Herausforderungen politisch meistern sollen, durch die Fernsehsender, um sich dem Wahlvolk zu präsentieren. Nicht selten sehen die Talkformate dann so aus, dass KandidatIn X zum Beispiel zum Themenkomplex „Klimawandel“ in drei Minuten zehn Fragen zu beantworten hat, am besten in einem Satz, sonst fällt schon der Moderator ins Wort. Mehr Zeit gibt es nicht, da ändert auch kein Ernst der Lage etwas dran. 1976 oder 1980 dauerten solche Elefantenrunden wenige Tage vor der Wahl schon mal gerne dreieinhalb bis vier Stunden. Zwischen 2/3 und ¾ der ARD und ZDF Zuschauer verfolgten die ausführlichen Diskussion zwischen Brandt, Kohl, Genscher, Strauß und später auch Schmidt. ZDF-Chefredakteur Reinhard Appel sagte hinterher: „Vier Stunden lang ohne Unterbrechung kann sich nach meiner Erfahrung niemand in Positur setzen, auch der größte Schauspieler nicht. Und so war es in der genannten Sendung auch. Sie stellte eine interessante Charakterstudie dar.“ Und eine solche Ausführlichkeit ist auch angemessen. Wer einfache Antworten auf komplexe Fragen sendet, bekommt am Ende die Partei, die gut darin ist einfache Antworten zu geben und nicht komplexe Probleme zu lösen. Lasst euch Zeit Markus Brixius 04 TITEL Rummelsnuff Hotel Bossa Nova Victor Van der Saar 14 TRAVELS Lausanne 18 BLICK ÜBER DEN TELLERRAND Karlsruhe 22 HEIMATMELODIEN Regionale Musik 24 GENUSS Gaumenfreuden 28 KARMA Leben, Lust, Queer 32 JOBS Arbeiten, Lernen, Studieren 38 TIPPS Musik, Filme, Serien 44 LESELUST Alles aus der Welt der Bücher 48 TERMINE Kultur und Veranstaltungen 70 FIN Comic & Impressum 3 EDITORIAL

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News