Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Monat

POPSCENE November 11/21

  • Text
  • Burlesque
  • Van holzen
  • Duran duran
  • Max giesinger
  • Tickets
  • Konzert
  • Album
  • Musik
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

Das Leben ihrer

Das Leben ihrer Kundinnen und Kunden verbessern. Nicht mehr und nicht weniger haben sich die Zwillinge Sascha und Marco Jung auf die Fahnen geschrieben. Das wollen sie ganzheitlich mit Personaltraining, Coaching und neuesten Methoden verfolgen. Hallo Sascha und Marco. Ihr seid 33 Jahre, unverkennbar Brüder und Ihr arbeitet zusammen als Personal Trainer in Saarbrücken. Könnt Ihr uns etwas mehr darüber erzählen? Marco: Ja, wir sind sogar eineiige Zwillinge! Wir arbeiten nun seit geraumer Zeit als Personal Trainer und sind jetzt gerade auch dabei JUNG & JUNG LIFE ENHANCEMENT die nächsten Schritte in Richtung Wachstum zu gehen. Ursprünglich kommen wir beide aus dem Polizeidienst und mussten beruflich bedingt immer fit, mental stark und natürlich auch gesund sein. Wir haben also schon sehr lange mit genau den Bereichen zu tun, die wir unseren Kund:innen näher bringen möchten. Sascha: Unser Firmenname beinhaltet ja die Begriffe „life enhancement“ und in der Übersetzung entspricht die Definition genau unserer Philosophie. Wir möchten nachhaltig eine Verbesserung der Lebensqualität schaffen. Durch gezieltes Training, eine gesunde Lebenseinstellung, aber ohne Druck und Verzicht. Eine Balance zwischen anspruchsvollem Training und ausgewogenem Genuss. 24 AM BALL

Klingt nach einer spannenden Aufgabe. In Saarbrücken gibt es ja viele, gute Fitness-Studios und Personal Trainer. Wo positioniert Ihr Euch in diesem dicht besiedelten Feld? Sascha: Es gibt tatsächlich eine große Anzahl an tollen Studios und Trainern im Saarland und jedes Konzept hat auch seine Daseinsberechtigung. Warum auch nicht?! Es führen bekanntlich viele Wege nach Rom und Bedürfnisse wie auch Ansprüche an das Training können sehr variieren. Wir schätzen den positiven Austausch unter Kolleg:innen, lernen voneinander und überlassen einfach jedem Einzelnen die Entscheidung, welches Konzept sie oder ihn am ehesten anspricht. Am Ende verfolgen wir ja alle das selbe Ziel: Einen zufriedenen Kunden. Ihr habt von nächsten Schritten für Euer Unternehmen gesprochen, wie sehen diese aus? Marco: Zunächst einmal werden wir ab jetzt in unseren neuen Räumlichkeiten am Saarbrücker Staden arbeiten. Es war ein logischer Schritt größere Räumlichkeiten anzumieten, um mehr Möglichkeiten anzubieten. Darunter fallen beispielsweise Yoga-Kurse oder das Trainieren von ganzen Gruppen in Form von Firmenfitness. Wir haben viele Ideen und führen intensive Gespräche mit interessierten Partnern. Man darf also gespannt sein! Wie ist es eigentlich mit seinem Zwilling zu arbeiten? Gibt es da oft Diskussionen? Sascha: Wir kennen uns ja lang genug um zu wissen, wo jeder von uns seine Komfortzone verlässt und Dinge wie auch Situationen anders empfindet. Wir vertrauen uns aber blind und das gibt uns gegenseitige Sicherheit. Wir funktionieren als Einheit also sehr gut. Marco: Da sind wir diesmal absolut der gleichen Meinung, Sasch. Interview: Ruth-Alexandra Jung | Bild: Christian Hell INSTAGRAM.COM/JUNGJUNG.LIFE Gewinne 1X2 PERSONALTRAINING-EINHEITEN Einfach den Kanälen @jungjung.life und @popscenemagazin folgen und die aktuellen Posts verfolgen, dort erfolgt pünktlich zu dieser Ausgabe die Verlosung 25 AM BALL

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News