Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

POPSCENE November 11/17

  • Text
  • Album
  • Redaktion
  • November
  • Dezember
  • Musik
  • Veranstalter
  • Termine
  • Menschen
  • Paar
  • Saarland
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin

18 ROCKHAL // ANZEIGE

18 ROCKHAL // ANZEIGE GREGOR MEYLE Ohne Unterlass DIE SCHÖNE UND DAS BIEST Disneys Erfolgsmusical Dass eine Karriere im Musikbusiness auch harte Arbeit bedeutet, hat sich inzwischen herumgesprochen. Ausverkaufte Konzerte, goldene Schallplatten, „Echo“-Preis, Deutscher Fernsehpreis und mit „Meylensteine“ sogar ein eigenes TV Format – das schaffen nur sehr wenige Künstler. Gregor Meyle hat all das erreicht. Trotzdem legt er keine Pause ein. Ende des letzten Jahres erschien „Die Leichtigkeit des Seins“, das 5. Studioalbum des sympathischen Singer-Songwriters mit Hut, Brille und Bart. Dazu Meyle: „Auf einer traumhaften Reise, war ich in der Südsee Kanufahren und dachte: Schöner kann es nicht mehr werden. Das ist die Leichtigkeit des Seins. Ich wollte diesen Moment für immer festhalten und so ist ein Song und auch der Titel für die Platte und die Tour entstanden.“ Die Songs erzählen von der Balance im Leben und dem Gefühl angekommen zu sein, nicht mehr ständig vor Mauern zu stehen, die es einzureißen gilt. Natürlich gibt es diese „Leichtigkeit“ auch live zu erleben. Disneys „Die Schöne und das Biest“ zählt zu den größten Erfolgen aus dem Hause Disney. Als der Zeichentrickfilm in die Kinos kam, eroberte er mit hinreißender Geschichte und grandioser Musik das Publikum. Als erste Zeichentrickproduktion überhaupt wurde er in der Kategorie „Bester Film“ für den Oscar nominiert, darüber hinaus erhielt er fünf Grammys sowie zwei Academy Awards für die Musik. Sein phänomenaler Soundtrack verlangte geradezu nach einer Fassung für die große Bühne. 1994 feierte die Musicaladaption am Broadway Premiere und eroberte von dort aus ein zweites Mal die Welt. „Die Schöne und das Biest“ begeistert mit einzigartigen Charakteren, facettenreicher Gesangskunst und ausgefeilten Tanzeinlagen. Über 100 Beteiligte – 21 Musiker, 41 Darsteller, davon 15 Solisten, sowie Techniker und Crew – machen die aufwendige Produktion zu einem opulenten Spektakel. Rockhal (Box), Esch-sur-Alzette Donnerstag, 14. Dezember, ab 19 Uhr gregor-meyle.de Rockhal (Halle) Esch-sur-Alzette 17.-21. Januar die-schoene-und-das-biest-musical.de Text: Peter Parker Bilder: Meylemusic, Stefan Malzkorn

Anzeige 14 DEC 31 JAN EXTREME 06 DEC 17-21 JAN 2018 MORGAN JAMES 04 DEC Record Fair 10 DEC /rockhal rockhal_lu rockhallux rockhallux

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News