Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

POPSCENE November 11/18

  • Text
  • November
  • Album
  • Lokschuppen
  • Musik
  • Redaktion
  • Stadthalle
  • Trier
  • Dezember
  • Saarland
  • Atelier
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

20 DEN ATELIER //

20 DEN ATELIER // ANZEIGE TOM ODELL BISHER REIFSTES ALBUM ARCHITECTS NICHT AUFGELÖST Tom Odell mag erst 27 Jahre alt sein, aber er ist Ivor Novello-Preisträger, genialer Songwriter, ein Meister der Tasten und in der absoluten Blüte seines Schaffens. Oder anders gesagt: Der im britischen Chichester geborene Musiker hat sich angesichts von unzähligen Awards und 1,8 Millionen verkaufter Tonträger eine Position erarbeitet, in der er niemandem mehr etwas beweisen muss. Sein Debütalbum „Long Way Down“ erreichte anno 2013 die Spitze der UK-Charts und brachte die Top-Ten-Single „Another Love“ hervor, die ihm europaweit den Durchbruch bescherte. Ende Oktober legte er sein drittes Album „Jubilee Road“ vor. Für dieses versammelte er ein kleines, verschworenes Team um sich, was dem Community-Konzept entsprach, das dem Album zu Grunde liegt. Das Trio an Musikern umfasst Bassist Max Goff, Gitarrist Max Clilverd und ihr Kumpel und Live-Begleiter Andy Burrows (Razorlight, We Are Scientist). „Mir kommt es so vor, als hätte ich die letzten zehn Jahre nur auf dieses Album hingearbeitet“, sagt Odell über sein bis dato reifstes Album. Atelier, Luxemburg Montag, 21. Januar 2019, ab 19 Uhr tomodell.com Mit großer Vehemenz, spielerischem Können und einem ausgeprägten Arbeitsethos haben sich Architects aus dem britischen Seebad Brighton innerhalb weniger Jahre eine treue internationale Fangemeinde erspielt. Sieben stilistisch stets neu ausgerichtete Alben untermauern ihre Ausnahmequalitäten als brillante Musiker zwischen Metalcore, Mathcore, Post-Hardcore und Progressive Metal. Zuletzt erschien 2016 das Album „All Our Gods Have Abandoned Us“, das sich als ihr bislang erfolgreichstes Werk entpuppte und in vielen Ländern in die Top 20 der Charts einstieg; in Deutschland sogar in die Top 10. Trotz des tragischen Todes ihres Gitarristen und Gründungsmitglieds Tom Searle im August 2016 hat sich die Band nicht aufgelöst und ein neues Album eingespielt. „Holy Hell“ wird am 9. November erscheinen, ehe es im Januar auf Europatournee geht. Luxexpo The Box, Luxemburg Montag, 21. Januar 2019, ab 19 Uhr architectsofficial.com Text: Peter Parker | Bilder: Sophie Green, Ed Mason

DEN ATELIER & BIL PROUDLY PRESENT UPCOMING SHOWS MIKE SINGER02 TRUST 04 NOV DEN ATELIER NOV DEN ATELIER BULLET FOR MY VALENTINE07 th th nd NOV ROCKHAL CLUESO19 NOV DEN ATELIER SOLD OUT WE WERE PROMISED JETPACKS22 NOV ROCKHAL THE BREEDERS23 rd NOV DEN ATELIER th nd 07 th NOV WINCENT WEISS DEN ATELIER SOLD OUT SUPERORGANISM ROTONDES 11 th NOV MARTERIA & CASPER STEPHAN EICHER 26 th NOV DEN ATELIER SOLD OUT 27 th NOV DEN ATELIER VENDREDI SUR MER CHVRCHES DEN 16 st NOV ATELIER 15 th NOV ROTONDES LEONIDEN 28 th NOV ROTONDES LEWIS CAPALDI29 th NOV DEN ATELIER INFO & TICKETS on ATELIER.LU RONE30 th NOV DEN ATELIER

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News