Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 3 Jahren

POPSCENE März 03/18

  • Text
  • Album
  • April
  • Redaktion
  • Musik
  • Glashaus
  • Saarlouis
  • Bekannten
  • Trier
  • Welt
  • Zeit
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

28 TERMINTIPPS TIPP THIS

28 TERMINTIPPS TIPP THIS IS UNTERDECK! ZWEI SAARLÄNDISCHE AUTORINNEN ETABLIEREN LESEBÜHNE IM NAUWIESER VIERTEL Jeden ersten Donnerstag im Monat wird es literarisch im Viertel. Dann öffnet das Unterdeck, das Lesezimmer in der Nautilus Bar. Mit Liebe zum Detail hat Ralph Nermerich hier ein Lokal eröffnet, das mit nautischer Deko an die Welten Jule Vernes erinnert. Dass er zudem Gespür für Veranstaltungen hat, stellt er mit der Lesereihe unter Beweis, die von den saarländischen Autorinnen Germaine Paulus und Isa Theobald ins Leben gerufen wurde. Acht Kapitel wurden seit der Premiere mit dem Leipziger Autor Christian von Aster im Juli vergangenen Jahres geöffnet, unter anderem waren Christoph Marzi, Jennifer Alice Jager und Mario Steinmetz zu Gast. Trocken oder gar steif geht es dabei nicht zu. »Die Stimmung ist sehr entspannt, inzwischen schon richtig familiär«, freut sich Germaine Paulus. Da plaudern die Autoren, die traditionell auf einem Fass vor der Theke Platz nehmen, auch gern mal aus dem Nähkästchen. »Der Gast darf dabei auch mal Sachen von sich preisgeben, nach denen sonst eher nicht gefragt wird«, verrät Paulus, Mitherausgeberin des Filmmagazin »Deadline«. Sie und ihre Kollegin Isa Theobald, die auch als Lektorin und Übersetzerin tätig ist, bestreiten jeweils den ersten Teil des Abends mit eigenen Texten. Alles außer langweilig lautet dabei das Motto - Horror und Satire werden ebenso zu Gehör gebracht wie erotische und phantastische Geschichten. »Wir geben nicht vor, was gelesen werden soll«, betonen die beiden Gastgeberinnen. »Beim UNTERDECK ist alles erlaubt.« Text: Tanja Karmann Bild: Peter Emmert Text: Redaktion Bild: Ruines Die nächsten Kapitel 1. März 2018: Sabine Osmann - „Einhornsauerbraten“ 5. April 2018: Anja Bagus („Aetherherz“) Einlass: 18 Uhr, Beginn 20 Uhr Eintritt: 5 Euro Reservierung unter 0681-76042110 Facebook: Unterdeck-Das- Lesezimmer-im-Viertel

29 TERMINTIPPS TERMINTIPP // SAARLAND STEVIE WONDER TRIBUTE ERSTES LIVE-KONZERT VON INTENSIVTHEATER Nach dem großen Erfolg der beiden Musical-Produktionen Jesus Christ Superstar und Der kleine Horrorladen bleiben die jungen Kulturproduzenten auch im neuen Format ihrer Philosophie treu: die Konzert-Gäste dürfen sich auf ein „Erlebnis für alle Sinne“ freuen. Das mit dem Kulturpreis für Musik 2017 ausgezeichnete IntensivTheater steht für handgemachte Live-Musik, Künstler aus der Region und ein atmosphärisches Gesamterlebnis. Das Konzert steht unter dem Motto „Black & White“. Dazu Stevie Wonder: „Ich liebe euch alle. Ich liebe euch, weil ich das Glück habe, blind zu sein.“ Neue Gebläsehalle Neunkirchen, Samstag, 7. April, 19.30 Uhr steviewondertribute.de // TRIER THE PROSECUTION THE UNFOLLOWING TOUR 2018 2017 war für die deutschen Polit- Ska-Punk-Durchstarter das bislang erfolgreichste Jahr ihrer Bandgeschichte – der Release ihrer Albums „The Unfollowing“ (August 2017) wurde in der (Musik-)Presse mit offenen Armen (u.a. Bayrischen Rundfunk, Piranha, Visions, Rolling Stone, Metal Hammer, Laut, TAZ, Focus etc.) empfangen, die Band spielte eine erfolgreiche Release-Tour mit vielen ausverkauften Konzerten sowie waren exklusiver Show-Support für Rise Against im SO36/Berlin. Exhaus Trier, Samstag, 17. März the-prosecution.com Text: Redaktion Bild: Veranstalter Text: Redaktion Bild: Band

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News