Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

POPSCENE September 09/2020

  • Text
  • Kuenstler
  • Resonanzen
  • Tipps
  • Veranstaltung
  • Popscene
  • Alben
  • Ausstellung
  • Jazz
  • Zeit
  • Album
  • Luxemburg
  • Festival
  • Saarland
  • Konzert
  • Musik
Das total umsonste Popkulturmagazin.

KULTURTIPPS FÜR

KULTURTIPPS FÜR KURZENTSCHLOSSENE

04 + 05 SEP QUATTROPOP FESTIVAL Konzert Kulturhafen Zurlauben, Trier Das QuattroPop-Festival findet zum zweiten Mal statt - wieder zwei Tage lang am Zurlaubener Ufer an der neuen Treppe. Im Rahmen der Event-Reihe Kulturhafen Zurlauben hat das Musiknetzwerk Trier ein Line-Up mit hochkarätigen Bands aus den Quattropole-Städten Trier, Metz, Saarbrücken und Luxemburg gebucht: u.a. Finbogastan, Me In The Forest, The Yokel und Mutiny On The Bounty. 05 SEP 20.00 JAZZY MOOD Konzert Breite 63, Saarbrücken Jazzy Mood ist das Motto dieses Konzertabends. Isabel Meiser und Natalia Malkova nehmen Sie mit auf eine Reise durch die bekanntesten englischsprachigen Jazzstandards. Ella Fitzgerald, Frank Sinatra, Louis Armstrong und viele mehr sangen sie vor vielen Jahren. Michael Bublé, Robbie Williams, Diana Krall, Annie Lennox und viele mehr singen sie noch heute. BIS 06 SEP DEEP | DARK | DANK Ausstellung Casino, Luxemburg „Deep | Dark | Dank“ ist eine beeindruckende Installation von Ben Wheele. Mit einer Vielzahl digitaler Animationstechniken baut der Künstler eine Fantasiewelt auf, in der finstere Kreaturen, dunkler Humor und entsetzliche groteske Körper die Schultern reiben. Seine Arbeit lauert oft auf der „dunklen Seite von YouTube“, einem wenig bekannten Bereich mysteriöser Videos, der Verschwörungstheorien und Panikvideos von Online-Reaktionen hervorbringt. 53 AB 11 SEP SABINE HERTIG Ausstellung Stadtgalerie, Saarbrücken Ihr Material ist die allgegenwärtige Bilderflut – analog wie digital. Ihr Werkzeug sind Schere und Leim, denn die Schweizer Künstlerin Sabine Hertig arbeitet im klassischen Medium der Collage und integriert dabei Bilder aus den konventionellen Printmedien ebenso wie Informationen aus den sozialen Netzwerken. Ab September zeigt die Stadtgalerie in Saarbrücken die Hertig-Ausstellung „Break up!“. 12 SEP 19.00 JOLASI UND ULI B. Konzert Kettenfabrik, Saarbrücken Jochen Lauer und Uli Brodersen spielen schon länger in verschiedenen Besetzungen zusammen und ergänzen sich perfekt in ihrem Spiel und ihren musikalischen Ideen, begleitend und auch solistisch zwei virtuose Musiker. Im Projekt JOLASI und ULI B. finden sich eigene Arrangements und Kompositionen, stilistische Vielfalt, Kreativität und Virtuosität. 12 + 13 SEP ANDREA MASTROVITO Film Mudam (Auditorium), Luxemburg In „I Am Not Legend“, ein Film von Andrea Mastrovizo, geht es um Fragen der Identität und der Beziehung zum Anderen und zum Tod. Der Film ist eine zeitgenössische Interpretation eines der Meisterwerke der Filmgeschichte: „Night Of The Living Dead“ von George A. Romero aus dem Jahr 1968. In der animierten Version von Andrea Mastrovito hat der Künstler alle lebenden Toten ausgelöscht und das Drehbuch so verändert, dass jeder Darsteller sich nur noch durch Zitate aus bekannten Filmen, Büchern und Liedern aus unserer Zeit ausdrückt. KULTURKALENDER

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News