Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

POPSCENE Mai 05/2020

  • Text
  • Popscene
  • Gemeinsam
  • Corona
  • Kino
  • Aktuellen
  • Album
  • Veranstaltungen
  • Zeit
  • Krise
  • Menschen
  • Kultur
Das Popkulturmagazin in deiner Großregion

ANZEIGE CORONA ERFORDERT

ANZEIGE CORONA ERFORDERT ZUSAMMENHALT UND FLEXIBLE LÖSUNGEN SUMMACOM FERTIGT ÜBER 1.000 WIEDERVERWENDBARE MUNDSCHUTZ-MASKEN UND SPENDET DEN ERLÖS Das saarländische Dienstleistungsunternehmen SUMMACOM managt für nationale Großkunden sowie Konzerne medienkanalübergreifend deren Kundenkommunikation und bietet individuelle Schulungen an. Wertschätzung von Vielfalt, Respekt und Zusammenhalt sind die gelebten Unternehmenswerte der #SUMMACOMMUNITY. Dass das keine leeren Floskeln sind, sondern eine aus Überzeugung gelebte Philosophie, zeigt sich umso mehr in diesen schwierigen Pandemiezeiten. 36 So näht die #SUMMACOMMUNITY an beiden Standorten, St. Ingbert und Bad Hersfeld, Gesichtsmasken für den guten Zweck. Auf die Initiative von Mona Geyer, einer langjährigen SUMMACOM Mitarbeiterin und studierten Modedesignerin, greift sogar der Geschäftsführer Martin Schimpf persönlich zur Nähmaschine und unterstützt dieses Engagement tatkräftig. Unter dem Motto SUMMACOM PROTECT übernimmt jeder SUMMACOM-Mitarbeiter wahlweise ein Aufgabe: Nähen, Stoffe zuschneiden, Material besorgen etc. Alles für den guten Zweck! Zuerst werden bzw. wurden die Mitarbeiter versorgt – die übrigen Masken werden bedürftigen Stellen zugeführt. So konnte Mona Geyer mit den von ihr selbst genähten Masken bereits über 580 Euro netto einnehmen, die sie für den spanischen Tierschutz zur Rettung der Galgos spendete. Für jede weitere von den Mitarbeitern genähte Maske, fließt ein weiterer Euro in einen Spendentopf. Der daraus resultierende Betrag wird entsprechend aufgerundet, kündigt Geschäftsführer Martin Schimpf schon jetzt an. Die dadurch von der #SUMMACOMMUNITY erzielte Gesamtsumme fließt dann ebenfalls dem guten Zweck zu. Nicht zwangsläufig auch den vergessenen Fellnasen, darüber wird noch gemeinsam abgestimmt. So könnten von der Summe viele durch die Corona- Krise bedürftig gewordenen Stellen profitieren. Sei es die Tafel, die Krebshilfe, Tierheime, der Kinderschutzbund, in Not geratene Gastronomen oder Veranstalter…die Liste an sinnvollen Empfängern ist lang! Unterstützt auch Ihr diese Initiative, gerne zukünftig auch als SUMMACOM-Mitarbeiter. Denn an beiden Standorten sucht die #SUMMACOMMU- NITY noch Zuwachs! Auch Studenten sowie Querund Wiedereinsteiger aller Altersklassen sind herzlich Willkommen. Alle Infos und Jobangebote unter: summacom.de/jobs JOBS IM SAARLAND

LUST AUF LANGFRISTIGE PERSPEKTIVEN? Klaus, House-Meister Ben, Nerd JETZT BEWERBEN! Wir suchen Kundenberater (m/w/d) und bieten auch weitere zahlreiche Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten – auch für Quereinsteiger und Wiedereinsteiger aller Altersklassen. Wir bilden aus und schulen um! Wertschätzung, Vielfalt, Respekt und Zusammenhalt leben wir und bieten attraktives Gehalt sowie zahlreiche Extras! Komm zur #SUMMACOMMUNITY summacom.de/jobs Tel: 06894 145 1400

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News