Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 11 Monaten

POPSCENE November 11/20

Das total umsonste Popkulturmagazin

DANKE-BUCH AUS

DANKE-BUCH AUS SAARBRÜCKEN, 1946 Kinder sagen im Hungerwinter „Danke“ BUCH-TIPP Das Chaos im Berlin des Jahres 1929 wird immer größer. Die Unterwelt ist gespalten. Die NSDAP gewinnt an Macht. Die Wirtschaftskrise klopft an die Tür. Die Polizei steht ob einer Mordserie und der Jagd nach dem sogenannten Phantom unter Druck. Ebenso die Freie Presse, die von den Rechten mundtot gemacht werden will. Die dritte Staffel von „Babylon Berlin“ baut anhand verschiedener Handlungsstränge und Einzelschicksale aus ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten die Dramatik auf, die in der letzten Folge kulminiert. Mittendrin agieren die Hauptakteure: Volker Bruch als Gereon Rath und Liv Lisa Fries als Charlotte Ritter. Nicht nur sie überzeugen in ihren Rollen, das komplette starbesetzte Ensemble (u.a. Meret Becker, Fritzi Haberlandt, Hannah Herzsprung, Lars Eidinger, Benno Fürmann, Mišel Matičević, Ronald Zehrfeld, Karl Markovics) begeistert und katapultiert den Zuschauer in eine turbulente, unschöne Zeit der deutschen Geschichte zurück. Verlag: Tectum ISBN 978-3-8288-4471.1. Text & Bild: Verlag MINIMALISMUS LEBEN FÜR DUMMIES Weniger Mist, mehr Zeit BUCH-TIPP Ausmisten ist trendy geworden? Warum? Minimalismus trifft als Gegenbewegung zur heutigen Wachstums-Konsum- und Beschleunigungsgesellschaft den Nerv der Zeit. Viele sehen sich nach Entschleunigung und Einfachheit – und dies nicht erst seit Corona. Für alle, die feststellen, dass sie zu viel Konsum und Besitz nicht wirklich glücklich macht und sich danach sehnen, die Dinge zu vereinfachen, zeigt Selim Tolga in seinem Ratgeber „Minimalismus leben für Dummies“, wie das geht. Praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen beim Minimalisieren auf allen Ebenen – vom Kleiderschrank über den Schreibtisch, aber auch To-Do-Listen, Verpflichtungen und Termine bis hin zum digitalen Konsum. Tolga in seinem Ratgeber: „Auf einmal merken Sie, dass weniger zu haben, nicht Verzicht bedeutet, sondern Ihnen Zeit und Muße für das lässt, was wirklich wichtig ist in Ihrem Leben.“ Verlag: Wiley ISBN: 978-3-527-71702-6 Text & Bild: Verlag 36 TIPPS

KINO 11. LATINO FILMFEST SAARBRÜCKEN ¡NOS VEMOS EN EL CINE! Bereits zum elften Mal feiert das Saarbrücker Filmhaus gemeinsam mit der Universität des Saarlandes das Latino Filmfest. Auch in diesem Jahr zeigen festivalerprobte und mit Preisen ausgezeichnete Filme aus Argentinien, Brasilien und Chile die kreative Kraft des lateinamerikanischen Kinos. Sie bieten tiefe Einblicke in die so verschiedenen Lebenswelten des Kontinents. Gezeigt werden die Filme: „Una Mujer Fantastica“, „Das letzte Geschenk“, „Die Sehnsucht der Schwestern Gusmao“ und „Rojo – Ein Hippie verschwindet“. Alle Filme werden in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. FILMHAUS-SB.DE Text: Redaktion | Bild: Veranstalter ALLE VORFÜHRUNGEN FINDEN VORBEHALTLICH DER AKTUELLEN RECHTSLAGE ZUR EINDÄMMUNG DER CORONA-PANDEMIE STATT.

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News