Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Monaten

POPSCENE November 11/21

  • Text
  • Burlesque
  • Van holzen
  • Duran duran
  • Max giesinger
  • Tickets
  • Konzert
  • Album
  • Musik
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

BULLET FOR MY VALENTINE

BULLET FOR MY VALENTINE NEUES ALBUM PLUS TOURNEE PAROV STELAR NUR DAS BESTE Bullet for My Valentine waren zuletzt nicht untätig. So hat die Band mittlerweile für Anfang November ein selbstbetiteltes Album angekündigt. Das sollte bereits im Oktober erscheinen, doch es kam zu Corona-bedingten Produktionsproblemen - wie so häufig derzeit. Seufz. Matt Tuck begann bereits im September 2019 mit dem Songschreiben, bevor die Coronapandemie Anfang 2020 alles zum Stillstand brachte. Im Juni 2020 nahmen Tuck und der langjährige Produzent Carl Bown, der das 2015er-Album „Venom“ mitproduziert und „Gravity“ produziert und abgemischt hatte, das Tempo wieder auf. Gemeinsam kauerten sie im Treehouse Studio in Chesterfield, wo der Rest des Albums geschrieben wurde. Aber es gibt weitere gute News: Bullet For My Valentine kehren auch auf die Bühne zurück. Die Band wird im Januar und Februar des kommenden Jahres durch Europa touren und auch in Luxemburg Station machen. Marcus Füreder, besser bekannt als Parov Stelar, zählt mittlerweile zu Österreichs international erfolgreichsten DJs und Künstlern. Er wird als Wegbereiter des Electro Swing bezeichnet und verwandelt seit knapp zwei Dekaden die Bühnen in Disco-Floors. Nun hat er seine „Venom Tour 2022“ angekündigt. „Das wird das beste Parov Stelar Bühnen-, Live-, Bild- und Klangerlebnis, das wir je geschaffen haben. Ich bin so glücklich und kann es kaum erwarten, die Reaktion des Publikums zu sehen. 15 Jahre Parov Stelar live bedeutet, die Vergangenheit zu nutzen, um die Zukunft zu gestalten“, so der Künstler. Die Songs des Electro-Swing-Pioniers finden seit jeher Verwendung in zahlreichen Filmen, TV-Shows und Werbespots. Bereits seine erste Veröffentlichung, die EP „Kiss Kiss“ sowie das darauffolgende Album „Rough Cuts“ – beide aus dem Jahr 2004 – verschafften ihm einen den Durchbruch in der internationalen Electroszene. Sein einzigartiger DJ-Sound, seine spezifische Herangehensweise an die Produktion seiner Musik und die experimentelle Kombination musikalischer Stile, wie Jazz, House, Electro und Pop sicherte ihm den Status als Visionär. Rockhal (Box), Esch-sur-Alzette Mittwoch, 09. Feb 2022 // 18.30 bulletformyvalentine.com Rockhal (Box), Esch-sur-Alzette Montag, 07. März 2022 // 19.00 parovstelar.com Text: Peter Parker | Bilder: Spinefarm, Jan Kohlrusch 74 ROCKHAL // ANZEIGE

23 JAN 30 JAN 18 FEB 30 MAR 13 APR 08 MAY

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News