Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

POPSCENE November 11/17

  • Text
  • Album
  • Redaktion
  • November
  • Dezember
  • Musik
  • Veranstalter
  • Termine
  • Menschen
  • Paar
  • Saarland
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin

54 WHAT TO DO WHAT TO DO

54 WHAT TO DO WHAT TO DO DIY STULPEN Die kalte Jahreszeit steht an und egal wie dick man sich einpackt: Wenn von unten die Luft noch am inneren Hosenbein hochströmt, dann machen Herbst und Winter einfach keinen Spaß. Da helfen nur noch die guten alten Stulpen, welche übrigens auch jeden Strumpfhosen-Look aufwerten bzw. um ein paar Grad wärmer mogeln. Das Gute daran: Die 80er und 90er sind wieder voll angesagt, so dass der warme Stulpen-Look auch noch ganz im Trend liegt. Natürlich könnt ihr jetzt einfach in den Laden laufen und euch neue kaufen. Eine coolere und nachhaltigere Idee: Mistet doch einfach mal euren Kleiderschrank aus. Da findet sich doch sicher ein Pullover, bei dem ihr euch sicher seid, dass der euch so nicht mehr ins Haus kommt. Was jedoch als Oberbekleidung nicht mehr tragbar ist, ist es nicht unbedingt auch in Form von Stulpen. Schneide ganz einfach die Arme des Pullovers ab. Dann greift ihr euch Nadel und Faden und näht an der abgeschnittenen Kante den Saum um. Schließlich soll der Stoff keine Fäden ziehen! Und schon sind eure neuen Stulpen fertig. Die machen doch ganz schön was her, schließlich sind es Einzelstücke und darum geht es ja beim DIY. Text: Redaktion Bild: Pixabay

55 Playground HOT COOKIE DER USB-TASSENWÄRMER GADGET: GAMER‘S THUMB Als guter Nerd und Top-Geek sitzt du den ganzen Tag und wahrscheinlich auch die ganze Nacht vor deinem Rechner. Hierbei schüttest du Unmassen Kaffee in dich rein, wobei dieser wahrscheinlich in den meisten Fällen immer schon lauwarm ist, wenn du dich von deinem neuesten Projekt kurz losreißen kannst. Kein Problem: hier setzt der Hot Cookie an. Er sieht aus wie ein riesiger Oreo-Keks, was schon mal alleine ziemlich cool ist. Diesen riesigen Oreo-Keks kannst du ganz einfach über ein USB-Kabel mit deinem Rechner verbinden. So lädt sich der Riesenkeks elektrisch auf und erhitzt sich, wodurch er die Tasse, die du auf ihm abstellst, warm hält. Das Ganze sieht nicht nur ultracool aus, sondern ist auch noch unendlich praktisch. Wir feiern es und haben uns definitiv schon einen Hot Cookie vorbestellt. Du bist ein richtiger Gamer und kannst dich gar nicht von deinem Lieblingsspiel losreißen? Dabei kann es schon mal richtig hitzig werden, so hitzig sogar, dass du im entscheidenden Moment abrutschst und den Sieg an deinen Gegner abgibst. Dies gehört ab sofort der Vergangenheit an. Denn der Gamer‘s Thumb verschafft Abhilfe. Der Däumling für Gamer ist bequem zu tragen und fällt während dem Zocken nicht wirklich auf. Vom Material her ist er sehr unaufdringlich, trotzdem steht er dir im entscheidenden Moment bei. Der perfekte Grip, der dich dem perfekten Spiel-Finish einen entscheidenen Schritt weiterbringt. Wir drücken dir auf jeden Fall schon mal (Achtung: Wortspiel, haha) die Daumen. Text: Redaktion Bild: Pixabay

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News