Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

POPSCENE Mai 05/2020

  • Text
  • Popscene
  • Gemeinsam
  • Corona
  • Kino
  • Aktuellen
  • Album
  • Veranstaltungen
  • Zeit
  • Krise
  • Menschen
  • Kultur
Das Popkulturmagazin in deiner Großregion

ANZEIGE BARS CLOTHING &

ANZEIGE BARS CLOTHING & APPAREL Firmenneugründung inmitten der Corono-Krise? Das hatten sich die frischgebackenen GründerInnen Nicola, Kim und Dirk ganz sicher nicht so vorgestellt. “Klar ist das blöd”, meint Geschäftsführerin Nicola, “vor allem, weil das Ladenlokal für uns nicht nur für den Umsatz wichtig ist, sondern auch als sozialer Szenetreff und für Veranstaltungen ein Teil des BARS-Konzept ist.” BARS Clothing gibt es schon ein paar Jahre, die Fanbase ist da, aber dann drohte der Marke durch die Schließung des Tante Guerilla-Ladens in Saarbrücken in diesem Jahr das Aus. Die drei Freunde reagierten schnell, gründeten eine GmbH und übernahmen Marke, die Designwerkstatt für Textildruck und das Ladenlokal, das nun leider durch die Corona-Bestimmungen fürs erste geschlossen bleiben muss. BARS, deren namensgebende vier mehr oder weniger schlichte Balken sich durch viele Motive auf den Kleidern ziehen, ist tief verwurzelt in den Subkulturen. HipHop, Punkrock, Skateboarding, BMX - die Wurzeln sieht man der schlichten, hochwertigen Streetwear auf aussschließlich fairen Textilien immer noch an. Daneben gibt es regelmäßige Kollaborationen mit Künstlern - aktuell mit dem Saarbrücker Tattoo Künstler Tribe.Art. Aber auch mit BRUCH Bier arbeitet das Team unter dem Slogan “Support your locals” zusammen. NEU IN SAARBRÜCKEN Neben einer Basic-Kollektion gibt es auch saisonale und limitierte BARS-Artikel - Bekleidung ebenso Mützen, Taschen und Accessoires. Auch fair produzierte Kinderkleidung findet sich im Sortiment. Von der Krise einschüchtern lassen die drei aber nicht: “Wir setzen zur Zeit auf unseren Onlineshop und darauf, dass die Saarbrücker ihre lokalen Läden auch dann nicht vergessen, wenn sie gerade nicht geöffnet sind.”, hofft Kim, der sich unter anderem um die Internetvertriebswege kümmert. Es zeichne sich aber ab, dass der Laden in den nächsten Wochen wieder halbwegs normal geöffnet sein werde. Und wenn es die Krise wieder erlaubt, werden im neuen BARS-Store in der Eisenbahnstraße wieder Vernissagen und andere Kulturevents stattfinden. BARS sieht sich als Teil der Saarbrücker Szene und den Laden nicht nur als Verkaufsfläche, sondern als wichtigen kreativen Hub im Luisenviertel. Und getreu dem Motto “Support your locals” vergisst auch BARS ihre POPSCENE nicht. Deswegen geht von allen Bestellungen, die unter bars-clothing.com/popscene aufgegeben werden, ein Teil des Umsatzes an die POPSCENE. Es geht eben nur zusammen. Text: Redaktion | Bild: Die wunderbare Stella Costa Fotograf: P-Light Paul Ruffing

Fair. Urban. Streetwear. BARS Store 66117 - Eisenbahnstraße 27 www.bars-clothing.com

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News