Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

POPSCENE Oktober 10/2020

  • Text
  • Popscene
  • Vollenweider
  • Andreas
  • Ausstellung
  • Festival
  • Menschen
  • Luxemburg
  • Welt
  • Konzert
  • Musik
  • Album
Das total umsonste Popkulturmagazin.

TAMARA LEONHARD AUTORIN

TAMARA LEONHARD AUTORIN UND MUSIKERIN AUS SCHWALBACH Manchmal sind wir uns dabei einig, oft auch nicht. Häufig stoßen spannende Gäste aus der Buchbranche zu uns. Neben dem Schreiben hast Du in diesem Sommer eine andere kreative Leidenschaft von Dir wiederentdeckt - welche? Singen und Songwriting sind wieder aktiver Teil meines Alltags. Da ein Musical-Engagement im Sommer wegen der aktuellen Beschränkungen ins Wasser fiel, habe ich mich stattdessen mit meinem Kreativpartner und Produzenten Ferdinand Martinelli intensiv dem Schreiben eigener Songs gewidmet. Wie meine Bücher stecken auch meine Liedtexte voller Lebensfreude und Zuversicht. Ende August haben wir den ersten Song »Sternegucken« auf den gängigen Streamingund Download-Plattformen veröffentlicht. Wann hast Du für Dich entschieden, dass Du Autorin sein möchtest? Der Wunsch, ein Buch zu schreiben, war immer da. Die Entscheidung, es auch durchzuziehen, fiel im Frühjahr 2017, als mich die richtige Geschichte im richtigen Genre fand. Heraus kam der Musikroman »Memories of your Smile: Ein Song für Jessica«. Welche Art von Romanen schreibst Du? Unter dem Motto »Liebe kennt kein Aber« schreibe ich lockere Liebesromane mit starken Frauen, charmanten Männern und einer Prise Humor. Hoffnung und Liebe überwinden kleine und große Unterschiede, Zweifel und schmerzliche Erfahrungen. Auch in Deinem Podcast »Die Zwei von der Talkstelle« dreht sich alles um Bücher, oder? Richtig. Meine Talkkollegin Vera Nentwich und ich diskutieren jeden Freitag übers Lesen, Schreiben und was uns sonst noch so einfällt. 36 Zur Veröffentlichung von »Regenbogenblau«, Deinem nächsten Roman, planst Du ein spezielles Community-Projekt - was kannst Du uns darüber erzählen? Zum Roman, der an der Musicalbühne spielt, gibt es auch ein gleichnamiges Lied von mir. Im Text geht es darum, tief verborgene Träume aufleben zu lassen und in all den Farben zu strahlen, die in einem leuchten. Wir Menschen sind so vielseitig und das möchte ich im Musikvideo mit kleinen Clips vieler kreativer Menschen zeigen. Text: Tanja Karmann | Foto: Dirk Maurer TAMARALEONHARD.DE LESELUST

OLIVER GRAUTE VERLEGER, AUTOR UND KÜNSTLER AUS MANNHEIM Was ist der Distinguished Gentleman’s Ride? Hier kommen jedes Jahr im September weltweit Männer (und Frauen) zusammen, um in eleganter Kleidung auf ihren klassischen Motorrädern durch die Städte zu fahren. So wollen sie Aufmerksamkeit für die zweithäufigste Krebserkrankung bei Männern, Prostatakrebs, lenken und Spenden für die Forschung sammeln. Vor einigen Jahren hat sich die Movember Foundation dazu geschaltet, seitdem liegt ein zweiter Fokus auf der Suizid-Prävention - die Selbstmordrate bei Männern ist extrem hoch. Das ist ein wichtiges Thema, deswegen unterstütze ich die Aktion seit ihrer Entstehung. Du bezeichnest Dich selbst als Renaissancemensch. Was bedeutet das? Für mich ist das jemand, der besonders vielseitig in seinen Interessensgebieten ist, mit offenen Augen durch die Welt geht und sich mit den Dingen und ihren Bezügen untereinander auseinandersetzt. Als solchen Menschen sehe ich mich. Pflegst Du auch einen besonderen Kleidungsstil? Ich nehme das selbst gar nicht so wahr, aber tatsächlich mag ich die elegante Kleidung der Herren, wie sie vor etwa hundert Jahren getragen wurde, natürlich kombiniert mit modernen Elementen. Klar falle ich auf der Straße damit auf, aber ich mache das nicht als Provokation und bei den meisten Menschen kommt mein Stil positiv an. Text: Tanja Karmann | Foto: Andreas Rau "Cult and Glory" ist der Name Deines aktuellsten Projektes - was verbirgt sich dahinter? „Cult and Glory – The Classic Lifestyle Company“ ist die Geschichte einer Handvoll Männer, die eins verbindet: Die Faszination für einen klassischen Lifestyle. Unser Laden in der Mannheimer City hat seit Mitte September geöffnet. Unser Motto lautet: Adventure Awaits. Wir bieten hochwertige Kleidung und Accessoires, aber auch Bartpflege-Produkte, Seife und unseren prämierten Gin an. Bei der Auswahl und Produktion legen wir höchsten Wert auf Nachhaltigkeit und eine lange Lebensdauer. Unsere Produkte drücken ein bestimmtes Retro-Lebensgefühl aus, das der momentanen Entwicklung unserer Welt ein wenig entgegenläuft. GRAUTESK.COM // GENTLEMANSRIDE.COM CULTANDGLORY.COM CULT AND GLORY: AUGUSTAANLAGE 37, 68165 MANNHEIM 37 FANTASTIK

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News