Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

POPSCENE November 11/18

  • Text
  • November
  • Album
  • Lokschuppen
  • Musik
  • Redaktion
  • Stadthalle
  • Trier
  • Dezember
  • Saarland
  • Atelier
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

18 NK

18 NK KULTUR // ANZEIGE GLOOMAAR FESTIVAL 2018 AUSGABE NUMMER 2 Nach der erfolgreichen Premiere bietet das zweite Gloomaar Festival ein einmaliges internationales Programm aus Post-Rock, Prog-Rock, Post-Metal und atmosphärischen Alternative Sounds. Headliner sind die Vorzeige-Prog-Rocker Riverside, die ihr neues Album „Wasteland“ im Gepäck haben. Riverside sind längst nicht nur in ihrer polnischen Heimat erfolgreich, sondern eine der gefragtesten Progressive Rock Bands weltweit, nicht zuletzt durch die charismatische Stimme ihres Frontmanns Mariusz Duda. Co-Headliner sind And So I Watch You From Afar aus Belfast, die einen furiosen Mix aus (weitestgehend instrumentalem) Math- und Post-Rock spielen, der es schafft genauso brachial wie melodisch daherzukommen. Und wenn der Truppe ein Ruf vorauseilt, dann ist es ganz sicher der, eine grandiose Live-Band zu sein. Weitere Bands: Toundra (Post-Rock/ Post-Metal, Spanien), Harakiri For The Sky (Post-Black-Metal, Österreich), Soup (Prog-/ Post-/Alternative-Rock, Norwegen), Dool (Dark Rock, Niederlande), Flares (Ambient/ Post-Rock, Deutschland) Samstag, 17. November 16:30 Uhr Neue Gebläsehalle Neunkirchen facebook.com/gloomaar gloomaar.de Text: Redaktion | Bild: Oskar Szra

Anzeige

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News