Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Monat

POPSCENE Juni 06/22

  • Text
  • Konzert
  • Veranstaltungen
  • Pridemonth
  • Queer
  • Jetzt
  • Dtroit
  • Magazin
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin

SCARLETT & BROWN DIE

SCARLETT & BROWN DIE OUTLAWS WILDER WESTEN TRIFFT „INSEL DER BESONDEREN KINDER“ MONCHI - NIEMALS SATT ÜBER DEN HUNGER AUFS LEBEN UND 182 KILO AUF DER WAAGE BUCH-TIPP Jonathan Stroud ist für vielen als Autor von „Bartimäus“ und „Lockwood und Co.“ ein Begriff. Nun hat der Autor sein neues Werk vorgelegt. Titel und Cover lassen an ein Abenteuer im Wilden Westen denken und der Anfangsszene, in der die erste Hauptfigur Scarlett eine Bank überfällt, verstärkt diesen Eindruck. Das Szenario wandelte sich dann aber sehr schnell und letztlich ist der Roman ein wilder, erfrischender Genremix. Die Handlung ist in einem dystopischen England angesiedelt, es gibt Umweltkatastrophen und Zombies, aber auch Magie und mit der kaltherzigen Figur der Doktor Callway und ihrem Kinderheim gibt es Anklänge an Ransom Riggs „Insel der besonderen Kinder“, aber auch an die Netflix-Serie „Stranger Things“. Während Scarlett in ihrer scheinbar abgebrühten Art und ihrer Gewaltbereitschaft nicht immer sympathisch wirkt, ist Browne ist ein schrulliger Charakter, der in seiner Naivität und Tragik die Leserherzen erobern wird. Auch wenn das Buch an manchen Stellen langatmig ist, ist die Flucht der beiden durch das halbe Land doch spannend und natürlich gibt es auch ein furioses Finale mit Twists und Schockeffekten. cbj, 448 Seiten, Hardcover ISBN: 978 357 016 59 66 Text: Tanja Karmann | Cover: Verlag 40 BUCH-TIPP Zwischen 2007 und 2018 hatten Feine Sahne Fischfilet aus Vorpommern einen kometenhaften Aufstieg absolviert und es mit engagiertem deutschsprachigem Ska und Punk bis an die Spitze der heimischen Charts geschafft. Nicht zuletzt ein Verdienst ihres gleichermaßen stimmgewaltigen wie übergewichtigen Sängers Monchi. Der hat die Corona-Auszeit genutzt und nicht nur sein Gewicht von 182 Kilo um ein Drittel reduziert, sondern auch ein Buch über die kräftezehrende Auseinandersetzung mit sich selbst geschrieben. Monchi beschreibt mit schonungsloser Ehrlichkeit und Selbstkritik, wie er es in nur einem Jahr geschafft hat, über 65 Kilo abzunehmen, und wie ihn der Kampf gegen die Maßlosigkeit seitdem täglich beschäftigt; mit vielen kleinen Erfolgen, aber genauso vielen Rückschlägen – denn die Herausforderung hat gerade erst begonnen. Auf diesem steinigen Weg ist ein besonderes Buch entstanden, das voller faszinierender Gedanken und Geschichten steckt. Monchi trägt sein großes Herz auf der Zunge – und so schreibt er auch! 320 Seiten, Klappenbroschur ISBN: 978 3 462 00259 1 Das Hörbuch erscheint parallel beim Argon Verlag Text: Frank Keil | Bild: Kiepenheuer & Witsch TIPPS

Filmhaus Saarbrücken Mainzer Straße 8 Kinokasse 0681 905-4800 WO DAS KINO LEBT! 30 JAHRE FILMHAUS Jubiläumsfest am 25.06.2022 Kino für alle, die gern gute Filme sehen und darüber reden wollen. Jetzt Karten reservieren: www.filmhaus.saarbruecken.de Das kommunale Kino bietet abwechslungsreiche Filmkultur und viele Sonderveranstaltungen zu aktuellen Themen. Der klimatisierte Kinosaal mit 125 Plätzen verfügt über eine neue Lüftungsanlage.

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News