Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

POPSCENE Mai 05/2020

  • Text
  • Popscene
  • Gemeinsam
  • Corona
  • Kino
  • Aktuellen
  • Album
  • Veranstaltungen
  • Zeit
  • Krise
  • Menschen
  • Kultur
Das Popkulturmagazin in deiner Großregion

EVANESCENCE & WITHIN

EVANESCENCE & WITHIN TEMPTATION DOPPEL-FRAUENPOWER HELLOWEEN ALTE GARDE Auf diese sensationelle Verbindung des Symphonic Rock haben alle Fans gewartet. In wenigen Monaten kommen zwei der erfolgreichsten Bands mit zwei der charismatischsten, einflussreichsten Frauen dieses Genres gemeinsam auf Tour: Within Temptation mit Frontfrau Sharon den Adel und Evanescence mit Amy Lee. Evanescence sind spätestens seit dem Erfolg ihres Debütalbums „Fallen“ im Jahr 2002 aus der Rockszene nicht mehr wegzudenken. Das Album rangierte 43 Wochen in den Top Ten der US Billboard Charts und verkaufte sich weltweit mehr als siebzehn Millionen Mal. Die zweifachen Grammy-Preisträger haben ihre Fans in allen Untergenres gefunden - Dutzende von Gold- und Platinauszeichnungen zeugen vom Erfolg der Band. Evanescence haben sich in den Himmel des sinfonischen Rock geschossen. Dort sind Within Temptation schon länger. Die Niederländer zählen mit ihren düsteren, hymnischen Rocksongs seit zwei Jahrzehnten zu den führenden Bands des Genres. Im Oktober veröffentlichten Helloween das Livealbum „United Alive“ sowie einen visuellen Mitschnitt auf DVD und Blu-ray. All das dokumentierte die „Pumpkins United World Tour“ mit 69 Shows vor mehr als einer Million Menschen in 32 Ländern auf drei Kontinenten. „Diese fantastische Reise war einer dieser ‚magischen Momente’, die man mit Worten nicht beschreiben kann. Es war das, was wir am meisten lieben: tolle Leute treffen, an alte Zeiten denken und zusammen die ultimative Helloween-Party feiern“, blickt Sänger Andi Deris, der seit 1994 an Bord ist, zurück. Zumal auf jener Tour neben den Gründungsmitgliedern Michael Weikath (Gitarre) und Markus Grosskopf (Bass) auch Sänger Michael Kiske (zuvor 1987–1993) und Gitarrist Kai Hansen (1984-1988) wieder dabei waren. Somit standen drei der vier Musiker, die ihr 1985er Debüt „Walls Of Jericho“ eingespielt hatten, wieder gemeinsam auf der Bühne: Hansen (sang damals noch), Weikath und Grosskopf. Es wird also ein Fest, das Gros der alten Helloween-Garde wieder live erleben zu können, wenn die Band im Oktober durch unsere Gefilde tourt. Interessant ist übrigens auch der Support von (Udo) Dirkschneider. Rockhal, Esch-sur-Alzette // 25. Nov 19.00 evanescence.com // resist-temptation.com Rockhal, Esch-sur-Alzette // 08. OKT 18.30 helloween.org Text: Peter Parker | Bilder: P.R. Brown, Franz Schepers 16 ROCKHAL // ANZEIGE

Anzeige 25 SEP & 08 OCT 14 OCT 28 OCT 29 OCT 24 NOV

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News