Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

POPSCENE November 11/2019

  • Text
  • Kuerbis
  • Creativroom
  • Petting
  • Giulia
  • Japan
  • Gaming
  • Retro
  • Eiskoenigin
  • Christmas
  • Bulle
  • Strunk
  • Wanda
  • Bendzko
  • Kuersche
  • Lagwagon
  • Men
  • Sky
  • Dark
  • Horse
  • Agony
Das total umsonste Popkulturmagazin.

48 Travels FRIULI

48 Travels FRIULI VENEZIA GIULIA FÜR JUNGE REISENDE

Friaul-Julisch Venetien ist der beste Beweis dafür, dass Italien immer wieder neue Überraschungen bietet. Die Region im Nordosten verzaubert ihre Besucher mit unvergesslichen Erlebnissen. Fragt nach der FVG Card, eurem Pass zur Entdeckungsreise. Besonders beliebt: Strandurlaub, Wandern und Radfahren (Alpe Adria Trail, Rundwanderung der Friulanischen Dolomiten, Alpe Adria Radweg oder Adriabike Weg). Bei allen touristischen Infopoints erhält man kostenlose Sonderkarten dazu, Triest Triest ist mit seinen knapp 206.000 Einwohnern die Hauptstadt der Region Friaul-Julisch Venetien. Die Hafen- und Universitätsstadt vereint Einflüsse aus Italien, Österreich-Ungarn und Slowenien. Als ein wichtiger Forschungsstandort in Europa punktet die Stadt mit hochkarätigen Sehenswürdigkeiten. Sehr zu empfehlen ist ein Rundgang via Infopoint. In meinem Fall hat mich der versierte Stadtführer Herr Bernardo Ivancich begleitet, es gibt aber auch Free Walking Touren und den Hop-on Hop-off Bus. Sehenswert sind vor allem die Piazza Unità d´Italia, einer der größten Stadtplätze Italiens mit dem bekannten Caffè degli Speccchi, der Canal Grande und die Statuen der Literaten Saba, Svevo und Joyce. Weiterhin das interaktive Wissenschaftsmuseum, die römische Ausgrabungsstätte San Giusto mit Schloss, der Gourmet-Tempel Eataly, sowie der Hafen mit der Kreuzfahrtschiff-Anlegestelle. Und am Stadtrand der Siegesleuchtturm Faro della Vittoria und die Wallfahrtskirche Monte Grisa auf 330m Höhe. Shopping: Vintage-Fans kommen in Läden wie Delikatessen oder Mondo Didy voll auf ihre Kosten. Natürlich entsprechen die Gastro- und Unterkunfts-Angebote Großstadt-Niveau. Nightlife: Hop & Rock, Stazione Rogers und vor allem das Waikiki, eine tolle Speaki-Tiki-Bar von Aleec & Valentina mit passender Alternative-Musik in der Via Rosetti 3, darf man nicht verpassen. Besorgt Euch einfach die free map Trieste (www.use-it.travel) mit allen Tipps. www.promotrieste.it

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News